Angebot!

Liebherr Ultratiefkühlschrank SUFsg MediLine

14.015,65

Auswahl zurücksetzen

  • Zertifizierte Beratung
  • Versicherter Versand bis 25.000 €
  • Käuferschutz
Sicher bezahlen

Zahlungsarten

Der SUFsg 7001 von Liebherr: Der smarte Ultratiefkühler

Mit den Liebherr Ultratiefkühlschränken der SUFsg MediLine erhalten Sie eines der langlebigsten und zuverlässigsten Bestandteile für Ihren Arbeitsbereich. Ob Labor oder Industrie: Impfstoffe, Medikamente oder Proben können Sie im Modell SUFsg 7001 sicher aufbewahren. Gerne beraten wir Sie zu dieser Ausführung auch in einem individuellen Beratungsgespräch.

Temperraturregulierung leicht gemacht

Freuen Sie sich auf eine optimale Lösung zur Regulierung der Temperatur. Ein Schloss sichert diese elektronische Funktion zusätzlich vor unbefugtem Eingreifen. Die gleichmäßige kühle Luft wird von einer Umluftkühlung unterstützt. Daraus entstehen die idealen Voraussetzungen für eine qualitative Kühlung Ihrer Proben, Arzneimittel oder temperaturempfindlichen Biologika.

Zu niedrige Temperaturen können für unterschiedliche Substanzen schädlich sein oder diese unwirksam machen. Dank der smarten Temperatursteuerung, die der Liebherr-Kühlschrank enthält, ist Ihr Inhalt optimal geschützt. Zum Einstellen nutzen Sie einfach die Tastatur. So geht alles per Knopfdruck – sogar mit Handschuhen.

Dieses Medikamentenkühlgerät verfügt zudem über einen Temperaturspeicher, bei dem Sie sowohl die Minimum- als auch die Maximumtemperatur einspeichern bzw. festlegen können. Die Tiefsttemperatur beträgt bei diesem Modell -86 °C.

Kompatibel mit SmartMonitoring

Dieses Gerät ist mit dem Liebherr SmartMonitoring System kompatibel. Das System bietet Ihnen eine individuelle Komplettlösung zur Dokumentation und Überwachung von Mess- und Betriebsdaten, Alarmsiganlen sowie dem Gerätestatus. Über die bei diesem Modell bereits integrierte RS485-Schnittstelle können Sie den Smart Cooling Hub direkt mit diesem Gerät verbinden. Wenn Sie an einer Smart Monitoring-Lösung interessiert sind, kontaktieren Sie uns bitte.

Geprüfte Temperaturstabilität und -konstanz nach EN 60068-3

Alle MediLine Ultratiefkühlschränke wurden gemäß der Norm EN600683 zur Bestimmung der Temperaturstabilität getestet. Die Temperatur wird an neun verschiedenen Punkten innerhalb des Geräts gemessen. Daher können Sie sicher sein, dass die Kühlleistung immer zuverlässig und konstant ist.

Funktionales Design und maximaler Stauraum

Das Gesamtkühlvolumen des Modells beträgt rund 728 Liter. Damit ist ausreichend Platz, um Materialien wie Arzneimittel oder Proben fachgerecht zu lagern. Die Maße liegen bei 1966 mm x 920 mm x 1082 mm (H x B x T), wodurch sich dieses Modell einfach in die Arbeitsumgebung integrieren lässt. Im Gerät können Lagergut mit einem Gesamtgewicht von bis zu ca. 50 kg aufbewahren.

Die flachen, ebenmäßigen Oberflächen aus rostfreiem Edelstahl und die praktische Griffleiste bestechen durch ihre Ergonomie. Der Innenraum ist fugenlos und lässt sich somit einfach reinigen. Dadurch ist stets ein Höchstmaß an Hygiene gewährleistet!

Das Gefriergerät kommt außerdem mit einem rechtsseitigen Türanschlag. Durch die höhenverstellbaren Einschübe können Sie den Innenraum dieses Systems zusätzlich ganz flexibel an Ihren individuellen Bedarf anpassen anpassen.

Der Geräuschpegel beträgt bei den Liebherr-Geräten ungefähr 50 dB(A). So werden Sie nicht durch störende Umgebungsgeräusche belästigt bei der Arbeit gestört.

Eine Auflistung aller technischen Informationen und weiteren Merkmale finden Sie im Datenblatt.

Umweltschonend & Energieeffizient

Ausgestattet sind die Kühlgeräte mit einer automatisch schließenden. Die Tür verfügt außerdem über ein Schloss, wodurch Sie den Inhalt vor unerlaubtem Zugriff absichern können. Mithilfe einer energieeffizienten Isolierung aus kräftigem, hochqualitativem, druckgeschäumtem und umweltschützendem Material erreichen die Geräte eine Reduzierung des Energieverbrauchs.

Alle Gefrier- und Kühlschränke von Liebherr verwenden das Kältemittel R600a oder R 290 und überzeugen durch ihre besondere Energieeffizienz. Darüber hinaus unterstützen sie Sie dabei, die CO2-Bilanz zu verbessern und fördern die Nachhaltigkeit. Durch diese neuen Kältemittel werden die zuvor verwendeten Kältemittel R134a und R404a fast gänzlich ersetzt.

Umfassender Schutz für Ihr Lagergut

Temperaturabweichungen oder Fehlfunktionen? Keine Sorge! Das akustische und optische Signal informiert Sie künftig über plötzliche Veränderungen am Gerät.

Kommt es zu einem unbefugten Zugriff, ertönt nach ca. 60 Sekunden der integrierte Türsicherheitsalarm. Eine Überwachungseinheit kann über den Akku rund 30 Stunden in Betrieb bleiben. Im Fall eines Stromausfalls bleibt das Signal ebenfalls aktiv. Dadurch bleiben Sie weiterhin über Temperaturveränderungen oder Fehlermeldungen informiert.

Auf der sicheren Seite dank Alarm-Test-Funktion

Das Gerät verfügt außerdem über eine praktische Alarm-Test-Funktion. Diese kann verwendet werden, um die Funktionalität von intern und extern angeschlossenen Alarmgeräten zu überprüfen. Die Gerätekühlung wird während dieses Testlaufs nicht unterbrochen. Daher wirkt es sich nicht nachteilig auf die gelagerten Produkte aus.

Weitere Informationen

Gewicht n. a.
Größe 108.2 × 196.6 cm
Kühltechnik

Tiefkühlschrank

Geräuschpegel

47 dB(A)

Baureihe

MediLine

Tiefe (Kühlschrank)

1082 mm

Stromaufnahme

7 A

Normalverbrauch

7,901 kWh/24h, 8,101 kWh/24h

Kondensatorsystem

Luftgekühlt, Wassergekühlt

Kältemittel

R-170, R-290

Tiefe innen (Kühlschrank)

605 mm

Höhe (Kühlschrank)

1966 mm

Kühlinhalt (brutto)

491 l, 728 l

explosionsgeschützt

nein

Breite (Kühlschrank)

1204 mm, 920 mm

Höhe innen (Kühlschrank)

1300 mm

Breite innen (Kühlschrank)

606 mm, 890 mm

Kühlung (Kühltechnik)

statisch

Alarm

akustisch, optisch

abschließbar

ja (Tür)

Glastür

ohne

Tiefsttemperatur

– 86°C

Anwendungsbereich

Gewerbegefriergerät, Laborgefriergerät