Nabertherm Hochtemperaturofen mit Feuerleichtsteinisolierung

Auf Anfrage

Auswahl zurücksetzen

Internationaler Versand
  • Zertifizierte Beratung
  • Versicherter Versand bis € 25,000
  • Käuferschutz
Sicher bezahlen

Zahlungsarten

Beschreibung

Die Öfen unserer beliebten Hersteller werden zur Anfertigung unterschiedlicher Materialien benötigt.

HFL von Nabertherm: Ausgefeilte Technik für Ihre Arbeitsausstattung

Seit über 70 Jahren ist Nabertherm für einen Großteil unserer Kunden erste Wahl, wenn es um Öfenfür die verschiedensten Einsatzbereiche geht. Exzellente Qualität "Made in Germany" und versehen mit dem Siegel "100% Best Price Garantiert": Der HFL wurde speziell für Ihre Aufgaben in der Laborumgebung entwickelt.

Der Nabertherm Hochtemperaturofen mit Feuerleichtsteinisolierung enthält Heizplatten aus Keramik mit integriertem Heizdraht, welcher spritz- und abgasgeschützt ist und sich im Nu auswechseln lässt. Das Gehäuse des HFL besteht aus robustem Edelstahl-Strukturblech. Insgesamt ermöglicht der Ofen eine optimale Beheizung von beiden Seiten.

Weiteres zum Laborofen:

  • T max 1100 °C oder 1200 °C
  • Beheizung von mehreren Seiten durch keramische Heizplatten
    Keramische Heizplatten mit integriertem Heizdraht, spritz- und abgasgeschützt
  • Leicht zu wechselnde Heizplatten
  • Isolierung aus nicht klassifiziertem Fasermaterial
  • Gehäuse aus Edelstahl-Strukturblechen
  • Doppelwandiges Gehäuse für niedrige Außentemperaturen und hohe Stabilität
  • Je nach Modell mit Klapptür, die als Ablage genutzt werden kann, oder mit Hubtür (heiße Seite vom Anwender abgewendet) erhältlich
  • Regelbare Zuluftöffnung in der Tür
  • Abluftöffnung in der Ofenrückwand
  • Geräuscharmer Betrieb der Heizung mit Halbleiterrelais
  • NTLog Basic für Nabertherm-Controller: Aufzeichnen von Prozessdaten mit USB-Stick
  • Isolierung, die aus nicht klassifiziertem Fasermaterial besteht und als nicht krebserregend gem. TRGS 905, Kl. 1 oder 2 eingestuft ist
  • Einem Untergestell, sowie einem keramischen Stempel mit Auflageplatte im Ofen sowie einer Präzisionswaage und dem speziellen VCD-Softwarepaket
  • Einer regelbaren Öffnung für die Zuluft
  • Öffnung für die Abluft
  • Mehrere Waagen zur Auswahl

Grundlegende Merkmale zum Modell

Ofen-Volumen: 16 l, 64 l, 40 l, 160 l
Ofentemperatur max.: 1600°C, 1700°C
Leistung: 12 kW, 18 kW, 21 kW

Mehr über die Funktionen des Modells erfragen Sie stets bei unserem Service-Team.

Lassen Sie sich unverbindlich von uns beraten

Unser kompetentes Team aus Beratern garantiert, dass Sie die, für Ihre Ansprüche optimalsten Produkte, erhalten. Sie haben Fragen zu unseren vielfältigen Instrumenten, ihren Vorteilen oder den Herstellern?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf und unterstützen Sie gern! Sie erreichen uns telefonisch unter +49 30 2096579 00 oder gern auch per E-Mail an [email protected]

Zusätzliche Information

Ofen-Volumen

16 l, 160 l, 40 l, 64 l

Ofentemperatur max.

1600°C, 1700°C

Ofengerätetyp

Hochtemperaturofen

Breite innen (Ofen)

200 mm, 300 mm, 400 mm, 500 mm

Tiefe innen (Ofen)

300 mm, 350 mm, 400 mm, 550 mm

Höhe innen (Ofen)

260 mm, 350 mm, 400 mm, 550 mm

Breite außen (Ofen)

1000 mm, 1130 mm, 1230 mm, 1400 mm

Tiefe außen (Ofen)

1250 mm, 890 mm, 915 mm, 980 mm

Höhe außen (Ofen)

1620 mm, 1890 mm, 1940 mm, 2100 mm

Leistung (Ofen)

12 kW, 18 kW, 21 kW

Modell

HFL, HFL 16/16, HFL 16/17, HFL 160/16, HFL 160/17, HFL 40/16, HFL 40/17, HFL 64/16, HFL 64/17