Ergebnisse 1 – 40 von 156 werden angezeigt

Ergebnisse 1 – 40 von 156 werden angezeigt

Gefrierschrank im Labor – Anwendungen und Einsatzbereiche

Ein Gefrierschrank im Labor muss sich durch eine exzellente Qualität und eine hohe Funktionalität auszeichnen. Denn nur dann können hochempfindliche Stoffe bei konstanten Temperaturen optimal gelagert werden: In Kliniken, Laboren und medizinischen Instituten wird meist an hoch sensiblen Substanzen geforscht.

Flüssigkeiten unterschiedlichster Art sowie Kulturen, Seren und dergleichen müssen durch eine kühle Lagerung bestmöglich verwertbar gehalten werden, um zuverlässige Prozesskontrollen, Versuchsabläufe und Messmethoden zu gewährleisten. Daher sind die Anforderungen an Laborgefrierschränke mit Blick auf Temperatursicherheit, Hygiene etc. sehr hoch.

Laborgefrierschränke – besondere Anforderungen

Anders als klassische Gewerbe- bzw. Privatgefrierschränke sind Laborgefrierschränke mit zahlreichen zusätzlichen Features ausgestattet.

Während herkömmliche Gefrierschränke vornehmlich darauf ausgelegt sind, konstante Temperaturen zu gewährleisten, verfügt moderne Kühltechnik für das Labor unter anderem über eine spezielle Temperatursicherungstechnologie. Denn selbst geringe Abweichungen können die Haltbarkeit und Verwertbarkeit der gelagerten Substanzen beeinträchtigen – und damit im schlimmsten Fall unbrauchbar machen.

Elementare Ausstattungsmerkmale für einen modernen Laborgefrierschrank:

  • besonders robustes Gehäuse
  • Abschließbarkeit
  • technische Vorrichtung für maximale Temperatursicherheit
  • präzise Steuerungsmodule für konstante Innenraumtemperaturen bei gleichzeitig niedrigem Energieverbrauch
  • optische und akustische Alarmfunktionen – für optimale Sicherheit im Störungsfall
  • Umluftkühlung
  • automatische Abtauung
  • Tauwasserverdunstungsmodul
  • gut lesbare LED-Temperaturanzeigen: MedSolut bietet hier sogar Laborgefrierschränke, deren Touch-Screens mit Laborhandschuhen bedient werden können
  • Temperaturspeicher
  • auslesbare Datendokumentationsmodule

Kriterien für die Auswahl eines Labor-Tiefkühlschranks

Finden Sie auf MedSolut.com den Labor-Tiefkühlschrank, der optimal zu den Erfordernissen und Gegebenheiten im Unternehmens-, Instituts- oder Klinikbereich passt. Folgende Kriterien sind bei der Auswahl eines passenden Labor-Tiefkühlschranks zu berücksichtigen:

Temperaturbereich

Je nachdem, welche Stoffe Sie im Labor-Tiefkühlschrank lagern wollen, muss ein spezifischer Temperaturbereich gegeben sein. Gerne informieren unsere Experten Sie über die aktuellen Ausführungsvarianten und zeigen Ihnen auf, welcher Tiefkühlschrank für das Labor optimal ist.

Fassungsvermögen

Das Fassungsvermögen muss mit Blick auf das angedachte Volumen der zu lagernden Stoffe konzeptioniert sein. Diesbezüglich spielt auch die Anzahl der einzelnen Etagen im Gerät eine wesentliche Rolle. Lassen Sie sich hierzu von den MedSolut-Profis individuell beraten.

Verschlussvorrichtung

In manchen Einrichtungen ist es unverzichtbar, dass der Laborgefrierschrank abschließbar bzw. mit einer speziellen Sicherung versehen ist. Dies ist zum Beispiel im Rahmen wichtiger Experimente oder bei Prüfverfahren essenziell. Auf MedSolut.com finden Sie eine große Auswahl an speziellen Laborgefrierschränken, die sich durch sehr gut durchdachte Sicherungsvorrichtungen auszeichnen.

Glastür

Manche Stoffe müssen selbst während der Kühllagerung regelmäßig in Augenschein genommen werden. Um dies zu gewährleisten, sollte eine Glastür vorhanden sein, die so beschaffen ist, dass sie von innen nicht beschlägt. Nur so ist ein zusätzliches Maß an Transparenz gewährleistet. Ebenfalls sinnvoll sind diesbezüglich Modelle, deren Temperaturlevel aufgrund zusätzlicher Features nicht ohne Weiteres absinkt, wenn die Tür zu Kontrollzwecken zwischenzeitig geöffnet wird.

Labor-Tiefkühltechnik – Spezialmodelle

Für jeden Bedarf und jeden Anspruch bietet MedSolut.com die passenden Tiefkühlschrank-Modelle. Von der Tiefkühltruhe für das Labor bis zum Ultratiefkühlschrank ist das Portfolio überaus vielschichtig. Lassen Sie sich von dem qualitativ hochwertigen Angebot inspirieren:

Labor-Tiefkühltruhe

Eine Tiefkühltruhe für das Labor ist hinsichtlich ihrer räumlichen Gestaltung ähnlich wie eine klassische Truhe konzipiert. Sie überzeugt dementsprechend durch ein besonders Platzangebot. Etageren oder Raumtrenner sind meist nicht vorhanden, sodass die zu lagernden Materialien neben- oder aufeinandergestapelt werden können.

Ultratiefkühlschrank

Ein Ultratiefkühlschrank zeichnet sich durch die bedarfsgerecht einstellbaren Tiefsttemperaturen aus, sodass empfindliche Inhalte wie Biologika, Arzneimittel oder pharmazeutische Substanzen dank einer harmonischen Temperaturverteilung unter besten Bedingungen aufbewahrt werden können. Insbesondere die spezielle Umluftkühlung nimmt hierbei einen elementaren Stellenwert ein.

Ein- und Unterbau-Modelle

Ein Laborgefrierschrank ist bei uns auch in Spezialgrößen zu haben, sodass Sie überdies die Möglichkeit haben, zwischen kleinen und größeren Geräten sowie Ein- und Unterbau-Modellen zu wählen. Gemeinsam mit den freundlichen MedSolut-Spezialisten finden Sie bei uns den passenden Laborgefrierschrank für Ihr Unternehmen.

Führende Hersteller von Labor-Tiefkühlschränken

Wir führen ausschließlich erstklassige Laborgefrierschränke von namhaften Herstellerfirmen. Folgende Marken finden Sie unter anderem hier auf MedSolut.com:

POL-EKO

Das renommierte Unternehmen POL-EKO mit Sitz in Polen ist bereits seit 1990 erfolgreich am Markt und vertreibt erstklassige Laborgeräte unterschiedlichster Art. Bei der Kühltechnik von POL-EKO können Sie auf exzellente Produktqualität und höchste Funktionalität vertrauen.

Kirsch

Die Philipp Kirsch GmbH wurde im Jahre 1865 gegründet und ist bis heute ein familiengeführtes Unternehmen. Ganz gleich, ob es um Kühl- oder Gefrierschränke für medizinische Bereiche geht – anspruchsvolle Unternehmens- und Institutskunden profitieren bei jedem Laborgefrierschrank aus dem Hause Kirsch von bester Markenqualität.

Liebherr

Der Markenname Liebherr ist seit mehr als 100 Jahren ein Synonym für Qualität, Wertigkeit und Langlebigkeit. Hans Liebherr hat das Unternehmen einst gegründet – und heute ist dieses zu einem weltweit agierenden Konzern avanciert, der durch herausragende Innovationen von sich reden macht. Entdecken Sie bei uns die Tiefkühlgeräte des renommierten Herstellers.

Witeg

Die witeg Labortechnik GmbH ist führend am Markt, wenn es um Liquid-Handling-Artikel sowie um Labor- und Kühlgeräte geht. Im Jahre 1960 wurde das Unternehmen gegründet und ist heute in mehr als 100 Nationen der Inbegriff für erstklassige Qualität und Zukunftsorientiertheit. Bei MedSolut halten wir zahlreiche Laborgefriergeräte der Firma witeg für Sie bereit.

Zubehör für Laborgefrierschränke

Auf MedSolut.com können Sie genau den Laborgefrierschrank bestellen, der am besten zu Ihrem Unternehmens- oder Klinik-Alltag passt. Außerdem führen wir das entsprechende Zubehörportfolio, wie zum Beispiel:

Einlegeböden

Für zusätzlichen Stauraum und eine bessere Übersicht empfiehlt sich die Implementierung von Einlegeböden. Auch diese finden Sie in unserem Online-Katalog in hochwertiger Qualität.

Tiefkühlschreiber

Mit einem Daten- bzw. Tiefkühlschreiber ist es möglich, mehrtägige Temperaturverläufe bei spezifischen Kälteverhältnissen zu notieren und zu protokollieren.

Gestelle

Manche Lagerungsbedingungen erfordern die Verwendung zusätzlicher Gestelle, um weitere Proben oder Materialien tiefgefrieren zu können. Die robusten Gestelle sind für jeden Laborgefrierschrank in passender Größe bei uns erhältlich.

Laborgefrierschrank bestellen – unsere Experten beraten Sie gern!

Wenn Sie jetzt einen Laborgefrierschrank benötigen, lassen Sie sich individuell von unserem MedSolut-Expertenteam beraten. Schreiben Sie uns eine E-Mail an [email protected] oder rufen Sie uns an unter +49 30 209 657 900. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und sind gerne persönlich für Sie da.