VC 10 von IKA: Vakuumanwendungen zuverlässig und sicher regeln

Dank unserer strapazierfähigen Vakuum-Controller können Sie die Lebensdauer ungesteuerter Membran-Pumpen maßgeblich verlängern Dieser stellt die Pumpe immer ab, sofern kein Vakuum benötigt wird und verhindert somit ein Dauerlaufen der Pumpe.

Ein kontrollierter Vakuumprozess ist heutzutage das A und O in der Laborarbeit. Mit dem VC 10 von VC 10 sorgen Siefür effizientes Steuern, Messen und Überwachen von Vakuumprozessen im Labor.

Je nach Ausführung enthalten die Instrumente von IKA einenDruck-Sensor, der eine chemische Beständigkeit und Langzeitstabilität garantiert und einen Messbereich von 1200 mbar bis 1 mbar abecken kann. Darüber hinaus zeichnen sich die Vakuum-Controller über Ihre enorm einfache Steuerung, personalisierbare Steuerungsoptionen der Regeleinheiten oder Speichermöglichkeiten aus.

Das praktische Hilfsmittel VC 10 wiegt rund 2,5 kg. Das ermöglicht Ihnen ein flexibles Arbeiten sowie die Möglichkeit, das Gerät auch zu transportieren.

Die Einsatzbereiche sind vielfältig

Die Vakuum-Controller von IKA eignet sich insbesondere für Aufgaben wie:

  • Destillative Lösemitteltrennung
  • Vakuumverdampfung
  • Filtrieren, Evakuieren und Einengen
  • Trocknen im Exsikkator, Vakuumtrockenschrank oder Rotationsverdampfer

Sie möchten ausführlichere Infos zum VC 10 von IKA?

Wir beantworten Ihre Fragen

Unser anspruchsvolles Serviceteam möchte, dass Sie die für Ihre Ansprüche passenden Geräte erhalten. Sie haben Fragen zu unseren vielfältigen Ausführungen, ihren Funktionsweisen oder den jeweiligen Herstellern?

Wir beraten Sie sehr gerne und sind täglich telefonisch unter +49 30 2096579 00 oder auch per E-Mail an [email protected] für Sie da. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Weitere Informationen

Gewicht 2.5 kg
Größe 11 × 9.5 × 15 cm
Modell

VC 10