Hettich Tiefkühlschrank HS 3686 – nicht mehr verfügbar

Auf Anfrage


  • Zertifizierte Beratung
  • Versicherter Versand bis € 25,000
  • Käuferschutz
Sicher bezahlen

Zahlungsarten

Mit dem hochwertigen Kühlschrank HS 3686 von Andreas Hettich kann in Ihrem Labor nichts mehr schief gehen! Diverse Proben, Arzneimittel sowie Impfstoffe können Sie darin ohne Probleme kühlen.

Individuelle Steuerung der Temperatur

Beim HS 3686 können Sie sich auf eine gute Lösung zur Regulierung der Temperatur einstellen. Diese Regulierung funktioniert elektronisch und kann darüber hinaus über ein Schlüsselsystem gesichert werden. Eine langfristige Verteilung der Temperatur gepaart mit der Umluftkühlung ermöglichen die beste Lagerung von Pharmazie, Arzneimitteln oder temperaturempfindlichen Biologika.

Die Temperaturregelung regelt außerdem, dass Ihr (Forschungs-) Material jederzeit vor Minustemperauren geschützt ist. Alles im Blick, mithilfe der digitalen Anzeige! Und über die Bedienoberfläche können Sie dann alle weiteren Veränderungen individuel vornehmen. Dieses Laborgefriergerät verfügt zudem über einen Minimum- und Maximumtemperaturspeicher.

Abtauautomatik

Sie möchten ein Gerät, das Ihnen mit seiner Abtauautomatik effizient zu Seite steht? Lassen Sie sich gern zu einem dieser Modelle von unserem Service-Team unverbindlich beraten, um ein Modell passend zu Ihren Anforderungen für Sie zu finden.

Ausreichend StauraumMedikamente & Co.

Sie wünschen sich mehr Raum für Ordnung im Inneren Ihres Kühlschranks? Keine Sorge! Mit den variablen Einheiten können Sie den Innenraum flexibel variieren. Eine hochwertige Verkleidung aus Aluminium rundet das Innere des Laborgefriergerätes ab.

Stromsparen mit Ihrem Laborkühlgerät

Ausgestattet ist der HS 3686 mit einer automatisch schließenden Tür in Glas-Optik. Seine Tür verfügt über ein Schloss, wodurch Sie den Inhalt vor unbefugtem Zugriff schützen können. Dank einer energiesparenden Isolierung aus kräftigem, hochklassigem, druckgeschäumtem und umweltschonendem Material erreicht das Laborgefriergerät einen geringeren Stromverbrauch.

Erwarten Sie das Unerwartete

Temperaturabweichungen und Fehlfunktionen werden dank des optischen und akustischen Alarmsignals schnell erkannt und können zeitig behoben werden. Sollte es zu einer unbefugten Öffnung der Tür kommen, ertönt nach ca. einer Minute der integrierte Türsicherheitsalarm. Eine Überwachungseinheit kann über den Akku rund 30 Stunden in Betrieb bleiben. Auch bei Stromausfall werden Sie vom optisch-aktustischen Signal informiert.

Noch mehr über unsere Instrumente, die jeweiligen Ausführungen oder unseren Hersteller, erklärt Ihnen unser Kundenberater!

Wir informieren Sie gern!

Unser Team aus erstklassigen Servicekräften möchte, dass Sie die, für Ihren Fachbereich besten Artikel, erhalten. Sie haben Fragen zu unseren vielseitigen Ausführungen, ihren Vorteilen oder den jeweiligen Herstellern?

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung und unterstützen Sie gern! Sie erreichen uns telefonisch unter +49 30 2096579 00 oder gern auch per E-Mail an [email protected]

Zusätzliche Information

Gewicht 369 kg
Kühltechnik

Tiefkühlschrank

explosionsgeschützt

nein

Anwendungsbereich

Laborgefriergerät

Tiefsttemperatur

– 86°C

Kühlinhalt (brutto)

301 l bis 400 l

Modell

HS 3686