Zeigt alle 2 Ergebnisse

Zeigt alle 2 Ergebnisse

Wofür verwendet man ein Julabo Wasserbad?

Wasserbäder können auf vielfältige Arten verwendet werden, weshalb sich ihr Einsatz auf eine Vielzahl unterschiedlicher Branchen erstreckt. So lassen sich Heizbäder beispielsweise für chemische Reaktionen utilisieren, die bei erhöhter Temperatur ablaufen müssen. Ebenfalls können Proben aufgetaut, Materialien getestet oder Korrosionsprüfungen durchgeführt werden. Darüber hinaus werden Wasserbäder für viele weitere Routine-Laborarbeiten, Inkubationen und Temperaturüberprüfungen angewandt.

Nicht zuletzt deswegen gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichen Geräten. Diese unterscheiden sich beispielsweise hinsichtlich der Minimal- und Maximaltemperaturen sowie des Fassungsvermögens. Für den Bedarf in kleinen Laboren kommen außerdem Mini-Wasserbäder infrage.

Wie funktioniert ein Julabo Wasserbad?

Der Aufbau von Wasser- und Heizbädern ist zumeist ähnlich, da auf das Prinzip der Flüssigkeitserwärmung zurückgegriffen wird. Üblicherweise handelt es sich um ein Temperiergefäß aus Metall oder Kunststoff, das auf einer Heizplatte erwärmt werden kann. Hinzu kommt eine integrierte Temperaturregelung, die einen automatischen Soll-Ist-Abgleich der Flüssigkeit im Wasserbad durchführt: Sinkt die Temperatur ab, springt die Heizung wieder an.

Die Auswahl der Flüssigkeit im Wasserbad hängt sowohl von der Eignung des Geräts als auch von den angestrebten Temperaturbereichen ab. Häufig kommt ganz einfach Wasser zum Einsatz, da es für Temperaturen von bis zu 100°C geeignet ist.

Für Bereiche zwischen 100°C und 200°C wird zumeist Glycolbad aus Polyethylenglyko eingesetzt, ab 200°C sind Siliconölbäder das Mittel der Wahl. Aber auch Öl, speziell niedrig schmelzende Metalllegierungen sowie Mischungen aus Bismut, Blei und Zinn können in einigen Wasserbädern verwendet werden.

Ihr Wasserbad von Julabo: Produkte bei MedSolut

Im Julabo-Wasserbad-Sortiment von MedSolut sind sowohl Wasserbäder der Modellreihe PURA als auch Schüttelwasserbäder der Serie SW enthalten, sodass Sie das optimale Produkt für Ihre Ansprüche und Bedürfnisse auswählen können:

Wasserbad PURA

Die PURA-Wasserbäder von Julabo zeichnen sich nicht nur durch eine einfache Bedienung und ein leuchtstarkes Lichtdisplay aus, sondern sind auch speziell für die einfache Reinigung konzipiert worden. Bei diesen Julabo-Wasserbädern können Sie von Arbeitstemperaturbereichen zwischen 18°C und 99,9°C profitieren, sodass sich diverse Prozesse spielend einfach durchführen lassen. Die Temperaturkonstanz ist mit +/- 0,15° hoch. Die Füllvolumen liegen modellabhängig zwischen 0,8 und 36 Litern.

Auch die Ausstattung kann sich sehen lassen: Modelle der Serie PURA verfügen über eine integrierte Ablassschraube für leichtes Entleeren und werden standardmäßig mit rutschfesten Gummifüßen, ergonomischen Griffmulden und einem spritzwassergeschütztem Netzschalter geliefert. Zusammen mit dem integrierten Timer wird so für noch mehr Sicherheit im Labor gesorgt.

Schüttelwasserbad

Auch die Schüttelwasserbäder von Julabo können sich sehen lassen. Sie sorgen mit einer einstellbaren Schüttelfrequenz mit zwischen 20 und 200 Umdrehungen pro Minute für eine konstante Flüssigkeitsbewegung. Mit der Heizleistung von bis zu 2 kW lassen sich Arbeitstemperaturbereiche zwischen 20°C und 99,9°C erreichen, die Temperaturkonstanz von +/- 0,2°C ist ebenfalls überdurchschnittlich.

Die Schüttelwasserbäder von Julabo haben ein Füllvolumen zwischen 8 und 20 Litern und verfügen über eine einfache Bedienung per Folientastatur. Die integrierte Ablass-Schraube und die aufklappbare Badabdeckung sorgen für einen hohen Verwendungskomfort, während der Spritzwasserschutz und die Warn- sowie Abschaltfunktion bei Über- bzw. Untertemperatur eine hohe Sicherheit gewährleisten. Bei diesen Modellen profitieren Sie außerdem von einer umfangreichen Zubehörauswahl für die perfekte Probentemperierung.

Julabo Wasserbad: Preise

Sie interessieren sich für ein Wasserbad? Bei MedSolut bieten wir Ihnen für ein Julabo Wasserbad günstige Preise, die modellabhängig zwischen 761,00 und 2.656,00 Euro liegen. Setzen Sie sich gerne mit unserem hochqualifizierten Kundenservice unter der Telefonnummer +49 30 2096579 00 oder per E-Mail an [email protected] in Verbindung, damit wir Ihnen ein passendes Angebot ausstellen können!

Auswahlkriterien beim Kauf eines Julabo Wasserbads

Zu den vielen Vorzügen der Wasserbäder von Julabo gehört die große Auswahl aus Modellen mit verschiedenen Spezifikationen. So kann sichergestellt werden, dass Sie genau das richtige Gerät für Ihre Einsatzzwecke erhalten. Wichtig ist, sich beim Kauf an einigen individuellen Auswahlkriterien zu orientieren. Bei Wasserbädern können insbesondere die folgenden Aspekte maßgeblich sein:

Temperaturbereich

Je nachdem, was für Produkte und Materialien im Wasserbad von Julabo temperiert werden sollen, sind unterschiedliche Minimal- und Maximaltemperaturen notwendig. Beachten Sie bei der Auswahl das Temperaturspektrum des Geräts. Es gilt: Je mehr Arbeitstemperaturbereiche abgedeckt werden können, desto mehr Flexibilität entsteht in der tagtäglichen Verwendung.

Fassungsvolumen

Das Fassungsvolumen wird in Litern angegeben und bestimmt, welche maximale Füllmenge möglich ist. Kleinere Wasserbäder können zumeist schneller und energiesparender beheizt werden, erfordern bei größeren Temperieraufgaben allerdings mehrere Durchgänge. Wird das Volumen erhöht, können solche Prozesse schneller durchgeführt werden.

Temperiergenauigkeit

Mit der Temperiergenauigkeit wird herstellerseitig angegeben, wie groß die maximalen Abweichungen von der eingestellten Wassertemperatur sein können. Die hohe Wärmekapazität von Wasser ermöglicht eine gute Temperaturkonstanz, sodass hochwertige Geräte einen Wert von +/- 0,15°C stets beibehalten.

Isolierung

Die Isolierung trägt nicht nur zur Temperiergenauigkeit bei, sondern nimmt auch Einfluss auf die Temperaturabstrahlungen und die Haltbarkeit. Entscheiden Sie sich am besten für Geräte, die aus korrosionsarmen Materialien (wie Edelstahl) hergestellt werden. Dadurch bleiben sie dauerhaft einsetzbar.

Einfache Reinigung

Auch hinsichtlich der Reinigung sollten Sie ein prüfendes Auge auf das Material Ihres neuen Wasserbads haben. Entscheiden Sie sich außerdem für ein Modell, das ohne freie Heizelemente im Innenraum auskommt. Das macht es leichter, den Geräteinnenraum gründlich zu säubern.

Rücktropffreie Bauweise

Wasserbäder mit Deckel sollten außerdem rücktropffrei aufgebaut sein. Ansonsten laufen Sie Gefahr, bei der Verwendung der Abdeckung für Verunreinigungen zu sorgen und die Proben durch Kondenswasser zu beeinträchtigen. Speziell gewölbte Deckel sorgen für Abhilfe.

Julabo: Wasserbad-Hersteller mit Vision

Die Julabo Labortechnik GmbH wurde 1967 in Seelbach gegründet und hat sich in den letzten 50 Jahren zu einem der größten und renommiertesten Unternehmen für Temperierlösungen entwickelt. Es handelt sich auch heute noch um ein inhabergeführtes Familienunternehmen, das seinen Schwerpunkt auf Forschung, Entwicklung und Fertigung aus einer Hand legt. Die Vision ist zu gleichen Teilen authentisch und visionär. So lautet ihr Slogan: „Superior Temperature Technology for a better Life“.

Inzwischen werden die verschiedenen Produkte an 11 Standorten von über 500 Mitarbeitern hergestellt und betreut. Zu den hochwertigen Produkten des Herstellers im Bereich der Temperierbäder gehören neben dem Wasserbad und dem Schüttelwasserbad auch das Julabo Mini Wasserbad, das sich speziell für kleine Anwendungen eignet.

Finden Sie Ihr neues Julabo Heizbad bei MedSolut

Die Julabo Labortechnik GmbH besticht durch einen innovativen Produktions- und Forschungsansatz und behält dabei individuelle Kundenbedürfnisse und maßgeschneiderte Lösungen im Blick. Das trifft auch auf das Julabo Wasserbad zu, das Sie bei MedSolut in verschiedenen Ausstattungsvarianten erhalten können.

Sie haben noch Fragen oder benötigen Unterstützung bei der Auswahl? Dann hilft Ihnen unser exzellenter Kundenservice gerne weiter! Sie erreichen uns telefonisch unter +49 30 2096579 00 oder per E-Mail an [email protected] – wir freuen uns auf Sie!