Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Funktion einer Fluchthaube

Bei einer Notfall-Fluchthaube handelt es sich um eine spezielle Schutzhaube, die aus robustem, beschichtetem Gewebe besteht und mit einem Sichtfenster sowie einem so genanntem Mehrbereichsfilter ausgestattet ist. Eine solche Protektion kommt insbesondere zur Rettung von Personen in verrauchten Bereichen zur Anwendung. Überall dort, wo es kleinere Brandherde gibt oder wo ein Feuer ausgebrochen ist, sind Fluchtfiltergeräte unverzichtbar.

Der implementierte Filter soll das Eindringen giftiger Gase, Dämpfe oder Rußpartikel verhindern. Darüber hinaus trägt das Anlegen einer solchen Maske dazu bei, dass der Anwender vor gefährlichem Kohlenstoffmonoxid (CO) geschützt wird. Dies ist ein Stoff, der im Feuerrauch vorhanden ist und tödliche Rauchgasvergiftungen verursachen kann.

Hinweis
Die effiziente Schutzwirkung gegen das Kohlenstoffmonoxid wird durch einen sogenannten katalytischen Filter gewährleistet. Dieses Hopkalit-Feature sorgt für die Oxidation des schädlichen Stoffes mit Luftsauerstoff zu CO². Diesbezüglich spricht man von einer Katalysation.

Einsatzgebiete einer Fluchthaube im Notfall

Im Falle eines Brandes ist nicht etwa das Feuer selbst die größte Gefahrenquelle. Vielmehr sind auch die Brandgase bzw. Rauch und Rußpartikel äußerst gefährliche Gegner für den Menschen. Eine Notfall-Fluchthaube bringt rund 600 bis 800 Gramm auf die Waage. Fluchtmasken sind in den verschiedensten Bereichen hilfreiche „Retter in der Not“ und sollten daher nicht nur in Feuerwehren und Krankenhäusern vorrätig gehalten werden.

Die Fluchtmaske…

  • schützt vor Rauch, Ruß und heißen Dämpfen.
  • verhindert das Einatmen von tödlichem Kohlenstoffmonoxid.
  • ist unverzichtbar, um die äußeren Atemwege und die Augen vor schädlichen Einflüssen zu schützen.
  • ist ideal zum Schutz vor krank machenden Umwelteinflüssen.
  • ist ein wichtiges Utensil für Feuerwehren, in Krankenhäusern, in Produktionshallen sowie in öffentlichen Einrichtungen.
Gut zu wissen
Brandfluchthauben können ohne Weiteres auch von Menschen mit Brille, von Bartträgern oder von Patienten, die einen Kopfverband haben, genutzt werden. Qualitativ hochwertige Fluchtmasken sind dicht und können relativ einfach angelegt werden.

Arten der Fluchthaube

Grundsätzlich wird zwischen zwei Arten von Fluchthauben unterschieden. So können Sie auf MedSolut.com unter anderem qualitativ hochwertige Fluchthauben kaufen, die über den ganzen Kopf gestülpt werden können, wie zum Beispiel die Dräger PARAT 5500 Dräger PARAT 5510 Single Pack.

Zudem können Sie wählen, ob Sie eine Fluchthaube mit Atemanschluss oder ohne bestellen möchten. Darüber hinaus finden Sie in unserem hervorragend sortierten Store hochfunktionale Modelle, die nur für Mund und Nase konzipiert sind. Eines der diesbezüglichen Produkthighlights ist zum Beispiel die Dräger PARAT 3000.

Fluchthaube – für den ganzen Kopf

Die klassische Brandfluchthaube ohne Atemanschluss ist ein umluftabhängiges Atemschutzgerät. Sie schützt den Verwender nicht vor einem etwaigen Mangel an Sauerstoff, sondern vor schädlichen Gasen.

Sie verfügt über einen speziellen Filter. Dieser verhindert das Eindringen organischer und anorganischer Gase z. B.:

  • Ammoniak
  • Chlorwasserstoff
  • Schwefeldioxid
  • Schwefelwasserstoff
  • Blausäure
  • Chlor

Hierbei ist von sogenannten Brandfolgeprodukten die Rede. Auch Kohlenstoffmonoxid kann dank des katalytischen Filters nicht mehr in die Atemwege gelangen.

Bei den meisten Masken dieser Produktkategorie beträgt die Atemschutzdauer bis zu einer Viertelstunde. In größeren Gebäuden sowie in öffentlichen Einrichtungen, in Schulen, Krankenhäusern und bei Feuerwehren sowie überall dort, wo sich eine größere Personenanzahl aufhält, muss eine bestmögliche Absicherung der Menschen gewährleistet sein.

Aus diesem Grund ist es unabdingbar, zu Selbstrettungszwecken im Falle eines Brandes Fluchtmasken mit bzw. ohne Atemanschluss vorrätig zu halten. Dadurch können die Personen, die vor Ort leben, arbeiten oder sich aus sonstigen Gründen dort aufhalten, eine bestimmte Zeit lang vor dem Einwirken von Brandgeruch, CO, Rauchgasen etc. geschützt werden. Des Weiteren sind Masken dieser Art optimal, um das Eintreffen der Feuerwehr und anderer Rettungskräfte abzuwarten.

Fluchtmaske – nur für Mund und Nase

Die Fluchtmaske für Mund und Nase kann in einer Notfallsituation Leben retten. Im Chemie-Unterricht, in Laboratorien und medizinischen Instituten kann im Rahmen der Arbeit mit giftigen Substanzen die Gefahr bestehen, dass Chemikalien in die Umgebungsluft gelangen oder Brände entstehen.

Qualitativ hochwertige Fluchthauben, die Mund und Nase adäquat abdecken, sind sofort einsatzbereit und können den Träger zuverlässig für eine bestimmte Zeit mit Atemluft versorgen. Dadurch wird die Flucht aus der Gefahrenzone erleichtert. Selbst Ungeübte kommen mit einer solchen Schutzvorrichtung leicht zurecht und profitieren von einem kompakten, zuverlässigen Schutz.

Ganz gleich, ob toxische Gase oder giftige Dämpfe – Halbmasken mit Schnellverschluss oder Mundstücke mit Nasenklammern sollten in Bereichen mit hohem Gefahrenpotenzial stets in ausreichendem Maße vorrätig sein. In unserem Portfolio halten wir z. B. die Dräger Parat 3000 für Sie bereit.

Fluchthaube im Notfall richtig aufsetzen

Fluchthauben trägt man nicht alle Tage. Deshalb ist das Anlegen mitunter gewöhnungsbedürftig. So setzen Sie Ihre Fluchtmaske im Notfall richtig auf:

  1. Dehnen Sie zunächst leicht die Öffnung der Haube, sodass das Überstülpen leichter wird.
  2. Bei einigen Masken ist es erforderlich, dass Bart- und Brillenträger die Gummidichtungen mit Vaseline benetzen, um eine optimale Abdichtung zu gewährleisten.
  3. Nach dem Aufsetzen sollten Sie den Sitz überprüfen.
  4. Blockieren Sie die Filterkartuschen mit den Händen und atmen dann tief ein. Dadurch entsteht ein Unterdruck, welcher gewährleistet, dass keine Luft eindringt.
  5. Anschließend legen Sie eine Hand über das Auslass-Ventil und atmen wieder aus, sodass in der Maske ein Überdruck entsteht. So kann keine Luft mehr entweichen.
  6. Prüfen Sie danach sicherheitshalber noch einmal den Sitz der Maske.

Fluchthaube von Dräger „Parat“ 5500: Ausführungsvarianten

Die Produktvielfalt an qualitativ hochwertigen Fluchtmasken auf MedSolut.com wird Sie begeistern. Im Folgenden bieten wir Ihnen eine kurze Übersicht über die besten Fluchthauben des renommierten Herstellers.

Fluchthaube Dräger „Parat“ 5510 – Single Pack

Diese solide Brandfluchthaube mit eingebautem Kombinationsfilter bietet einen optimalen Schutz vor toxischen Brandgasen, Dämpfen und schädlichen Partikeln in der Umgebungsluft. Die maximale Nutzungsdauer sollte 15 Minuten nicht überschreiten. Das Produkt wiegt rund 790 Gramm und misst 150 mm x 200 mm x 100 mm.

Fluchthaube Dräger „Parat“ 5520 – Soft Pack

Diese Fluchtmaske ist ein Garant für einen optimalen Schutz vor Brandgasen, giftigen Dämpfen und anderen schädlichen Stoffen. Die empfohlene Verwendungsdauer beläuft sich auf mindestens 15 Minuten. Das Produkt ist mit einem hochwertigen Kombinationsfilter ausgerüstet und nach EN 403:2004 zertifiziert. Das Eigengewicht beträgt 920 Gramm, und die Abmessungen betragen 250 mm x 150 mm x 120 mm.

Fluchthaube Dräger „Parat“ 5530 – Hard Case

Ein qualitativ hochwertiges Produkt „made in Germany“: Zum Schutz vor schädlichen Partikeln aus der Umgebungsluft vor giftigen Dämpfen und Brandgasen ist diese Haube ideal geeignet. Die Filterleistung des Kombinationsfilters CO P2 ist gemäß EN 403:2004 zertifiziert. Das Hard Case schützt vor Spritzwasser und hilft, das Ablaufdatum des Filters sowie den Gerätezustand zu überwachen.

Fluchthaube Dräger „Parat“ – Trainingshaube

Diese Fluchtmaske ist überaus robust und ergonomisch konzeptioniert. Sobald Sie die Verpackung öffnen, löst sich der Filterstopfen automatisch aus dem Filter. Dadurch wird dieser in seine Einsatzposition gebracht, sodass Sie die Haube direkt anlegen können. Ein Festziehen ist, dank der elastischen Innenbänder, nicht erforderlich.

Fluchthaube kaufen bei MedSolut.com – günstige Konditionen und Top-Qualität

Bei MedSolut.com können Sie Ihre Fluchthaube bequem kaufen. Wenden Sie sich bei technischen oder produktspezifischen Fragen gerne an unser freundliches Expertenteam. Profitieren Sie vom individuellen Beratungsangebot. Wir freuen uns auf den Kontakt – entweder telefonisch unter +49 30 209 657 900 oder per E-Mail an [email protected].