Ingenieurbüro CAT M. Zipperer GmbH H 3.1 Heizgerät

Auf Anfrage

Auswahl zurücksetzen

  • Zertifizierte Beratung
  • Versicherter Versand bis 25.000 €
  • Käuferschutz
Sicher bezahlen

Zahlungsarten

Das H 3.1 ist ein Heizgerät, das häufig in der Chemie und Biologie für das Heizen mit präzisen Temperaturen zum Einsatz kommt.

Optimales Heizen Ihrer Laborproben

Unsere Heizgeräte von Ingenieurbüro CAT M.Zipperersind bei unseren Kunden besonders beliebt. Neben der stufenlos einstellbaren Temperatur zwischen 40 °C und 400 °C verfügen die meisten Modelle zudem über eine digitale Anzeige, einen Anschluss für ein Kontaktthermometer, eine Sicherheitstemperatureinstellung, eine Timerfunktion und Schnittstellen für Adapter. So gelingt Ihnen eine optimale Erwärmung von Gefäßen oder Proben. Heizplattenform: rund
Heizstellen: einstellig
Temperatur max.: 330°C
Leistung: 500 W
Spannung: 115 V, 230 V
Temperaturbereich: 40 – 330 °C

Weitere Informationen über Funktionen des Gerätes erfragen Sie gerne allzeit bei unserem ausgebildeten Service-Team.

Unsere Fachleute beraten Sie gern!

Unser fachmännisches Beraterteam zielt darauf ab, dass Sie die für Ihre Anforderungen besten Geräte erhalten. Sie haben Fragen zu unseren verschiedenen Heizplatten, ihren Vorteilen oder den jeweiligen Markenherstellern?

Wir unterstützen Sie äußerst gerne und sind den ganzen Tag telefonisch unter +49 30 2096579 00 oder auch per E-Mail an [email protected] für Sie da. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Weitere Informationen

Gewicht 6 kg
Temperatur max. (Heizplatte)

330°C

Material (Heizplatte)

V2A

Heizplattenform

rund

Heizplattengröße

130 mm rund

Heizstellen

einstellig

Leistung (Heizplatte)

500 W

Modell

H 3.1

Heizplatte Durchmesser

Ø 130 mm

Spannung/Frequenz (Heizplatten)

115 V, 230 V

Temperaturbereich (Heizplatten)

40 – 330 °C