MPW-351R gekühlte Laborzentrifuge

Auf Anfrage

Auswahl zurücksetzen

  • Zertifizierte Beratung
  • Versicherter Versand bis € 25,000
  • Käuferschutz
Sicher bezahlen

Zahlungsarten

Die MPW-351R von MPW Med. instruments: Für effiziente Anwendungen

Absoluter Kundenliebling: die MPW-351R von MPW Med. instruments. Sie können das Instrument unter anderem für Zentrifugierarbeiten in klinischen Laboren, für den Einsatz in Blutbanken, zur DNS-Forschung sowie in der medizinischen Diagnostik verwenden.

Dank einer hohen Langlebigkeit können Sie die MPW-351R insbesondere für eine Menge an Durchgängen bei den maximal zulässigen Drehzahlen gebrauchen. Dieses Modell kann äußerst variabel angewendet werden und eignet sich unter anderem für jegliche Arten von Separiervorgängen. Abhängig vomModell verfügen die Instrumente von MPW Med. instruments über eine bunte Mischung an Zusatzteilen und zusätzlicher Besonderheiten.

Die Laborgeräte von MPW Med. instruments kommen bereits mit diversen Funktionen in der Standardaustattung. Über das leicht bedienbare Display können Sie z. B. aus verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten genau die Passende für Ihren Bedarf wählen. Die zuverlässige Mikroprozessorteuerung verleiht den Geräten einen reibungslosen Ablauf und eine sichere Kontrolle während des Arbeitsvorgangs. Über das Sicherheitssystem können Sie aktuelle Fehlermeldungen sofort einsehen und korrigieren. Des Weiteren verfügt das Instrument über eine nachhaltige Belüftung, welche es vor dem Überhitzen schützt.

Eine Zentrifuge, die überzeugt!

Zentrifugentyp: Universalzentrifuge, Kühlzentrifuge
Maße (H x B x T): 420 x 430 x 680 mm
Temperaturbereich: -20 °C bis +40 °C
Frequenz: 50 Hz, 60 Hz

Die Universalzentrifugen von MPW Med. instruments sind echte Allrounder. Sie eignen sich sowohl für Routinetests- und Trennverfahren als auch für die gründliche Aufbereitung diverser Proben in zahlreichen Anwendungsbereichen. Eine große Menge an Pogrammen und Rotoren sowie weiteren Zubehörteilen ermöglicht Ihnen hier ein sehr schonendes und genaues Arbeiten. Die innovative Software, die über alle gängigen Sicherheitspakete verfügt, zählt hier zum Standard. Der leise Geräuschpegel sorgt für eineangenehme Atmosphäre im Labor.

Grundsätzlich funktioniert eine Zentrifuge unter Anwendung des physikalischen Apsekts der Massenträgheit weshalb sie üblicherweise für Tätigkeiten wie die Stofftrennung verwendet wird. Sie dient damit z. B. zur Trennung von Blut und Seren, aber auch Emulsionen oder Gasgemischen.

Weitere wissenswerte Infos über Merkmale und Eigenschaften des Artikels erfragen Sie gerne jederzeit bei unserem Experten-Team.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Unser erstklassiges Beraterteam zielt darauf ab, dass Sie die für Ihren Fachbereich besten Instrumente erhalten. Sie haben Fragen zu den unterschiedlichen Instrumenten, ihren Merkmalen oder unseren Markenherstellern?

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und helfen Ihnen gerne weiter! Sie erreichen uns telefonisch unter +49 30 2096579 00 oder gern auch per E-Mail an [email protected]

Zusätzliche Information

Gewicht 80 kg
Drehzahl min.

100 rpm

Drehzahl max.

18000 rpm

Zentrifugentyp

refrigerated centrifuge, universal centrifuge

Modell

MPW-351R

Abmaße (H x B x T) (Zentrifugen)

420 x 430 x 680 mm

Frequenz (Zentrifugen)

50 Hz, 60 Hz

Gewicht ohne Zubehör

62 kg

Kapazität/Fassungsvermögen max.

1 l

Leistungsaufnahme (Zentrifugen)

980 W

RCF max.

30065 xg

Sicherheit (Zentrifugen)

imbalance warning, lid locking during motor run, emergency lid lock release

Spannung (Zentrifugen)

110/115 V, 230 V

Temperaturbereich (Zentrifugen)

-20 °C to +40 °C

Zeiteinstellbereich

0 – 99 min, 59 sec; infinite