Angebot!

Liebherr Laborkühlschrank LKv 3913 MediLine

1.928,65

-15%

  • Zertifizierte Beratung
  • Versicherter Versand bis 25.000 €
  • Käuferschutz
Sicher bezahlen

Zahlungsarten

Dieses Modell überzeugt mit Komfort und Technik

Ein schneller und gezielter Zugriff ist das, was sich viele Anwender von einem effizienten Labor- und Medikamentenkühlschrank erwarten. Dazu bietet das Gerät viele Extrafunktionen und ein großes Fassungsvermögen, das sich deutlich von anderen Produkten dieser Bauweise unterscheidet.

Der Liebherr LKv 3913 MediLine eignet sich ideal für den Einsatz in Laboren, aber auch generell an Standorten im medizinischen Bereich. SmartMonitoring und Umluftkühlung machen ihn zum idealen Produkt, das die präzise Kühlung verschiedener Objekte erlaubt. Hierzu bietet unser Team Ihnen eine umfassende und weiterführende Beratung an und versorgt Sie dabei mit allen nötigen Informationen.

Mit diesen Pluspunkten glänzt das Gerät

Mit einer digitalen Temperaturanzeige ausgestattet erkennen Anwender sofort, ob die gewünschte Temperatur erreicht wurde. Vor allem bei sensiblen Produkten, die im Inneren des Geräts aufbewahrt werden sollen, ist dies ein großer Pluspunkt gegenüber Geräten ohne Anzeige. Diese digitale Temperaturanzeige zeigt gradgenau an, ob die erforderliche Kühlstufe vorliegt.

Das effiziente Kältesystem im Inneren unterstützt die Kühlung zusätzlich. Unser Hersteller Liebherr hat hierfür eigens eine Forschungsabteilung errichtet, die stets nach den bestmöglichen Methoden sucht, eine bestmögliche Kühlung zu erzielen. Durch hochwertige Verflüssiger und Verdampfer sowie der Nutzung modernster Verdichter wird ein einzigartiges Kältesystem erzielt. Zudem verbraucht der Kühlschrank weniger Energie, was im laufenden Betrieb die Kosten senkt und die Nachhaltigkeit unterstützt. Hoch effiziente Ventilatoren tragen dafür Sorge, dass sich die niedrige Temperatur überall gleichermaßen im Innenraum verteilt.

Dynamische Kühlung und hohe Ergonomie

Als Umluftkühlung bezeichnet dienen die Ventilatoren außerdem dafür, eine rasche Abkühlung herbeizuführen, um so noch schneller gewünschte Temperaturen zwischen +3 °C bis +16 °C zu erreichen. Integriert wurde ebenfalls eine separat schaltbare LED-Beleuchtung, die für helles Licht sorgt und die Innenfächer beleuchtet.

Der ergonomische Stangengriff wurde mit einer leicht zu bedienenden Öffnungsmechanik versehen. Somit gelingt ein schneller und gezielter Zugriff. Außerdem werden Ihre Artikel wie Proben oder Medikamente im Inneren ausgeleuchtet und damit zügiger gefunden.

Details in Sachen Design, mit denen der Artikel überzeugt

Kühl und Gefriergeräte besitzen seit jeher ein einzigartiges Design sowie benutzerfreundliche Elemente, die in der Praxis den Betrieb unterstützen und einfach angenehmer machen. Um den Zugriff auf die eingelagerten Gegenstände im Inneren des Kühlgerätes zu erhalten, öffnen Sie es einfach über die transparente Isolierglastür. Sie gewährt zusätzlichen Einblick in den Inhalt des Kühlschrankes.

Das Material der Innenbehälter besteht aus weißem Kunststoff und ist besonders leicht zu reinigen. Kunststoffbeschichtete Roste liefern zusätzliche Ablagefläche für Medikamente oder Laborprodukte aller Art. Im sogenannten eleganten HardLine-Design hat der Hersteller hingegen die Türe entworfen. Seitenwände aus Stahl sorgen zusätzlich für eine lange Lebensdauer und hohe hygienische Standards.

Umweltfreundliche Ausstattung

Nicht nur in Sachen Technik weiß dieser Artikel auf ganzer Linie zu punkten. Auch in puncto Umwelt und Nachhaltigkeit hat dieses Gerät die Nase vorne. Umweltfreundlichen Kältemittel R 600a und R 290 sorgen im Inneren des Gerätes dafür, dass der Kühlschrank seinen Teil für den Klimaschutz beiträgt und gleichzeitig für Sie die Energiekosten reduziert.

Kompressoren mit hoher Effizienz führen zu einer hohen Leistungsstärke und machen den Artikel somit fit für die Zukunft. Zusätzlich weist seine Elektronik eine hohe Temperaturkonstanz auf.

Dieses Kühlgerät lässt sich via SmartMonitoring bedienen

Ob die Auslese und das Monitoring von Mess- und Betriebsdaten oder den allgemeinen Zustand des Kühlschrankes, über die seriellen Bus Schnittstelle RS 485 lässt sich der SmartCoolingHub andocken. Darüber wird das Liebherr SmartMonitoring umgesetzt, eine bedeutsame Geräteeigenschaft, die insbesondere dann von Vorteil ist, wenn wichtige Gegenstände im Inneren lagern, die keine Temperaturschwankungen erfahren dürfen. Dazu zählen beispielsweise empfindliche Medikamente.

Selbst wenn Sie mal nicht in der Nähe sind, wird der Kühlschrank über angebundene Computersysteme überwacht. Solche, mit SmartMonitoring ausgestattete Kühlschränke von Liebherr verfügen über eine separat anschließbare Netzwerk-Option, die auch in puncto Sicherheit überzeugt. Optional haben Sie mit dem System die Möglichkeit, sich auch per SMS oder E-Mail über Temperaturschwankungen und Auffälligkeiten benachrichtigen zu lassen. Unser Team gibt Ihnen hierzu gerne detailliert Auskunft!

Schutz und Sicherheit sind essenziell

Labor-Kühlgeräte sollten besonders sicher sein. Der LKv 3913 hält dank seiner präzisen Elektronik eine hohe Palette an Lösungen zur Analyse aktueller Gegebenheiten parat. So lässt sich über SmartMonitoring auch die Sicherheit fördern und eine Alarmfunktion integrieren, die einen akustischen Ton auslöst, wenn die Temperatur abfällt oder ansteigt.

Mit der Test-Funktion für einen potenziellen Alarm wird durch den Anwender die reibungslose Funktion einer extern angeschlossener Alarmeinrichtung geprüft. Weiterhin verfügt das Modell über ein integriertes Schloss, dass es unbefugten unmöglich macht auf innen lagernde Produkte zugreifen zu können.

Technische Spezifikationen des Liebherr-Geräts

Imposante 184 cm hoch sowie 60,1 cm breit und 61,8 cm tief bietet dieses MediLine-Gerät die ideale Ergänzung für Labore und Arztpraxen aller Art. Standhaft besitzt es ein Gewicht von 82 kg. In seinem Energieverbrauch erweist sich der Kühlschrank als umweltfreundlich und überzeugt bei seiner Größe mit 480 kWh/a pro Jahr. Als Kältemittel kommt hierbei R 600a zum Einsatz.

Sechs Ablageflächen im Kühlteil, davon fünf in ihrer Höhe verstellbar, bieten genügend Stellfläche. Bis zu 45 kg Gewicht dürfen auf die Ablageflächen positioniert werden. Die maximale Fluktuation beträgt 4,7 °C. Ebenfalls überzeugend ist das Abtauverfahren des Kühlteils, denn es erfolgt vollkommen automatisch.

Wir beantworten Ihre Fragen!

Zwar haben Sie jetzt bereits einen kurzen Einblick in die technischen Details des Geräts erhalten, doch vielleicht haben Sie noch weitere Fragen zum Produkt. Wir erklären Ihnen gerne weiterführend, was dieses Kühlgerät noch an weiteren Details bietet und ob es auch für Ihre individuellen Bedürfnisse geeignet ist. Dabei sind wir stets persönlich für Sie da und helfen Ihnen auch bei komplizierten Anforderungen weiter. Kontaktieren Sie uns am besten sofort unter der Telefonnummer +49 30 2096579 00 oder schreiben Sie uns bequem via E-Mail unter [email protected].

 

Weitere Informationen

Gewicht 90 kg
Kühltechnik

Kühlschrank

Höhe (Kühlschrank)

1840 mm

Normalverbrauch

1,315 kWh/24h

Kühlinhalt (brutto)

360 l

Höhe innen (Kühlschrank)

1635 mm

Breite innen (Kühlschrank)

440 mm

Tiefe innen (Kühlschrank)

435 mm

Tiefe (Kühlschrank)

615 mm

Breite (Kühlschrank)

600 mm

Tiefsttemperatur

+ 3°C

Kühlung (Kühltechnik)

dynamisch (Umluftkühlung)

Alarm

akustisch, optisch

automatische Abtauung

mit

abschließbar

ja (Tür)

Glastür

mit

Anwendungsbereich

Laborkühlschrank

explosionsgeschützt

nein

Modell

LKv 3913