Zeigt alle 11 Ergebnisse

Zeigt alle 11 Ergebnisse

Personenwaage: Geeicht oder nicht geeicht – was ist der Unterschied?

Eine ungeeichte Personenwaage darf eine Abweichung von insgesamt bis zu drei Wägeeinheiten aufweisen. Das bedeutet Folgendes: Bei einer Gewichtsangabe in 100 Gramm kann die Abweichung +/- 300 Gramm betragen. Eine geeichte digitale Personenwaage hingegen darf bei der Eichung lediglich eine Abweichung von bis zu einer einzigen Wägeeinheit aufweisen. Das heißt, dass bei einer Gewichtsangabe in 100-Gramm-Schritten die Abweichung maximal +/- 100 Gramm betragen darf.

Mit Blick auf ein zusätzliches Maß an Sicherheit und Effizienz werden bei einer geeichten Personenwaage sowohl die Einhaltung der jeweiligen gesetzlichen Vorgaben in Anlehnung an das geltende Eichgesetz als auch die Präzision der Waage vom zuständigen Eichamt kontrolliert, überwacht und bestätigt.

Sie interessieren sich für weitere geeichte Waagen für den professionellen Bereich? Bei uns finde Sie ein breites Angebot an Präzisionsgeräten – von Laborwaage bis Analysenwaage.

Informationen rund um die Eichung

Es sind geeichte und ungeeichte Personenwaagen erhältlich. Bei MedSolut.com bieten wir Ihnen eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen, geeichten Personenwaagen, die sich durch eine hohe Präzision und eine besondere Nutzerfreundlichkeit auszeichnen. Lassen Sie sich von unseren Experten über die Vorzüge einer geeichten Personenwaage beraten und erfahren Sie, welche Konsequenzen die Verwendung ungeeichter Waagen nach sich ziehen kann.

Sie interessieren sich für einen geeichte Personenwaage? Dann scheuen Sie sich nicht, unsere Experten für eine unverbindliche Beratung zu kontaktieren. Unsere Serviceleistungen in Bezug auf die Eichung einer neuen Waage sind im Produktpreis enthalten.

Wo benötigt man geeichte Personenwaagen?

In den unterschiedlichsten Bereichen ist es vorgeschrieben, eine Personenwaage, die geeicht wurde, zu verwenden. So zum Beispiel:

  • Personenwaagen, die in Sportbereichen wie Fitnessstudios eingesetzt werden, z. B. zum Messen des Körpergewichts von Athleten
  • Personenwaagen, die im Gesundheitssektor bzw. Berufen wie der Physiotherapie, Pflege oder in der Ernährungsberatung
  • Personenwaagen in der Medizin bzw. Heilkunde, beispielsweise in Arztpraxen und Krankenhäusern insbesondere Säuglingsstationen
  • Waagen, welche für pharmazeutische oder medizinische Analysen verwendet werden, zum Beispiel Analysewaagen im Labor
  • Waagen, die für amtliche Zwecke genutzt werden, beispielsweise bei Wettkämpfen oder beim Veterinäramt

Gesetzliche Vorgaben bezüglich der Eichung

Die Eichung einer Waage wird auch Konformitätsbewertung genannt. Es handelt sich dabei um die amtliche Prüfung einer Waage mit Blick auf die Bewertung der richtigen Maß- und Gewichtseinheit des jeweils zu prüfenden Messgerätes. Ist eine Waage geeicht, wird sie mit dem Eichsiegel versehen. Damit ist garantiert, dass das tatsächliche Gewicht des Wiegegutes dem angezeigten Gewicht innerhalb gesetzlich erlaubter Toleranzwerte entspricht.

Nur Waagen mit einer entsprechenden Bauart-Zulassung kann man eichen bzw. konformitätsbewerten lassen. Im Allgemeinen ist das Zulassungsverfahren in dem Zusammenhang recht aufwendig und kostspielig. Damit Sie eine Strafzahlung durch die Eichbehörde umgehen, ist es unabdingbar, mindestens zehn Wochen vor Ablauf der Eichfrist ein neues Datum zur Eichung des betreffenden Messgerätes zu vereinbaren.

Hinweis der MedSolut-Experten:
Diese Frist endet stets am Ende eines Kalenderjahres. Wurde die jeweilige Waage zum Beispiel im Juli 2017 erstgeeicht, ist die Eichung bis Ende 2019 gültig. Übrigens ist es nicht erforderlich, dass jede Personenwaage geeicht ist. Die aktuelle EU-Richtlinie 90/384/EWG gibt explizit vor, in welchen Bereichen eine Eichpflicht gegeben ist.

Wie häufig muss eine Waage nachgeeicht werden?

  • In Deutschland ist generell eine Nacheichung im zweijährigen Rhythmus vorgeschrieben, es gibt jedoch Ausnahmen.
  • Im dreijährigen Abstand sind jene Waagen nachzueichen, welche einen maximalen Wägebereich von 3.000 Kilogramm oder mehr aufweisen.
  • Eine medizinische Waage, die beispielsweise im Krankenhaus Verwendung findet, unterliegt alle vier Jahre einer Eichpflicht.

Das Gesetz besagt, dass die zu eichende Waage innerhalb von sechs Wochen nach ihrer Inbetriebnahme am jeweiligen Aufstellungsort beim jeweils zuständigen Eichamt angemeldet werden muss. Dies kann in der Regel online unter www.eichamt.de erfolgen.

Welche Eichklassen gibt es?

Es werden folgende Eichklassen von Waagen unterschieden:

  • Der Eichklasse I unterliegen Analysenwaagen.
  • Der Eichklasse II unterliegen Präzisionswaagen.
  • Der Eichklasse III unterliegen Industriewaagen und Ladenwaagen.

Die Eichgültigkeitsdauer der Eichklassen I bis III beträgt zwei Jahre.

Geeichte Personenwaage bei MedSolut kaufen – Ihre Vorteile:

Bestellen Sie jetzt Ihre Personenwaage geeicht bei MedSolut.com und profitieren Sie von einem erstklassigen Produkt-, Service- und Leistungsportfolio.

  • Wann immer Sie technische Unterstützung bei der Inbetriebnahme, Eichung oder Kalibrierung von Messgeräten benötigen, ist auf unser freundliches Kompetenzteam Verlass.
  • Wir arbeiten eng mit einer Vielzahl renommierter Messgeräte-Hersteller zusammen und können unseren anspruchsvollen Kunden damit eine zügige und transparente Abwicklung sowie eine exzellente Hilfestellung bei sämtlichen Fragen gewährleisten.
  • Sie haben Fragen zur Installation oder zu den aktuellen Eichrichtlinien? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Selbstverständlich sind unsere Serviceleistungen mit Blick auf die Eichung Ihrer neuen Waage im Produktpreis enthalten.
  • Verlassen Sie sich auf eine unverzügliche Lieferung Ihrer bestellten Produkte. Auch diesen Aspekt wissen unsere qualitätsbewussten Unternehmenskunden zu schätzen.

Spezielle Personenwaagen bei MedSolut

Entdecken Sie auf MedSolut.com das umfangreiche Sortiment und finden Sie die geeichte Personenwaage, die am besten zu Ihrem Unternehmen passt. Folgende Waagen haben wir unter anderem für Sie im Portfolio:

Babywaage

Gerade in den ersten Lebenswochen eines Kindes ist es essenziell, die Nahrungs- und Gewichtszunahme zu kontrollieren. Denn nur so kann überprüft werden, ob sich das Baby gesund entwickelt. Bestellen Sie jetzt eine neue Babywaage auf MedSolut.com.

Rollstuhlwaage

Eine Rollstuhlwaage weist eine besonders große Wiegefläche auf und ist meist mit einer praktischen Auffahrtrampe bestückt, sodass das Befahren der Waage mit dem Rollstuhl erheblich vereinfacht wird.

Stuhlwaage

Bei der Stuhlwaage handelt es sich um eine Personenwaage, welche unter anderem in Krankenhäusern zum Wiegen von Menschen genutzt wird, denen das Stehen und Gehen schwerfällt. Sie ist mit einer Rollstuhlwaage vergleichbar.

Personenwaage mit Adipositas-Bereich

Eine Personenwaage, die geeicht und für den Adipositas-Bereich konzipiert ist, besticht durch eine besonders große Wägeplatte und einen Wägebereich von bis zu 300 kg.

Stehhilfewaage

Die Stehhilfewaage verfügt über integrierte Stützen, um das Wiegen von steh- und gehbehinderten Menschen zu vereinfachen. Bei MedSolut.com bieten wir Ihnen hochfunktionale Personenwaagen, die konform zum Medizinproduktegesetz (MPG) sind.

Geeichte Personenwaage kaufen: Kriterien für die Auswahl

Wenn es darum geht, eine funktionale Personenwaage, die geeicht ist, zu kaufen, können Sie auf die Professionalität der MedSolut-Experten vertrauen. Diese Kriterien sollten Sie beachten, wenn Sie eine geeichte medizinische Personenwaage benötigen:

  • Die Wiegefläche sollte zu der Personengruppe passen, deren Gewicht medizinisch kontrolliert werden soll (Babys, Rollstuhlfahrer, Adipositas-Patienten oder normalgewichtige Erwachsene).
  • Welche Tragkraft ist erforderlich? Werden in Ihrem Institut vornehmlich Babys, schwergewichtige Personen oder normalgewichtige Erwachsene gewogen? Die Tragkraft sollte dieser Zielgruppe gerecht werden.
  • Die Ablesbarkeit ist wesentlich, um präzise Messwerte zu erzielen.
  • Spezielle Funktionen, wie zum Beispiel die zusätzliche Option der Körperfettmessung, sind bei Personenwaagen in unterschiedlichen Abteilungen besonders hilfreich.

Geeichte Personenwaage jetzt bestellen – wir beraten Sie gern!

Bestellen Sie jetzt Ihre geeichte Personenwaage und nehmen Sie unsere Profi-Beratung in Anspruch. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht per E-Mail an [email protected] oder auf Ihren Anruf unter +49 30 209 657 900. Was dürfen wir für Sie tun?