BioSan Zentrifuge/Vortex Multi-Spin MSC-3000

540,00


  • Zertifizierte Beratung
  • Versicherter Versand bis 25.000 €
  • Käuferschutz
Sicher bezahlen

Zahlungsarten

Praktische Zentrifugen von Biosan

Absoluter Allrounder: die MSC-3000 von Biosan. Sie können das Gerät bestens für Anwendungen in klinischen Laboren, in der DNS-Forschung oder für die Arbeit mit Blutbanken verwenden.

All unsere hochwertigen Markengeräte sind für eine große Anzahl an Läufen bei den maximal zulässigen Drehzahlen konstruiert. Die MSC-3000 ist die ideale Zentrifuge für alle Arten von Separiervorgängen und kann ausgesprochen umfangreich eingesetzt werden. Je nachdem für welches Zentrifugen-Modell von Biosan Sie sich entscheiden, erwartet Sie eine vielseitige Mischung an Austattungsmerkmalen.

So kommen die meisten Zentrifugen von Biosan in ihrer Ausstattung mit Merkmale wie einer Überwachungsmöglichkeit, einer Timerfunktion oder einem akustischen Alarm sowie einer Deckelverriegelung einher. Über das zeitgemäße Display können Sie im Handumdrehen aus vielen Programmen genau die wählen, die Ihrem Bedarf entsprechen. Eine zuverlässige Mikroprozessorsteuerung sorgt für einen zuverlässigen Ablauf sowie für die Kontrolle des Arbeitsvorgangs. Das vorhandene Sicherheitssystem sorgt dafür, dass Fehler schnell angezeigt werden und Sie den zugehörigen Bericht abrufen können. Die nachhaltige Lüftung schützt das Instrument außerdem vor dem Überhitzen.

Mehr Informationen zur MSC-3000

Zentrifugentyp: Vortex, Mikrozentrifuge
Maße (H x B x T): 125 x 190 x 235 mm
Display: LCD, 2 x 16 Zeichen
Drehzahlbereich: 1000 – 3500 rpm
Frequenz: 50/60 Hz
Gewicht: 2,1 kg

Klein-, Mikro- und Minizentrifugen wie die MSC-3000 empfehlen Ihnen unsere Experten unter anderem zur Aufbereitung kleinvolumiger Proben und Stoffe.

Eine Zentrifuge funktioniert unter Anwendung des physikalischen Aspekts der Massenträgheit und kommt vor allem zur Stofftrennung zur Anwendung. Blut und Seren, Suspensionen, Gasgemische oder Emulsionen können mit dem Gerät schnell und einfach getrennt werden.

Winkelrotoren wie der MSC-3000 eignen sich gut für vollständige Klärungen von Pelletierungen von Makro-Molekülen und von Suspensionen.

Über weitere Ausstattungsmerkmale gibt Ihnen unser ausgebildetes Service-Team gerne Auskunft.

Wir sind für Sie da!

Unser kompetentes Serviceteam möchte, dass Sie die für Ihre Anforderungen optimalen Geräte erhalten. Sie haben Fragen zu unseren diversen Modellen, ihren Vorteilen oder unseren Herstellern?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf und beraten Sie gern! Sie erreichen uns telefonisch unter +49 30 2096579 00 oder gern auch per E-Mail an [email protected]

Weitere Informationen

Gewicht 3.1 kg
Rotortyp

PCR-Rotor, Winkelrotor

Drehzahlschritte (Zentrifugen)

100 rpm

Spannung (Zentrifugen)

100 – 240 V

Sicherheit (Zentrifugen)

Stop bei Deckelöffnung

RCF max.

800 xg

Mischzeit

0 – 20 sek (Einstellschritte 1 sek)

Mischstärken

soft, mittel, hart

Gewicht ca. (Zentrifugen)

2,1 kg

Frequenz (Zentrifugen)

50/60 Hz

Drehzahlbereich (Zentrifugen)

1000 – 3500 rpm

Gefäßvolumen

0,2 ml, 0,5 ml, 1,5 ml, 2 ml

Display (Zentrifugen)

LCD, 2 x 16 Zeichen

Anzahl Zyklen

1 – 999 SMS-Zyklen

Abmaße (H x B x T) (Zentrifugen)

125 x 190 x 235 mm

Modell

MSC-3000

Drehzahl min.

1000 rpm

Drehzahl max.

3500 rpm

Zentrifugentyp

Mikrozentrifuge, Vortex

Zeiteinstellbereich

1 sek – 99 min