BioSan T-4: praktischer, fahrbarer Labortisch

Der BioSan T-4 Labortisch gehört unbedingt zur Grundausstattung in Laboren dazu. Mit seinen Rollen bietet er Ihnen die erforderliche Flexibilität, die Sie bei der Arbeit benötigen. Außerdem ist er benutzerfreundlich und lässt sich einfach handhaben. Ausgelegt ist er für eine Höchstlast bis zu 50 kg.

Weitere Fragen zum Labortisch beantwortet unser Team ausführlich.

Das Design und die Ausstattung

Das Modell gehört zu einer Reihe von Labormöbeln, die sich modular zusammenstellen lassen und aufeinander aufbauen. So können Sie ihn mit den im vorherigen Abschnitt beschriebenen Möbeln kombinieren, um Ihr Labor komplett auszustatten.

Der Tisch ist benutzerfreundlich, da er über vier Rollen verfügt. So ist der unkomplizierte Transport der erforderlichen Gegenstände jederzeit möglich.

Nicht nur auf der Oberfläche befindet sich ausreichend Fläche zum Anordnen Ihrer benötigten Utensilien, sondern auch in der Schublade. Hier können Sie ebenfalls die erforderlichen Gegenstände lagern, die bei Bedarf schnell zur Hand sind.

Optisch gesehen, erhalten Sie dieses Modell in einem hellen Farbton, sodass er sich mühelos an die Umgebung und Einrichtung Ihres Arbeitsplatzes anpasst. Er ist schlicht im Erscheinungsbild, aber dennoch modern und zeitgemäß konzipiert.

Die technischen Einzelheiten im Detail

Die Abmessungen des Modells werden in Breite, Tiefe und Höhe mit 800 mm × 600 mm × 770 mm angegeben. Er bietet damit eine zusätzliche Fläche für die Gegenstände, mit denen Sie arbeiten müssen, ist aber trotzdem so kompakt, dass sich überall ein Platz für ihn finden lässt. Ausgelegt ist dieser Labortisch für eine maximale Last von 50 kg

Das Gewicht liegt bei 23 kg, was aber nur eine untergeordnete Rolle spielt, denn da der Tisch mit vier Rollen ausgestattet ist, können Sie ihn mühelos und flexibel von einem Raum zum anderen transportieren.

Da es sich um ein reines Möbelstück für Labore handelt, verbraucht der Tisch natürlich auch keine Energie, sodass sich die Investition noch einmal mehr lohnt. Eine Schutzart wird nicht genannt.

Weitere Modelle

Es gibt aus diesem modularen System noch weitere Labormöbel, die Sie mit dem Tisch kombinieren können. Wir führen diese nun mit den wichtigsten Details für Sie auf.

  • T-4L Tisch: Dieser Tisch ist ebenfalls flexibel mit Rollen ausgestattet, ist aber größer als der T-4.
  • LF-1 Schubladeneinheit: Der Turm bietet mit seinen drei kleinen und zwei großen Schubladen ausreichen Stauraum.

Unsere Experten sind für Sie da!

Unser kompetentes Expertenteam garantiert, dass Sie die für Ihren Arbeitsbereich passenden Instrumente erhalten. Sie haben Fragen zu unseren vielseitigen Geräten, ihren Eigenschaften oder den jeweiligen Herstellern?

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung und beraten Sie gern. Sie erreichen uns telefonisch unter +49 30 2096579 00 oder gern auch per E-Mail an [email protected].