PHOENIX Instrument Klinische Zentrifuge CD-0412

695,00

Verfügbar bei Nachlieferung


  • Zertifizierte Beratung
  • Versicherter Versand bis € 25,000
  • Käuferschutz
Sicher bezahlen

Zahlungsarten

CD-0412 aus dem Hause PHOENIX Instrument: Leistungsstarke Zentrifugen-Gerät für routinierte Laborarbeiten

Absoluter Kundenliebling: die CD-0412 von PHOENIX Instrument. Er eignet sich unter anderem neben klinischen Laboren auch für den Einsatz in Blutbanken, zur DNS-Forschung oder in der medizinischen Diagnostik.

Ausgezeichnete Lebensdauer: Die Zentrifuge CD-0412 von PHOENIX Instrument kann bei der maximal gestatteten Drehzahl eine große Menge an Läufen durchführen. Die CD-0412 ist die optimale Zentrifuge für jegliche Arten von Separiervorgängen und kann ganz variabel genutzt werden. Abhängig vomAusführung verfügen die Instrumente von PHOENIX Instrument über eine breite Palette an Zusatzteilen und optionaler Besonderheiten.

So kommen die meisten Geräte von PHOENIX Instrument in ihrer Standardausstattung mit Merkmale wie einer Überwachungsmöglichkeit, einer Timerfunktion und einem akustischen Alarm sowie einer Deckelverriegelung einher. Über das moderne Display können Sie in nur wenigen Schritten aus vielen Programmen genau die wählen, die Ihrem Bedarf entsprechen. Dank einer ausgeklügelten Mikroprozessorsteuerung steht einem gründlichen Arbeitsvorgang nichts mehr im Weg. Ein enthaltenes Sicherheitssystem übermittelt regelmäßig Informationen über Fehlermeldungen oder Fehlfunktionen. Die nachhaltige Lüftung schützt das Zentrifugiergerät zudem vor dem Überhitzen. Zentrifugentyp: Kleinzentrifuge
Maße (H x B x T): 140 x 260 x 250 mm
Display: LCD mit Beleuchtung
Drehzahlbereich: 300 – 4500 rpm
Gewicht: 6 kg
Kühlung: ohne Kühlung

Sogenannte Klein- oder auch Mikrozentrifugen wie die CD-0412 von PHOENIX Instrument eignen sich bestens für Trennungsverfahren kleinvolumiger Proben oder Substanzen. Bei Fragen oder Unsicherheiten zur fachgerechten Anwendung, stehen wir Ihnen immer zur Verfügung.

Im Allgemeinen wendet eine Zentrifuge den physikalischen Aspekt der Massenträgheit an, weshalb sie üblicherweise für Aufgaben wie der Stofftrennung verwendet wird. Sie dient damit unter anderem zur Trennung von Gasgemischen, Emulsionen oder Suspensionen.

Noch mehr über unsere Instrumente, die vielseitigen Ausführungen oder den Markenhersteller, erfahren Sie bei unserem Kundenberater.

Jetzt informieren!

Unser Team aus erfahrenen Profis möchte, dass Sie die für Ihren Anwendungsbereich idealen Geräte erhalten. Sie haben Fragen zu den vielseitigen Ausführungen, ihren Funktionen oder ihren Markenherstellern?

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und beraten Sie gern. Sie erreichen uns telefonisch unter +49 30 2096579 00 oder gern auch per E-Mail an [email protected]

Zusätzliche Information

Gewicht 8 kg
Größe 25 × 26 × 14 cm
Gefäßvolumen

10 ml, 15 ml

Drehzahl min.

300 rpm

Zentrifugentyp

small centrifuge

Drehzahl max.

4500 rpm

Akustisches Signal, abschaltbar

yes

Dauerlauf

yes

Deckelentriegelung / Deckelöffnung

Auto lid release at the end of the run, switchable

Display (Zentrifugen)

LCD with backlight

Drehzahlschritte (Zentrifugen)

100 rpm

Gewicht ohne Rotor

6 kg

Kühlung (Zentrifugen)

without cooling

Kurzlauf

yes

Laufzeit

1 – 99 min, continuous run, short cycle mode

Sicherheit (Zentrifugen)

lid lock

Zeiteinstellbereich

Short- and continuous run, 99 min. timer

Abmaße (H x B x T) (Zentrifugen)

140 x 260 x 250 mm

Geräuschpegel bei max. Drehzahl
Gewicht ca. (Zentrifugen)

6 kg

Drehzahlbereich (Zentrifugen)

300 – 4500 rpm

RCF max.

2490 xg

Modell

CD-0412