PHOENIX Instrument Mikrozentrifuge CD-3024 (R)

Auf Anfrage

Auswahl zurücksetzen

  • Zertifizierte Beratung
  • Versicherter Versand bis € 25,000
  • Käuferschutz
Sicher bezahlen

Zahlungsarten

CD aus dem Hause PHOENIX Instrument: Effektive Zentrifuge für Ihre Anwendungen

Absoluter Kundenliebling: die CD von PHOENIX Instrument. Das Gerät eignet sich unter anderem neben klinischen Laboren auch für den Einsatz in Blutbanken, zur DNS-Forschung oder in der medizinischen Diagnostik.

Sie können den CD für eine große Menge an Durchgängen bei den maximal möglichen Drehzahlen gebrauchen. Das Modell kann äußerst umfangreich angewendet werden und eignet sich unter anderem für jegliche Arten von Separiervorgängen. Abhängig davon für welches Zentrifugen-Modell von PHOENIX Instrument Sie sich entscheiden, erwartet Sie eine breite Palette an Eigenschaften.

Zur GrundAusstattung gehören:

  • Disyplay-Anzeige
  • Eine vielseitige Auswahl an Bedienprogrammen
  • Eine smarteMikroprozessorkontrolle
  • Fehlerreport
  • Effizientes Belüftungssystem
  • Sicherheitssystem enthalten
  • Garantie des Herstellers
  • Eine praktische Deckelverriegelung
  • Optimale Überwachung
    -Timerfunktion
  • Akustischer Alarm Zentrifugentyp: Mikrozentrifuge
    Maße (H x B x T): 330 x 340 x 680 mm, 270 x 280 x 360 mm
    Display: LCD mit Beleuchtung
    Drehzahlbereich: 500 – 15000 rpm
    Temperaturbereich: -20 °C bis +40 °C
    Gewicht: 30 kg, 12 kg
    Kühlung: mit Kühlung

Für die Aufbereitung kleinvolumiger Proben sind die qualitativ hochwertigen Klein-, Mikro- und Minizentrifugen unverzichtbar.

Grundsätzlich funktioniert eine Zentrifuge unter Anwendung des physikalischen Apsekts der Massenträgheit und kommt daher auch zur Stofftrennung zum Einsatz. Dabei können zum Beispiel Gasgemische, Emulsionen oder auch Suspensionen getrennt werden.

Mehr über die wissenswerte Infos über Geräte-Eigenschaften des Modells erfragen Sie bitte gern bei unserem ausgebildeten Service-Team.

Unser Experten-Team steht Ihnen zur Verfügung

Unser erstklassiges Team aus Beratern möchte, dass Sie die für Ihren Arbeitsbereich optimalen Zentrifugen, Zentrifugen mit Vortexfunktion erhalten. Sie haben Fragen zu den unterschiedlichen Instrumenten, ihren Eigenschaften oder den jeweiligen Herstellern?

Wir beraten Sie ausgesprochen gerne und sind allzeit telefonisch unter +49 30 2096579 00 oder auch per E-Mail an [email protected] für Sie zu sprechen. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Zusätzliche Information

Gewicht n. a.
Größe n. a.
Gefäßvolumen

0.5 ml, 2 ml, 5 ml

Zentrifugentyp

microcentrifuge

Drehzahl max.

15000 rpm

Drehzahl min.

500 rpm

Kühlung, Heizung

cooling

Dauerlauf

yes

Display (Zentrifugen)

LCD with backlight

Kapazität/Fassungsvermögen max.

18 x 5 ml, 24 x 2,0 ml, 36 x 0.5 ml

Kühlung (Zentrifugen)

with cooling

Kurzlauf

yes

Laufzeit

1 – 99 min, continuous run, short cycle mode

RCF max.

21382 xg

Sicherheit (Zentrifugen)

lid lock

Temperaturbereich (Zentrifugen)

-20 °C to +40 °C

Zeiteinstellbereich

continuous, Short- and continuous run, 99 min. timer, yes

Abmaße (H x B x T) (Zentrifugen)

270 x 280 x 360 mm, 330 x 340 x 680 mm

Drehzahlbereich (Zentrifugen)

500 – 15000 rpm

Drehzahlschritte (Zentrifugen)

10 rpm

Geräuschpegel bei max. Drehzahl
Gewicht ca. (Zentrifugen)

12 kg, 30 kg

Gewicht ohne Rotor

12 kg, 30 kg

Modell

CD