Nabertherm Schutzgas-Retortenofen

Auf Anfrage

Auswahl zurücksetzen

  • Zertifizierte Beratung
  • Versicherter Versand bis 25.000 €
  • Käuferschutz
Sicher bezahlen

Zahlungsarten

Nabertherm Schutzgas-Retortenofen für vielfältige Wärmebehandlungsprozesse

Der Nabertherm Schutzgas-Retortenofen ist in der Lage eine Leistung bis 3000 °C zu erbringen. Eingesetzt werden diese Industrieöfen zum Löten, Recycling, Aufkohlen, für die Glas- und Keramikherstellung und für die Pulvermetallurgie sowie zum Nitrieren.

Ob dieser Industrieofen etwas für ihre Einsatzzwecke ist, darüber berät Sie unser Team sehr gerne und beantwortet Ihre Fragen fachgerecht.

Wichtige Merkmale des Geräts

Die Heißwand-Öfen und Schacht-Retortenöfen haben je nach Einsatzgebiet bzw. Ausführung des Ofens verschiedene Merkmale. Gemeinsam ist allen Geräten, dass sie über ein sehr gutes Sicherheitskonzept für das inerte Entbindern und die Pyrolyse-Prozesse verfügen. Die Prozessführung wird dabei unter überwachtem Überdruck durchgeführt.

Ausgestattet sind die Modelle von Nabertherm auch alle mit einer Prozesssteuerung mit SPS-Regelung und einem Grafik-Touch Panel für die Dateneingabe. Auf diese Weise können Sie eine lückenlose Überwachung aller sicherheitsrelevanter Werte durchgeführen. Der Gasvordruck des Prozessgases ist dabei ebenfalls überwacht. Im Ofenbereich entsteht hier das ideale Umfeld für die verschiedenen Einsatzzwecke in einer gasdichten Retorte.

Im Gerät vollzieht sich dabei eine thermische Nachverbrennung der Abgase. Das Material, aus dem die Öfen bestehen, ist sehr robust und hält den Bedingungen stand, die bei denen einzelnen Prozessen auftreten. Ein Schutz der speziellen Abdichtung ist ebenfalls vorhanden.

Erstklassige Qualität aus dem Hause Nabertherm

Es gibt zwei Arten von Retortenöfen, die Nabertherm in seinem Sortiment hat: Heißwand-Öfen und Schacht-Retortenöfen. In unserem Portfolio finden Sie diese in verschiedenen Ausführungen.

  • Heißwand-Retortenöfen bis von 600 °C bis 1100 °C: Diese Modelle eignen sich für Wärmebehandlung-Prozesse unterschiedlicher Art, bei denen eine definierte Schutzanwendung erforderlich ist. Hier können Sie zwischen verschiedenen Größen wählen, die alle eine Leistung von bis zu 1100 °C aufbringen. Der kleineste und kompakteste Ofen erbringt eine Leistung von 600 °C. Die mittleren Modelle sind auch von den Abmaßen her größer und erbringen 650 °C, 900 °C bzw. die Maximalleistung von 1100 °C. Die Modelle unterscheiden sich in der Bauform und Größe. Alle Modelle gibt es in einem kleinen Basismodell und in der größten Ausführung mit 1100 °C Leistung.
  • Kaltwand-Retortenöfen von 2400 bis 3000 °C: Hier gibt es unterschiedliche Modelle. Einige Modelle erbringen bis zu 2400 °C Leistung, andere Modelle sogar bis zu 3000 °C.
  • Hubboden-Retortenöfen: Diese Modelle gibt es in unterschiedlichen Größen und mit einer Leistung von bis zu 2400 °C.
  • Schacht-Retortenöfen bis 1100 °C SR und SRA: Diese Geräte verfügen über eine Gasumwälzung und sind für den Betrieb unter nicht brennbaren oder brennbaren Schutz- oder Reaktionsgasen geeignet.

Modernes Design und innovative Funktionen

Die hochwertigen Geräte dieser Serie verfügen über unterschiedliche Bauformen. Ein Modell ist in allen seinen Leistungs-Ausführungen mit einem elektrohydraulisch angetriebenem Hubboden ausgestattet, was das Chargieren erleichtert. Alle Modelle verfügen über ein kompaktes Gehäuse und wurden in Rahmenbauweise hergestellt und verfügen zudem über eingesetzte Edelstahlbleche.

Je nach Modellausführung ist die Chargierung von oben möglich. In den größeren Öfen können auch große Besatzgewichte in den Ofenraum eingebracht werden. Einige der Modelle verfügen über einen seitlich zu öffnenden Schwenkdeckel.

Im Innenraum verfügen alle Geräte über ein Begasungssystem und außen über eine Vorrichtung für die Einleitung des Gases mit der Möglichkeit der Regelung des Überdrucks. Das Panel für die Prozesssteuerung ist ebenfalls außen angebracht und bei allen Modellen sehr gut erreichbar.

Alle Modelle besitzen einen Notflutbehälter bzw. Bypass zum Spülen des Ofens für den Fall, dass ein Problem bzw. ein Fehler auftritt.

Technische Daten – ein Überblick

Die Modelle dieser Produktserie verfügen über unterschiedliche technische Merkmale, welche wir Ihnen kurz vorstellen möchten. Je nach Modell können sich die Maße sowie das Gewicht und einige Spezifikationen jedoch unterscheiden. Sprechen Sie uns bei Fragen zu Ihrem Wunschmodell gerne an.

Die Öfen sind allgemein sehr kompakt gehalten. Das heißt, die moderne Technik ist bei jedem Modell auf dem kleinstmöglichen Raum untergebracht. Die Modelle mit einer höheren Leistung von bis zu 2400 °C bzw. 3000 °C sind von den Abmessungen größer als das kleinste Gerät mit einer Leistung von 600 °C.

Das kleinste Modell dieser Serie kommt mit einer Nutzraumabmessung von 225 mm x 350 mm x 225 mm und ein Nutzvolumen von 17 Litern. Das größte Modell hat ein Außenmaß von 1500 mm x2900 mm x2100 mm.

Modelle für das Katalytische Entbindern, die zu den größeren Geräten gehören, haben zum Beispiel ein Gewicht von 800 kg bzw. 1650 kg. Auch der Energieverbrauch steigt mit der Größe des jeweiligen Modells.

Sie möchten mehr erfahren?

Unser Team aus kompetenten Profis zielt darauf ab, dass Sie die für Ihre Ansprüche idealen Instrumente erhalten. Sie haben Fragen zu unseren vielfältigen Laboröfen, ihren Eigenschaften oder unseren Herstellern?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf und beraten Sie gern! Sie erreichen uns telefonisch unter +49 30 2096579 00 oder gern auch per E-Mail an [email protected].

Weitere Informationen

Ofentemperatur max.

1100°C, 650°C, 950°C

Ofen-Volumen

1000 l, 150 l, 17 l, 200 l, 25 l, 300 l, 400 l, 50 l, 500 l, 700 l, 75 l

Tiefe innen (Ofen)

1000 mm, 1250 mm, 1350 mm, 350 mm, 475 mm, 500 mm, 700 mm, 750 mm, 900 mm

Breite innen (Ofen)

225 mm, 325 mm, 450 mm, 590 mm, 720 mm, 870 mm

Höhe innen (Ofen)

225 mm, 325 mm, 450 mm, 590 mm, 720 mm, 870 mm

Ofengerätetyp

Retortenofen

Modell

NR, NR 1000/11, 1100 °C, NR 150/11, 1100 °C, NR 17/11, 1100 °C, NR 200/11, 1100 °C, NR 25/11, 1100 °C, NR 300/11, 1100 °C, NR 400/11, 1100 °C, NR 50/11, 1100 °C, NR 500/11, 1100 °C, NR 700/11, 1100 °C, NR 75/11, 1100 °C, NRA 1000/06, 650 °C, NRA 1000/09, 950 °C, NRA 150/06, 650 °C, NRA 150/09, 950 °C, NRA 17/06, 650 °C, NRA 17/09, 950 °C, NRA 200/06, 650 °C, NRA 200/09, 950 °C, NRA 25/06, 650 °C, NRA 25/09, 950 °C, NRA 300/06, 650 °C, NRA 300/09, 950 °C, NRA 400/06, 650 °C, NRA 400/09, 950 °C, NRA 50/06, 650 °C, NRA 50/09, 950 °C, NRA 500/06, 650 °C, NRA 500/09, 950 °C, NRA 700/06, 650 °C, NRA 700/09, 950 °C, NRA 75/06, 650 °C, NRA 75/09, 950 °C