Zeigt alle 11 Ergebnisse

Laborspülmaschine: Verwendung und Anforderungen

Eine Laborspülmaschine ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Laboreinrichtung eines chemischen, medizinischen oder biologischen Labors. Empfindliche oder leicht zerbrechliche Glasgeräte, Instrumente sowie anderes Laborequipment müssen hygienisch sauber sein, um optimal zur Anwendung zu kommen. Kontaminationen sind in jedem Fall zu vermeiden, weshalb häufig spezielle Prozesschemikalien zur Aufbereitung eingesetzt werden.

Eine Laborspülmaschine sollte daher besonders hygienisch arbeiten, zusätzlich desinfizieren können und keine Rückstände bei der Reinigung hinterlassen. Darüber hinaus muss die Spültechnik auch Hohlkörper und Geräte aus Glas mit engen Hälsen und Öffnungen zuverlässig reinigen. Da eine Spülmaschine im Labor im Dauereinsatz ist, sollte sie den Anforderungen eines industriellen Gerätes in Hinblick auf Wartungsarmut und Lebensdauer stets gerecht werden.

Laborspülmaschine von Miele: Produkte bei MedSolut.com

In unserem Online-Katalog halten wir für Sie verschiedene Reihen der Miele-Spülgeräte für das Labor bereit. Entdecken Sie selbst und lassen Sie sich bei Bedarf persönlich von uns beraten:

Miele SlimLine Laborspüler PLW 6111

Dieser Miele-Laborspüler bietet Platz für große Behälter, ist trotzdem sehr schmal im Aufbau und kann dank der SmartLoad-Technik flexibel beladen werden. Zusätzlich erhöhen Teleskopauszüge die Ergonomie des Beladungsvorgangs. Die Reinigungskammer des PLW 6111 ist beleuchtet und mit einer Glastür verschlossen, welche jederzeit eine visuelle Kontrolle ermöglicht. Das spezielle Dosiersystem ProCareLab ermöglicht die präzise Zugabe der Prozesschemikalien. Die Abluft wird bei dieser Maschine durch einen Dampfkondensator effektiv entfeuchtet.

Miele Laborglasreinigungsgeräte PG 8583 / 8583 CD / 8593

Die Laborspüler der Reihe PG 8583 bzw. 8593 verfügen über eine drehzahlvariable Heizpumpe. Der jederzeit optimale Spüldruck entfernt hartnäckige Verschmutzungen und sorgt gleichzeitig für eine vollständige Benetzung der zu spülenden Instrumente. Das Gerät ist optimiert für die speziellen Laboranforderungen und reinigt auch Geräte mit komplexen Geometrien zuverlässig.

Durch laserverschweißte Nähte werden Unebenheiten und Fugen als potenzielle Kontaminationsstellen vermieden. Mit wahlweise erhältlicher, spezieller Trocknungs- und Filtertechnik, wie dem EcoDry- oder dem DryPlus-System, werden neue Hygienemaßstäbe gesetzt.

Miele Reinigungs- und Desinfektionsautomat G 7825 / 7826

Die Reinigungs- und Desinfektionsautomaten der Reihe G 7825 und G 7826 sind speziell für größere Labore entwickelt worden. Mit einem Nutzinhalt von 225 Litern kombiniert die Baureihe großes Volumen mit einer platzsparenden Bauweise und einer Breite von nur 900 mm. Die Ausstattung des eintürigen Gerätes ist individuell realisierbar.

Miele Reinigungs- und Desinfektionsautomat PG 8527 / 8528

Die Reinigungs- und Desinfektionsautomaten der Baureihe PG 8527 bzw. PG 8528 stellen Nutzvolumina von bis zu 351 Litern zur Verfügung. Die zweitürige Gerätereihe ermöglicht die zentrale Aufbereitung einer besonders hohen Menge an Instrumenten und Geräten. Durch die optimierte elektronische Profitronic-Steuerung und eine verbesserte hygienische Spülkammer wird eine erhöhte Reinigungsleistung erreicht.

Ein innovatives Spülarmüberwachungssystem sowie eine akkurate Dosiervolumenkontrolle stellen hohe Prozesssicherheit und hohe Effizienz sicher. Ebenfalls dazu gehört die verbesserte Trocknung mit HEPA-Filter. Eine Vollglastür und die Spülkammerbeleuchtung erlauben eine kontinuierliche visuelle Zustandskontrolle.

Miele Reinigungs- und Desinfektionsautomat G PG 8535 / 8536

Der Reinigungs- und Desinfektionsautomat PG 8535 bzw. PG 8536 ist für eine besonders hygienische Aufbereitung von Laborglas aus Chemie, Mikrobiologie und Biotechnologie geeignet. Die innovative Sprüharmüberwachung und eine automatische Wagenerkennung bieten höchste Prozesssicherheit. Durch die optimierte Heißlufttrocknung werden perfekte Trocknungsergebnisse sichergestellt. Mit der frei programmierbaren Steuersoftware können die gewünschten Reinigungsprozesse flexibel programmiert werden.

Laborspülmaschine: Mit welchem Preis müssen Sie rechnen?

Der Preis einer Laborspülmaschine kann deutlich variieren und hängt von der jeweiligen Ausstattung, der Automatisierung, den technischen Möglichkeiten sowie der Größe ab. Hierbei liegt das Miele Laborglasreinigungsgerät PG 8583 mit ca. 5.500,00 EUR eher im niedrigen Preissegment. Dahingegen ist der Preis einer Laborspülmaschine Miele SlimLine Laborspüler PWL 6111 als neues Modell mit großem Volumen und hohem Automatisierungsgrad mit 18.050 EUR eher eine kostenintensivere Anschaffung.

Spülmaschine für das Labor auswählen – darauf sollten Sie achten

Bevor Sie sich für einen Laborspüler entscheiden, kann Ihnen eine Klassifizierung der Anforderungen helfen, um die Auswahl einzugrenzen. Hierbei sind sowohl die technischen Anforderungen, ökomische und ökologische Faktoren sowie die Praktikabilität zu berücksichtigen. Folgende Fragen bzw. Aspekte helfen Ihnen bereits, eine Eingrenzung bzw. Auswahl zu schaffen:

Technische Anforderungen Ökonomische & Ökologische Anforderungen Praktische Anforderungen
Welche Anforderungen gibt es an die Reinigungsleistung? Wie wichtig ist ein effizienter Wasser- und Energieverbrauch? Größe des Nutzraumes: Welche Instrumentenmengen müssen gereinigt werde, wie groß sind diese?
Welche Hygieneanforderungen gibt es? Wie effektiv muss die Trocknung erfolgen? Größe des Spülgerätes: Welcher Platz steht zur Verfügung?
Wie flexibel müssen Prozesschemikalien dosiert werden? Sind Partikelfilter für die Trocknungsluft notwendig? Ist eine eintürige oder zweitürige Variante zu bevorzugen?
Wie flexibel müssen einzelne Prozesse programmierbar sein Ist eine visuelle Inspektion während des Programmes sinnvoll oder notwendig?
Ist eine automatische oder optimierte Beladungsfunktion sinnvoll, beispielsweise bei hohen Durchsätzen?

Zubehör für Laborspüler

Neben den eigentlichen Laborspülgeräten steht eine große Auswahl an Zubehörteilen für Laborspüler zur Verfügung. Aus der folgenden Auswahl an Zubehörteilen können Sie wählen.

Desinfektionsmittel: Desinfektionsmittel für Laborspüler, Reinigungs- und Desinfektionsgeräte schützen vor Krankheitserregern und schwerwiegenden Infektionen. Mithilfe unterschiedlicher Desinfektionsmittel-Arten wird sichergestellt, dass die Aufbereitung der Materialien den hygienischen Ansprüchen entspricht.

Reinigungsmittel: Hygiene spielt in Laborbereichen eine äußerst große Rolle. Durch qualitativ hochwertige Reinigungsmittel in Laborspülern oder Reinigungs- und Desinfektionsgeräten können Laborpersonal, aber auch Patienten im medizinischen Bereich vor Krankheitserregern geschützt werden.

Reinigungsindikatoren: Der erste Schritt der Reinigung von medizinischen oder anderen Laborinstrumenten ist die Entfernung von Verunreinigungen in Laborspülern oder Reinigungs- und Desinfektionsgeräten. Um Laborinstrumente für den weiteren Desinfektionsschritt zu qualifizieren, wird die Reinheit der Instrumente über Reinigungsindikatoren kontrolliert.

Laborspülmaschine bei MedSolut.com bestellen

Sie möchten vorhandene Geräte ersetzen oder planen die Neueinrichtung eines Labors und benötigen dazu eine Laborspülmaschine? Unsere Experten stehen Ihnen bei der Auswahl gern mit Beratung und Unterstützung zur Seite, damit Sie das perfekte Gerät für Ihre Ansprüche finden. Kontaktieren Sie uns gern! Sie erreichen uns telefonisch unter +49 30 209 657 900 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an [email protected]