MPW-223e Laborzentrifuge

Auf Anfrage

Auswahl zurücksetzen

  • Zertifizierte Beratung
  • Versicherter Versand bis € 25,000
  • Käuferschutz
Sicher bezahlen

Zahlungsarten

Die MPW-223e Laborzentrifuge: Für optimale Laboranwendungen

Die Zentrifugen aus dem Hause MPW Med. instruments sich über die letzten Jahre zum wichtigen Bestandteil von Laboreinrichtungen etabliert, den unsere Kunden nicht mehr missen möchten. Die MPW-223e eignet sich ideal für die Arbeit in klinischen Laboren, zum Einsatz in Blutbanken, zur DNS-Forschung sowie in der medizinischen Diagnostik.

Dank seiner langen Lebensdauer können Sie den MPW-223e darüberhinaus für eine große Anzahl an Durchgängen bei den höchst zulässigen Drehzahlen einsetzen. Sie können die MPW-223e sehr vielfältig und individuell verwenden. Sie eignet sich wunderbar für alle Arten von Separiervorgängen. Abhängig vomAusführung verfügen die Laborzentrifugen von MPW Med. instruments über eine umfangreiche Auswahl an Zubehör und optionaler Merkmale.

Zur Basisaustattung gehören:

  • Disyplay-Anzeige
  • Eine umfangreiche Auswahl an Bedienoptionen
  • Eine innovativeMikroprozessorkontrolle
  • Anzeige von Fehlfunktionen
  • Effizientes Belüftungssystem
  • Integriertes Sicherheitssystem
  • Herstellergarantie
  • Deckelverriegelung
  • Eine Übrwachsungsfunktion
    -Timer
  • Akustischer Alarm

Besonderheiten der MPW-223e von MPW Med. instruments

Zentrifugentyp: Universalzentrifuge
Maße (H x B x T): 270 x 355 x 435 mm
Frequenz: 50/60 Hz, 60 Hz

Die Universalzentrifugen aus dem Hause MPW Med. instruments sind echte Multitalente. Sie eignen sich sowohl für Routinetests- und Trennverfahren als auch für die gründliche Aufbereitung diverser Proben in zahlreichen Anwendungsbereichen. Zahlreiche Programme, eine Vielzahl an Rotoren sowie weiterem Zubehör ermöglichen Ihnen hier ein äußerst präzies Arbeiten. Die moderne Software, die über aktuelle Sicherheitsstandards verfügt, zählt hier zum Standard. Der minimale Geräuschpegel sorgt für eineentspannte Atmosphäre im Labor.

Es funktioniert unter Ausnutzung des physikalischen Aspekts der Massenträgheit und wird demnach häufig zur Stofftrennung genutzt. Suspensionen, Gasgemische aber auch Emulsionen können mit dem Gerät schnell und einfach bearbeitet werden.

Unser Team emphielt den Winkelrotor von MPW Med. instruments zum Beispiel für Tätigkeiten wie die Klärung von Pelletierungen von Makromolekülen und Suspensionen.

Sie benötigen weitere Infos zum MPW-223e von MPW Med. instruments?

Sie möchten noch mehr über dieses Modell erfahren?

Unser erfahrenes Beraterteam stellt sicher, dass Sie die für Ihre Ansprüche idealen Artikel erhalten. Sie haben Fragen zu unseren diversen Instrumenten, ihren Funktionsweisen oder den jeweiligen Herstellern?

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und unterstützen Sie gern! Sie erreichen uns telefonisch unter +49 30 2096579 00 oder gern auch per E-Mail an [email protected]

Zusätzliche Information

Gewicht n. a.
Rotortyp

angle rotor, swing-out rotor

Gefäßvolumen

1 ml, 1.5 ml, 10 ml, 100 ml, 15 ml, 2 ml, 25 ml, 30 ml, 4 ml, 5 ml, 50 ml, 7 ml, 70 ml

Drehzahl min.

300 rpm

Zentrifugentyp

universal centrifuge

Drehzahl max.

4000 rpm

Modell

MPW-223e

Abmaße (H x B x T) (Zentrifugen)

270 x 355 x 435 mm

Frequenz (Zentrifugen)

50/60 Hz, 60 Hz

Gewicht ohne Zubehör

13 kg, 15 kg

Kapazität/Fassungsvermögen max.

500 ml

Leistungsaufnahme (Zentrifugen)

120 W

RCF max.

2320 xg

Sicherheit (Zentrifugen)

imbalance warning, lid locking during motor run, emergency lid lock release

Spannung (Zentrifugen)

115 V, 230 V

Zeiteinstellbereich

1 – 99 min