Hettich Hämatokritzentrifuge HAEMATOKRIT 200

1.849,00

Verfügbar bei Nachlieferung


  • Zertifizierte Beratung
  • Versicherter Versand bis € 25,000
  • Käuferschutz
Sicher bezahlen

Zahlungsarten

Hämatokritrotor, Tellerrotor unseres Markenherstellers Andreas Hettich: Für effiziente Laborarbeiten

Die Zentrifugen unseres HerstellersAndreas Hettich sich über die Jahre zum wichtigen Bestandteil von Laboreinrichtungen weiterentwickelt, worauf unsere Kunden gerne vertrauen. Sie können das Laborgerät insbesondere für Anwendungen in Bereichen wie der DNS-Forschung, in Blutbanken und in der medizinischen Diagnostik nutzen.

All unsere Markenzentrifugen sind für eine Menge an Läufen bei den höchst zulässigen Drehzahlen konzipiert. Die HAEMATOKRIT 200 ist die ideale Zentrifuge für jegliche Arten von Separiervorgängen und kann ganz umfangreich angewendet werden. Je nachdem auf welche Ausführung Ihre Wahl fällt, können Sie mit einem Mix an Austattungsmerkmalen rechnen.

So kommen die meisten Zentrifugen von Andreas Hettich in ihrer Standardausstattung mit Funktionen wie einer Überwachungsmöglichkeit, einem Timer und einem akustischen Alarm sowie einer Deckelverriegelung einher. Über das neuwertige Display können Sie aus verschiedenen Programmen genau das Passende einstellen. Durch die moderne Mikroprozessorsteuerung steht einem gründlichen Ablauf nichts im Wege. Ein enthaltenes Sicherheitssystem übermittelt regelmäßig Updates zu Fehlermeldungen oder Fehlfunktionen. Eine effiziente Belüftungsanlage zählt ebenso zu den Bestandteilen der HAEMATOKRIT 200.

Zentrifugen erstklassiger Qualität: Merkmale der HAEMATOKRIT 200

Zentrifugentyp: Kleinzentrifuge
Maße (H x B x T): 228 x 261 x 353 mm
Anschlusswert: 270 VA
Frequenz: 50/60 Hz
Gewicht: 10 kg
Kühlung: Luftkühlung

Für die Aufbereitung kleinvolumiger Proben sind die leistungsfähigen Klein-, Mikro- und Minizentrifugen nicht zu unterschätzen. Bei Fragen zur effektiven Anwendung, stehen wir Ihnen stets zur Verfügung.

Die HAEMATOKRIT 200 funktioniert unter Anwendung des physikalischen Aspekts der Massenträgheit weshalb sie in den meisten Fällen für Arbeiten wie die Stofftrennung angewendet wird. Blut und Seren, Suspensionen, Gasgemische oder Emulsionen können mit dem Gerät schnell und einfach getrennt werden.

Weitere Informationen über Merkmale und Eigenschaften des Artikels können Sie jederzeit Bei unseren Experten erfragen.

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Unser Team aus kompetenten Experten möchte, dass Sie die für Ihren Arbeitsbereich optimalen Materialien erhalten. Sie haben Fragen zu unseren vielseitigen Zentrifugen, Zentrifugen mit Vortexfunktion, ihren Merkmalen oder ihren Markenherstellern?

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und beraten Sie gern. Sie erreichen uns telefonisch unter +49 30 2096579 00 oder gern auch per E-Mail an [email protected]

Zusätzliche Information

Gewicht 15 kg
Gefäßvolumen

0.2 ml

Zentrifugentyp

small centrifuge

Drehzahl max.

13000 rpm

Rotortyp

Disk rotor, hematocrite rotor

Modell

HAEMATOKRIT 200

Abmaße (H x B x T) (Zentrifugen)

228 x 261 x 353 mm

Anschlußwert (Zentrifugen)

270 VA

Frequenz (Zentrifugen)

50/60 Hz

Gewicht ca. (Zentrifugen)

10 kg

Häufig eingesetzte Rotoren

Disk rotor for 20 capillary tubes for Buffy Coat analysis, max. RCF 16.060, Haematocrit rotor for 24 standard capillary tubes, max. RCF 16.060

Kapazität/Fassungsvermögen max.

20 / 24 capillary tubes

Kühlung (Zentrifugen)

Air cooling

Laufzeit

1 sec – 99 min : 59 sec, continuous run, short cycle mode

RCF max.

16060 xg

Spannung (Zentrifugen)

200 – 240 V

Störaussendung, Störfestigkeit

EN / IEC 61326-1, class B