BioSan PSU-10i orbitaler Schüttler für den Einsatz im Labor

Der orbitale Schüttle BioSan PSU-10i wurde konzipiert, um in kleinen oder großen Laboren eingesetzt zu werden. Durch die verschiedenen Plattformen ist die Durchführung unterschiedlichster Verfahren möglich. Die vorhandenen Plattformen sind zudem austauschbar.

Alle wichtigen Details rund um das Gerät erläutern wir Ihnen im Folgenden. Unser Team beantwortet Ihnen darüber hinaus gerne alle Fragen.

Die wichtigsten Features

Entwickelt wurde dieses hochwertige Gerät für den Betrieb in kleinen biotechnischen Laboren, die sich auf bestimmte Bereiche spezialisiert haben und für große Labore. Es ist mit 5 Plattformen ausgestattet, die sich nach Bedarf austauschen lassen. Das erlaubt Ihnen den Einsatz von verschiedenen Methoden und Verfahren.

Sie können den Schüttler in Inkubatoren oder in Kalträumen einsetzen. Die erlaubte Raumtemperatur variiert von 4 °C bis 40 °C. Betrieben wird er durch die externe Stromversorgung. Sie zeichnet sich durch eine Niederspannung von 12 Volt aus. Das sorgt dafür, dass sie auch in feuchten Räumen sicher und geschützt arbeiten können.

Modernes, funktionales Design

Das Design des Schüttlers, der in Weiß erhältlich ist, präsentiert sich modern und zeitgemäß. Im vorderen Bereich ist ein Display angebracht, das sich leicht ablesen lässt. Zudem zählt ein Direktantriebssystem zur professionellen Ausstattung dieses Modells. Der Antrieb erfolgt mit einem bürstenlosen Motor, dessen Lebensdauer bei garantierten maximal 35.000 Stunden liegt.

Das automatische Lastenausgleichssystem ist ebenfalls Bestandteil des Geräts. Bei den genannten Details handelt es sich um innovative Funktionen, die dafür verantwortlich sind, dass das Gerät ein Maximum an Zuverlässigkeit gewährleistet.

Dies gilt in erster Linie auch für ein unterbrechungsfreies, langes Arbeiten. Darüber hinaus wird die Produktleistung deutlich im Hinblick auf die Unter- und Obergrenze erhöht.

Praktische Funktionen

Der Einstellbereich der Drehzahl liegt zwischen 50 und 450 rpm. Sie können diese in Schritten von 10 rpm einstellen. Die Höchstgeschwindigkeit ist von der Form der genutzten Gefäße und der Belastung abhängig. Sie können die Zeit digital einstellen, und zwar ununterbrochen ab einer Minute bis zu 96 Stunden.

Als Hinweis für Sie gibt es ein Timer-Tonsignal. Zudem ist die digitale Steuerung der Drehzahl möglich. Die Betriebszeit läuft ohne Unterbrechung bis zu 168 Stunden. Der Orbitdurchmesser beträgt 10 mm. Sie können das Gerät mit bis zu 3 kg Kilogramm belasten.

Die technischen Merkmale

Zum Schluss wollen wir Ihnen noch die technischen Merkmale dieses Modells erläutern.

Die Außenmaße des orbitalen Schüttlers betragen in Breite, Höhe und Tiefe 255 mm x 255 mm x 100 mm. Damit ist er handlich und kompakt und kann flexibel eingesetzt werden. Das geringe Gewicht von 3,4 kg macht das Gerät besonders flexibel. Außerdem ist es mit einem Energieverbrauch von 5,7 Watt sparsam.

Weitere Modelle

Neben diesem Gerät gibt es noch einen weiteren orbitalen Schüttler des Herstellers. Wir nennen Ihnen die Bezeichnung und beschreiben das Gerät kurz.

  • PSU-20i: bei diesem Gerät handelt es sich um einen multifunktionalen, orbitalen Schüttler. Er eignet sich ebenfalls für den Einsatz in unterschiedlichen Laboren, welche biomedizinisch oder biopharmazeutisch ausgerichtet sind.

Lernen Sie weitere Eigenschaften dieses Geräts kennen!

Unser Team aus geübten Servicekräften möchte, dass Sie die für Ihre Ansprüche besten Ausstattungen erhalten. Sie haben Fragen zu den diversen Produkten, ihren Merkmalen oder den Herstellern?

Wir unterstützen Sie ausgesprochen gerne und sind den ganzen Tag telefonisch unter +49 30 2096579 00 oder auch per E-Mail an [email protected] für Sie zu sprechen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Weitere Informationen

Gewicht 4.5 kg
Schüttlertyp

Kreis- / Orbitalschüttler

Schüttler Drehzahl max.

450 rpm

Schüttelgewicht max.

3 kg

Modell

PSU-10i