Hettich Mikroliterzentrifuge MIKRO 200

1.971,00

Auswahl zurücksetzen

  • Zertifizierte Beratung
  • Versicherter Versand bis 25.000 €
  • Käuferschutz
Sicher bezahlen

Zahlungsarten

Die Hettich Microlitre centrifuge MIKRO 200: Für präzise Laboranwendungen

Die Zentrifugen von Andreas Hettich sind bei unseren Kunden und Partnern sehr beliebt. Das Instrument eignet sich beipielsweise neben klinischen Laboren auch für den Einsatz in Blutbanken, zur DNS-Forschung oder in der medizinischen Diagnostik.

Dank seiner langen Lebensdauer können Sie die MIKRO 200 außerdem für eine Menge an Durchläufen bei den höchst zulässigen Drehzahlen gebrauchen. Sie kann äußerst umfangreich genutzt werden und eignet sich beispielsweise für alle Arten von Separiervorgängen. Abhängig davon für welche Ausführung von Andreas Hettich Sie sich entscheiden, erhalten Sie eine breite Palette an praktischen Austattungsmerkmalen.

Die Zentrifugen von Andreas Hettich kommen bereits mit verschiedenen Funktionen in der Standardaustattung. Neben einer Deckelverriegelung und einem akustischen Alarm verfügen sie über mehrere Programmen, welche Sie je nach Anwendung über das moderne Display einstellen können. Die innovative Mikroprozessorteuerung verleiht den Geräten von Andreas Hettich einen sorgfältigen Ablauf und eine optimale Kontrolle während des Arbeitsvorgangs. Über das Sicherheitssystem können Sie aktuelle Fehlermeldungen sofort einsehen und korrigieren. Darüber hinaus verfügt das Gerät über eine energieeffiziente Lüftung, die es vor dem Überhitzen bewahrt.

Eine Zentrifuge, die überzeugt!

Zentrifugentyp: Kleinzentrifuge
Maße (H x B x T): 260 x 275 x 344 mm, 260 x 281 x 553 mm
Anschlusswert: 240 VA, 450 VA
Frequenz: 50 Hz, 50/60 Hz
Gewicht: 11,5 kg, 28 kg
Kühlung: Luftkühlung, stufenlos regelbar von -10 bis + 40 °C

Sie haben sich für die Kleinzentrifuge MIKRO 200 entschieden? Unser Team empfiehlt diese Geräte vor allem für Trennungsverfahren kleinerer Proben. Bei Fragen zur korrekten Anwendung, stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Die MIKRO 200 funktioniert unter Ausnutzung des physikalischen Aspekts der Massenträgheit weshalb sie üblicherweise für Aufgaben wie der Stofftrennung angewendet wird. Dabei können z. B. Gasgemische, Emulsionen oder auch Suspensionen getrennt werden.

Winkelrotoren eignen sich ausgesprochen gut für vollständige Klärungen von Pelletierungen von Makro-Molekülen oder von Suspensionen.

Präzisere Informationen über Produktmerkmale des MIKRO 200 erfragen Sie gerne jederzeit bei unserem kompetenten Kundenservice.

Wir sind für Sie da!

Unser kompetentes Beraterteam zielt darauf ab, dass Sie die für Ihre Ansprüche idealen Geräte erhalten. Sie haben Fragen zu unseren vielfältigen Ausführungen, ihren Eigenschaften oder den jeweiligen Markenherstellern?

Wir freuen uns auf Ihre Mitteilung und unterstützen Sie gern! Sie erreichen uns telefonisch unter +49 30 2096579 00 oder gern auch per E-Mail an [email protected]

Weitere Informationen

Gewicht n. a.
Größe n. a.
Rotortyp

Winkelrotor

Zentrifugentyp

Kleinzentrifuge

Gefäßvolumen

1,5 ml, 2 ml

Drehzahl max.

15000 rpm

Kühlung, Heizung

Heizung, Kühlung

Modell

MIKRO 200, MIKRO 200 R (mit Kühlung)

Abmaße (H x B x T) (Zentrifugen)

260 x 275 x 344 mm, 260 x 281 x 553 mm

Anschlußwert (Zentrifugen)

240 VA, 450 VA

Frequenz (Zentrifugen)

50 Hz, 50/60 Hz

Gewicht ca. (Zentrifugen)

11,5 kg, 28 kg

Häufig eingesetzte Rotoren

Winkelrotor für 24 x 1,5 / 2,0 ml, max. RCF 21.382, Winkelrotor für 30 x 0,5 ml, max. RCF 20.376, Winkelrotor für 30 x 1,5 / 2,0 ml, 2-reihig, max. RCF 20.627

Kapazität/Fassungsvermögen max.

30 x 1,5 / 2,0 ml

Kühlung (Zentrifugen)

Luftkühlung, stufenlos regelbar von -10 bis + 40 °C

Laufzeit

1 s – 99 min : 59 s, Dauerlauf, Kurzlauf

RCF max.

21382 xg

Spannung (Zentrifugen)

200 – 240 V

Störaussendung, Störfestigkeit

EN / IEC 61326-1, Klasse B