Effiziente Mischungen mit dem IKA Roller 6 basic

Um verschiedenste Substanzen im Labor mischen zu können, ist der IKA Roller 6 basic das ideale Gerät. So können Sie im Laboralltag beispielsweise Blutproben, viskose, feste oder flüssige Stoffgemische problemlos vermischen. Alle gängigen Laborbehältnisse finden in dem Rollenschüttler einen Platz.

Die Ausstattung des Modells

Der Roller 6 basic arbeitet mit sanften Wipp- und Rollbewegungen, um die eingesetzten Proben gleichmäßig zu vermischen. Dabei wird eine feste Drehzahl von 30 1/min eingesetzt. Das Gerät ist so ausgestattet, dass es für den Dauerbetrieb geeignet ist und somit auch bei hoher Auslastung sehr langlebig ist.

Des Weiteren finden Sie einen Schüttelhub von 24,5 mm vor. Das Modell ist sehr einfach in der Handhabung und lässt sich durch eine Folientastatur bedienen. Die Schutzart ist nach der DIN EN 60529: IP 21 gewährleistet.

Das Gerät hat handliche Abmessungen von 240 mm x 115 mm x 50 mm (B x H x T) und wiegt 4,563 kg. Im Lieferumfang sind zusätzlich zwei Plate SH enthalten.

Mit der richtigen Rolltechnik zum gewünschten Ergebnis

Im IKA Rollenschüttler Roller 6 basic sind sechs Rollen verbaut, welche einen Durchschnitt von 32 mm und eine Länge von 327 mm haben. Diese arbeiten beim Wippen mit einem Wippwinkel von 3 ° und mit einem maximalen Hub an den Rollenden von 16 mm.

Durch die spezielle Ausstattung und die optimale Arbeitsweise der Rollen wird das Gerät für Sie zu einem verlässlichen Arbeitsgerät im Laboralltag.

Die richtige Anwendung

In Inkubatoren kann das Gerät bei Temperaturen zwischen 4 °C und 50 °C verwendet werden. Da die Rollen abnehmbar sind, können Sie auch größere Röhrchen in dem Rollenschüttler mischen. Das Gerät sollten Sie nur der zugelassenen relativen Feuchte von bis zu 80 Prozent aussetzen, um die Langlebigkeit des Geräts nicht einzuschränken.

Der IKA Rollenschüttler Roller 6 basic wird über ein Netzteil mit Strom versorgt. Es arbeitet mit Spannungen zwischen 100 und 240 Volt, einer Frequenz von 50/60 Hertz und einer Geräteaufnahmeleistung von 24 Watt. Darüber hinaus beträgt die Stromaufnahme 1000 Milliampere.

So reinigen Sie den Rollenschüttler

Auch in einem sterilen Labor gehören Verschmutzungen zum Alltag. Um die Arbeitsgeräte sauber zu halten, ist eine einfache Möglichkeit der Reinigung sehr wichtig. Durch die abnehmbaren Rollen ist eine schnelle und einfache Reinigung des Arbeitsfeldes problemlos möglich.

Sollten Verunreinigungen zu stark sein, können einzelne Rollen einfach ausgetauscht werden. Des Weiteren kann auch die restliche Oberfläche des Gerätes dank einer abweisenden Schicht simpel gereinigt werden. Und auch die Tastatur kann dank der Folienschicht leicht von Verschmutzungen befreit werden.

Haben Sie noch Fragen?

Sollten Sie noch Fragen zum Gerät haben, dann wenden Sie sich gern an uns. Gern unterstützen wir Sie bei Ihrem Kaufprozess und beantworten Ihre verbliebenen Fragen. Dafür steht Ihnen bei unserem Telefonservice stets ein Ansprechpartner persönlich zur Verfügung.

Unser Kundenservice ist für Sie unter der Nummer +49 30 2096579 00 rund um die Uhr erreichbar. Aber auch per E-Mail ([email protected]) oder per Kontaktformular hier auf unserer Homepage können Sie sich mit Fragen an uns wenden.

Weitere Informationen

Gewicht 5 kg
Größe 54.5 × 24 × 11.5 cm
Schüttlertyp

Rollenschüttler, Wippschüttler

Schüttler Drehzahl max.

30 rpm

Modell

Roller 6 basic