KNF VC 900: Controller für alle gängigen Vakuumpumpen

Der KNF VC 900 Controller kommen zum Tragen, wenn eine Feinsteuerung des Vakuums notwendig wird. Dieser digitale KNF-Vakuumregler ist tragbar und verfügt über eine integrierte Erkennung des Siedepunkts diverser Lösungen. Dieser Regler eignet sich hervorragend für unterschiedliche Anwendungen von Rotationsverdampfern.

Das Gerät verfügt über vier unterschiedliche Modi und ist sparsam im Energieverbrauch. Die besonders einfache Handhabung, seine leichte Reinigung und die geringe Wartung sowie die hohe Langlebigkeit zeichnen diesen Controller aus.

Die Feinabstimmung des Vakuumniveaus

Der Regler wird zwischen der Vakuumpumpe und dem Gerät eingebaut. Der Controller ist anwenderfreundlich. Er eignet sich optimal zur Ergänzung für ein integriertes Vakuumsystem, für Feinsteuerungsfunktionen oder für eine vorhandene Vakuumpumpe.

Dieser KNF-Controller verfügt über ein zweistufiges Regelventil und eine separate Steuereinheit mit Drucksensoren. Der große Vorteil besteht darin, dass der Regler unabhängig von der Bedieneinheit positioniert werden kann. Der VC 900 von KNF ist chemisch beständig, robust und langlebig.

Praktisches Gerät für viele Anwendungsbereiche

Dieses Modell kann in zahlreichen Anwendungsbereichen eingesetzt werden und liefert dort effiziente Ergebnisse. So wird es beispielsweise zur Rotationsverdampfung, zur zentralen Vakuumversorgung oder zur Destillation genutzt.

Durch die Kompatibilität mit sämtlichen Vakuumpumpen ergibt sich hier eine große Bandbreite an Möglichkeiten. 

Darüber hinaus steht Ihnen zu diesem Modell reichlich Zubehör zur Verfügung, das zum Teil auch anwendungsspezifisch genutzt werden kann. Kontaktieren Sie uns dazu einfach!

Wichtige Aspekte zum Thema Sicherheit

Das Modell ist sicher in der Handhabung und nach allen gängigen Normen zertifiziert. Natürlich unterliegt es als Arbeitsmittel für Labore der Verpflichtung zur regelmäßigen DGUV V3 Prüfung, die alle ein bis zwei Jahre durchzuführen ist. Damit wird garantiert, dass der Vakuum-Controller ordnungsgemäß funktioniert und sich keine Mängel anbahnen.

Die VDE-Prüfung kann durch eine interne oder externe Elektrofachkraft, die zur Abnahme der Prüfung berechtigt ist, durchgeführt werden. Somit erhöht sich die Langlebigkeit des widerstandsfähigen Controllers erheblich. Besonders die Druck-Sensorik wird bei der Sicherheitskontrolle geprüft. Bei der Prüfung wird auf äußere Schäden und die Funktionalität Wert gelegt.

Mängel müssen so schnell wie möglich behoben werden. Pumpen laufen im Dauerbetrieb. Das heißt, auf den Regler muss Verlass sein. Deshalb wird auch auf das Zusammenspiel Regler-Vakuumpumpe besonders geachtet.

Durch die Einhaltung der obligatorischen DGUV V3 Prüfung rückt der Kauf neuer Vakuum-Controller in weite Ferne. Die Betriebssicherheit und der Arbeitnehmerschutz sind bei der Anwendung dieses Controllers von KNF jederzeit gegeben.

Technische Details im Überblick

Dieser Controller besteht aus robustem Kunststoff. Er kann mit jeder beliebigen Vakuumpumpe verwendet werden. Die metrische Betriebstemperatur liegt zwischen 10 °C bis 40 °C und die Höhe bei 67 mm.

Die Spannung beträgt 100 V bzw. 240 V. Der tragbare Vakuumregler enthält ein 150 cm langes Netzkabel. Das Gewicht des Controllers beträgt 1,18 kg. Die Abmessungen sind 181 mm Breite und 101 mm Tiefe. Die Frequenz liegt bei 50/60 Hz. Zubehör und Ersatzteile sind immer lieferbar.

Sie haben noch Fragen zum Modell?

Unser erfahrenes Serviceteam sorgt dafür, dass Sie die für Ihren Anwendungsbereich besten Ausstattungen erhalten. Sie haben Fragen zu den diversen Modellen, ihren Vorteilen oder unseren Markenherstellern?

Wir beraten Sie sehr gerne und sind stets telefonisch unter +49 30 2096579 00 oder auch per E-Mail an [email protected] für Sie zu sprechen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Weitere Informationen

Gewicht 5 kg
Modell

VC 900