Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Laborabzug auf dem Tisch – Anwendungsbereiche

Ein Tischabzug kann verschiedenen Aufgaben dienen und muss daher auch unterschiedliche Anforderungen erfüllen. Die Basis bildet eine Arbeitsplatte, welche auf einer ergonomischen Arbeitshöhe angebracht ist. Wände auf allen vier Seiten und ein Abzugsdach schützen den Arbeitsbereich. Die Vorderseite besteht aus einem vertikalen oder horizontalen Schiebefenster, welches entsprechend der Tätigkeit offen oder weiter geschlossen betrieben werden kann. Eine Absaugvorrichtung entfernt bei der Laborarbeit entstehende Stäube oder Dämpfe direkt aus dem Abzugsinnenraum.

Der Laborabzug kann beispielsweise verwendet werden für:

  • die Durchführung chemischer Reaktionen
  • das Anmischen von chemischen oder biologischen Substanzen
  • die Handhabung empfindlicher Bauteile
  • das Umfüllen von Flüssigkeiten und Stäuben

Ein Tischabzug stellt hierbei eine besonders flexible Variante eines Laborabzugs dar und ist universell einsetzbar. Im Gegensatz zu sehr großen oder auch begehbaren Abzügen kann dieser Laborabzug direkt auf einem Tisch aufgestellt werden und ist daher sehr flexibel positionierbar.

Tischabzug für das Labor – gesetzliche Normen

Im Laborbereich sind Abzüge häufig die Geräte mit den höchsten Sicherheitsanforderungen. Die Regeln und Randbedingungen für den Betrieb von Abzügen sind in der DIN EN 14175, Teil 1 bis 3, im Detail geregelt. Im Gegensatz zu der national geltenden DIN 12924 wird hierbei nun der notwendige Volumenstrom nicht mehr konkret vorgegeben. Nach der neuen Richtlinie kann der Abzug bei verschiedenen Abluft-Volumenströmen betrieben werden.

Zur Einstellung sind Konzentrationen der relevanten Spürgase vorgegeben, die dann eine direkte Schlussfolgerung auf den benötigten Abluft-Volumenstrom erlauben. Ein Tischabzug für das Labor, welchen Sie bei MedSolut.com erwerben, erfüllt immer die Richtlinien für sicheres Arbeiten im Labor und ist nach der DIN EN 14175 genormt.

Welcher Abzug für welche Substanzen?

Tischabzüge sind optimal für universelle Aufgaben im Labor geeignet. Hierbei kann mit chemischen und biologischen Substanzen genauso wie mit Lösungsmitteln, Stäuben oder giftigen Gasen gearbeitet werden.

Für besonders gefährliche chemische Substanzen, wie beispielsweise starke Säuren sollte ein Abrauchabzug verwendet werden. Dessen Innenraum widersteht durch ein besonders resistentes Material auch dem Angriff von starken Säuren. Auch für das Arbeiten mit radioaktiven Substanzen sind Tischabzüge nicht ausreichend. Spezielle Radionuklidabzüge verfügen hier über die notwendige Strahlenschutz-Ausrüstung und bestehen aus einem besonders leicht zu dekontaminierenden Material.

Tischabzug für das Labor – Auswahlkriterien

Die Anforderungen an einen Tischabzug für das Labor können je nach Aufgabenstellung sehr unterschiedlich sein. Daher variieren Laborabzüge in ihren Produkteigenschaften. Insbesondere spielen hier die Größe, die Medienanschlüsse, der Volumenstrom und mögliche Unterbauten eine Rolle.

Abmessungen

Für die Wahl der Abmessungen spielt zum einen die Größe der vorhandenen Tische eine Rolle, aber auch der benötigte Platz im Abzugsbereich. In der Breite können Sie hierbei sehr flexibel zwischen 70 und 200 cm wählen. Entscheidend ist dabei auch, ob nur eine oder mehrere Personen zeitgleich an den Tischabzügen arbeiten sollen. In der Tiefe sind Variationen zwischen 70 und 80 cm üblich.

Medienanschlüsse

Bedeutend ist auch das Vorhandensein von Medienanschlüssen. Neben der Absaugung, welche häufig an bestehende Abluftsysteme angeschlossen werden kann, liegen bei einigen Laborabzüge auch weitere Medienanschlüsse an. Hierbei sind ein Wasser- und Abwasseranschluss, ein Gasanschluss – beispielsweise zum Betreiben von Bunsenbrennern – oder ein Stickstoffanschluss für Arbeiten unter Inertgasatmosphäre als Optionen zu nennen.

Volumenstrom

Der benötigte Abluft-Volumenstrom lässt sich meistens manuell einstellen und muss den Anforderungen der DIN EN 14175 entsprechen. Höhere Volumenströme bedeuten hierbei auch eine stärkere Abzugswirkung. Die notwendigen Volumenströme sind abhängig von der Natur und Menge der eingesetzten Substanzen und der ihnen zugeordneten minimal erlaubten Konzentration.

Unterbauten

Neben dem eigentlichen Abzug sind auch Ergänzungen für den Unterbau möglich. Hierzu zählen beispielsweise Schränke zur Aufbewahrung von Chemikalien oder Lösungsmitteln. Die Unterbauten können in unterschiedlichen Größen und Sicherheitsstufen gewählt werden und den gewählten Abzug sinnvoll ergänzen.

Tischabzugshaube bei MedSolut bestellen – Ihre Vorteile

Als Ihr Partner für professionelles Laborequipment möchten wir sicherstellen, dass Ihre hohen Anforderungen stets erfüllt werden. Daher bieten wir einen erstklassigen Service und helfen Ihnen bei allen Fragen zu Ihrer gewünschten Tischabzugshaube für das Labor kompetent und effizient weiter. Unser Expertenteam kümmert sich dabei persönlich um Ihr Anliegen und erstellt für Sie ein individuelles Angebot.

In unserem Portfolio finden Sie eine große Auswahl qualitativ hochwertiger Markengeräte und profitieren zudem von günstigen Preisen. Zudem erläutern wir Ihnen gern individuell die Bedingungen für Versand, Zahlungsmodalitäten und Bestelldetails. Das MedSolut-Serviceteam ist rund um die Uhr für Sie da, dies ermöglicht Ihnen maximale Flexibilität bei der Bestellung. Und unser weltweites und zuverlässiges Lieferangebot stellt sicher, dass Sie Ihre Tischabzugshaube für das Labor zur richtigen Zeit am gewünschten Ort erhalten.

Unsere Versprechen für Sie:

  • Höchste Qualität und große Auswahl
  • Exzellenter Bestell- und Lieferservice
  • Kompetente und individuelle Beratung rund um die Uhr

Labor mit Tischabzug ausstatten – wir unterstützen Sie bei der Planung!

Wenn es um Laboreinrichtung geht, ist unser Team jederzeit für Sie da. Mit guten Verbindungen zu zahlreichen Markenherstellern und der jahrelangen Erfahrung unserer Experten unterstützen wir Sie bei der Planung Ihrer Laborräume. Dank unserer ganz individuellen Beratungsgespräche können wir Ihnen für die Planung maßgeschneiderte Angebote zusammenstellen. So stellen wir sicher, dass Ihr Labor mit dem Tischabzug ausgerüstet wird, welcher optimal auf Ihre Anforderung abgestimmt ist.

Der passende Tischabzug für das Labor – jetzt beraten lassen!

Wenn Sie einen Tischabzug für das Labor kaufen möchten, sind wir genau der richtige Ansprechpartner. Unsere Fachexperten unterstützen Sie bei der Auswahl, beraten Sie bei der Planung und beantworten kompetent alle Ihre Fragen. Kontaktieren Sie uns und wir kümmern uns darum, dass Sie das passende Produkt für Ihre Anforderungen erhalten. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer +49 30 209 657 900 oder auch via E-Mail an [email protected]