Zeigt alle 16 Ergebnisse


  • Die beste Lösung gegen endloses Scrollen? Unser Beratungsservice!

Zeigt alle 16 Ergebnisse

Was ist eine Halbmaske?

Eine Atemschutz-Halbmaske mit Filter sitzt auf dem Nasenrücken. Sie umschließt Mund, Nase und Kinn. Der integrierte Filter hat maximal 300 Gramm.

Verwendung von Halbmasken

Halbmasken mit Filter kommen immer dann zum Einsatz, wenn der Träger einer erhöhten Schadstoffbelastung ausgesetzt ist. Darunter fallen Gase, Dämpfe und Aerosole sowie Partikel. Durch den bequemen Sitz werden sie gerne im Arbeitsalltag verwendet, wenn erschwerende Bedingungen auftreten:

  • in staubreicher Umgebung (z. B. bei Stemmarbeiten)
  • beim Hantieren mit Chemikalien (z. B. Formaldehyd)
  • bei Austritt von giftigen Stoffen (z. B. in Entsorgungsanlagen)
  • bei Reinigungsarbeiten (z. B. Hypochlorid)
  • bei Arbeit mit unsicherem Probenmaterial im Labor (z. B. infektiöse Aerosole)

Arten von Schutzmasken

Je nach Anforderungen werden verschiedene Arten von Schutzmasken unterschieden.

  • Vollmaske: Kombiniert die Maske mit einer Schutzbrille. Bietet höchsten Schutz im rauen Umfeld.
  • FFP Mund-Nasen-Schutz: Bietet einfachen Schutz gegen Staub sowie flüssige und feste Partikel.
  • Halbmaske: Varianten mit einem oder zwei Filtern erhältlich. Idealer Schutz bei hohem Tragekomfort.

Halbmasken kaufen bei MedSolut.com – unser Sortiment

Masken des Herstellers Dräger zeichnen sich durch ihre Vielfalt aus. Je nach gewünschtem Anwendungsbereich finden Sie hier garantiert die passenden Halbmasken für Ihre Zwecke und für Ihr Budget.

Halbmaske Dräger X-plore 3300

Die Dräger X-plore 3300 überzeugt durch ihren angenehmen Tragekomfort. Durch das Bajonettsystem sitzt sie sicher und ergonomisch. Bei Bedarf können die Filter ausgetauscht werden.

  • zwei Filter
  • preiswert, wartungsarm, hautfreundlich
  • flache Bauweise – kann mit Schutzbrillen und/oder Visieren kombiniert werden
  • spezielle Filter für den Umgang mit Chemikalien

Halbmaske Dräger X-plore 3500

Geschaffen für anspruchsvolle Einsätze und dauerhaften Schutz! Die Variante Dräger X-plore 3500 sitzt sicher und ist dabei kaum zu spüren. Drei Größen sorgen für idealen Tragekomfort!

  • zwei Filter
  • robust, hautfreundlich, extra dicht
  • Flexifit Kopfspinne für sicheren Halt ohne eingeklemmte Haare
  • ausgezeichnete Sicht, ideal in Kombination mit Schutzvisieren

Dräger Komplettset X-Plore 2100

Sie suchen eine preiswerte 3M Halbmaske mit wechselbaren Filtern? Dann ist das Dräger X-Plore 2100 Komplettset eine gute Wahl. Sie ist wahlweise aus Silikon oder EPDM erhältlich und ist dank des geringen Atemwiderstands angenehm zu tragen!

  • wirtschaftlich, beständig, einfach zu handhaben
  • hohe Filterleistung
  • dauerhaft tragbar
  • zwei Schutzstufen (FMP2 und FMP3)

Dräger X-Plore Handwerkerset

Die Dräger X-Plore Handwerkerset ist speziell für die Arbeit in staubreicher Umgebung konzipiert. Dank DrägerFlex sitzt sie sicher und hautfreundlich. Für optimale Passform ist sie in drei Größen (S, M und L) erhältlich.

  • zwei Filter
  • robust, beständig, komfortabel
  • für anspruchsvolle Einsätze
  • ausgezeichnete Gewichtsverteilung

Welchen Filter brauche ich für mein Einsatzgebiet?

Die Dräger-Masken können je nach Bedarf und erwarteter Schadstoffbelastung mit unterschiedlichen Filtern ausgestattet werden. Partikelfilter halten zuverlässig Staub und Ähnliches ab.

Gasfilter helfen wirkungsvoll gegen das Einatmen von giftigen Dämpfen, infektiösen Aerosolen oder schädlichen Gasen. Kombinationsfilter wirken sowohl gegen feste als auch gasförmige Stoffe.

Anhand des Farbcodes erkennen Sie die Einsatzgebiete.

Farbcode Filtertyp Hauptanwendungsbereich
Braun AX Gas und Dampf organ. Verb. – Siedepunkt < 65 °
Braun A Gas und Dampf organ. Verb. – Siedepunkt > 65 °C
Grau B Gas und Dampf organ. Verb. z. B. Chlor, Schwefelwasserstoff Blausäure
Gelb E Schwefeldioxid, Chlorwasserstoff
Grün K Ammoniak
Schwarz CO Kohlenstoffmonoxid
Rot Hg Quecksilberdampf
Blau NO Nitrose Gase, einschließlich Stickstoffmonoxid
Orange Reaktor Radioaktives Iod
Weiß P Partikel, Staub

Atemschutz-Halbmaske richtig aufsetzen und anwenden

Die richtige Anwendung sowie ein optimaler Sitz sind für die Wirkung der Maske unerlässlich. Aus diesem Grund sollten Sie auf folgende Anwendungstipps zurückgreifen:

  1. Greifen Sie die Maske mit einer Hand und halten Sie sie über Mund und Nase.
  2. Mit der freien Hand stülpen Sie die Bebänderung über Nacken und Kopf.
  3. Adjustieren Sie gegebenenfalls die Länge.

Ein dichter Sitz ist unerlässlich, damit Ihre Atemschutzmaske zuverlässig schützt. Nehmen Sie daher immer direkt nach dem Aufsetzen eine Dichtheitsprüfung vor.

  1. Decken Sie das Ausatemventil bzw. die Filter mit den Händen ab.
  2. Atmen Sie langsam aus. Es sollte keine Luft zwischen Maske und Gesicht entweichen.
  3. Atmen Sie langsam ein. Der Maskenkörper sollte sich leicht zusammenziehen und es darf kein Luftstrom an den Rändern spürbar sein.

Reinigen Sie Ihre Maske nach jeder Anwendung mit einem Desinfektionsmittel. Zur Aufbewahrung eignen sich luftdicht geschlossene Behälter.

Halbmaske kaufen bei MedSolut.com – für zuverlässigen Schutz

Jetzt Ihre Halbmaske kaufen und jederzeit gut für Ihren Arbeitsalltag gerüstet sein! Sie haben Fragen? Wir haben die Antworten. Das kompetente Team von MedSolut.com berät Sie gerne, damit Sie das passende Modell für Ihre Zwecke finden. Wir sind für Sie per Telefon unter +49 30 209 657 900 oder per Mail unter [email protected] erreichbar!