Zeigt alle 37 Ergebnisse

Zeigt alle 37 Ergebnisse

Binder – ein führender Hersteller in Sachen Trockenschrank, Wärmeofen und Co.

Die Binder-Gruppe ist eine Familiengesellschaft und weltweit der größte Spezialist für Trocken- und Wärmeschränke sowie verwandte Geräte. Innovative Technologien und maximale Qualität sind der Markenkern des Spezialisten für Simulationsschränke. Seine Spitzenprodukte werden ausnahmslos am deutschen Standort in Tuttlingen gefertigt.

Ein Binder-Wärmeofen oder ein Binder-Trockenschrank erfüllen die herausfordernden Laboraufgaben in einem wissenschaftlichen und industriellen Umfeld absolut zuverlässig. Auch mit einem Klimaschrank von Binder werden biologische, physikalische und chemische Randbedingungen perfekt simuliert. Überlegene Produkte, professionelle Beratung und ein herausragendes Dienstleistungskonzept stellen sicher, dass Sie die besten Randbedingungen haben, um in Ihrer Branche erfolgreich zu sein.

Wozu dient ein Trockenschrank bzw. Wärmeschrank?

Ein Trockenschrank, auch Wärmeschrank genannt, dient der Lagerung oder Trocknung von chemischen Substanzen, empfindlichen Gegenständen, Bauteilen oder Laborgeräten. Die Schränke verfügen über eine dicht abschließbare Tür, im Inneren können Temperaturen bis 300 °C erreicht werden.

Natürliche Konvektion, forcierte Umluft oder auch Vakuumfunktionen sorgen für die richtigen Lagerbedingungen. Zur Entfeuchtung können zusätzliche Trockenmittel verwendet werden, welche die Feuchtigkeit aufnehmen.

Ein Binder-Wärmeschrank kann in den unterschiedlichsten Branchen Einsatz finden. Beispiele hierfür sind:

  • kulturelle Institutionen wie Museen und Bibliotheken,
  • wissenschaftliche und industrielle Labore,
  • medizinische Bereiche oder
  • die Elektroindustrie.

Trockenschrank, Wärmeschrank: Produktlinien von Binder

Da die Anforderungen an einen Trockenschrank sehr unterschiedlich sein können, existieren Schränke mit unterschiedlichen Ausstattungs-Schwerpunkten. Auf MedSolut.com können Sie aus einem vielfältigen Sortiment an Trocken- und Wärmeschränken mit unterschiedlichem Anwendungsfokus wählen.

Die diversen Schranksysteme unterscheiden sich beispielsweise in der Art der zu trocknenden Materialien, der Entlüftung und der Steuerung. Weiterhin existieren Schränke mit unterschiedlichen Dimensionen und variablem Beladungsvolumen.

Serien ED-S, ED: Trockenschränke mit natürlicher Konvektion

Bei dem Binder-Trockenschrank der ED-Serie handelt es sich um Systeme für routinemäßige Trocknungs- oder Sterilisationsaufgaben. Es können Temperaturen bis 250 °C (Solid Line) oder auch bis 300 °C (Classic Line) erreicht werden. Das natürliche Konvektionsverfahren ermöglicht eine gleichmäßige Temperatur im gesamten Schrank unabhängig von der Probenmenge und Probengröße. Weitere Aspekte sind:

  • eine APT Line Vorwärmkammer,
  • eine stellbare Abluftklappe,
  • ein Temperaturwählbegrenzer Klasse 2
  • sowie ein Controller mit Zeitfunktion.

Bei MedSolut.com können Sie hier zahlreiche Modelle, beispielsweise den BINDER ED 23, kaufen.

Serien FD-S, FD, FED: Trockenschränke mit forcierter Umluft

Die FD-Serie ist für besonders schnelle Trocknungs- und Sterilisationsaufgaben vorgesehen. Zusätzlich zu den Parametern der ED-Linie sorgt das forcierte Umluftsystem für eine:

  • besonders schnelle Temperaturdynamik und
  • einen homogenen Temperaturverlauf im Schrankinneren
  • mittels einer besonders leistungsstarken Lüftung.

Das FED-System ist darüber hinaus mit einer Zeitfunktion sowie einem regelbaren Lüfter ausgestattet. Dies führt zu:

  • einer besonders hohen zeitlichen und räumlichen Temperaturgenauigkeit sowie
  • der besten Energieeffizienz auf dem Markt.

Beispiele bei MedSolut.com sind der BINDER FD 23 sowie der BINDER FED 400.

Serie FDL: Sicherheitstrockenschränke für begrenzte Lösungsmittel

Die FDL Serie ist für die sichere Trocknung lösemittelhaltiger Proben, wie lösemittelhaltiger Lacke oder Beschichtungen vorgesehen. Hohe Temperaturgenauigkeit, definierte Luftwechsel und kurze Trocknungszeiten machen diesen Schrank zum perfekten Kandidaten in der Chemie und Oberflächentechnik.

Dieser Binder-Trockenschrank ist ausgestattet mit:

  • einem Silikon- und staubfreien Innenraum,
  • einer symmetrischen Luftführung und
  • entspricht sämtlichen Anforderungen der DIN EN 1539:2015.

Bei MedSolut.com können Sie den BINDER FDL 115 erwerben.

Serie VD: Vakuumtrockenschränke für nicht entflammbare Lösungsmittel

Ein Trockenschrank von Binder der Serie VD ermöglicht eine schonende Trocknung mittels Vakuumtechnologie. Hierbei wird durch die technischen Innovationen sichergestellt, dass die zu trocknenden Materialien durch den Trocknungsprozess nicht gefährdet werden.

Diese Eigenschaften machen das System zur optimalen Wahl bei besonders herausfordernden und speziellen Anwendungsfällen. Durch ein exzellentes Sicherheitssystem können Proben mit sowohl entflammbaren als auch nicht entflammbaren Lösemittel getrocknet werden. Beispiele bei MedSolut.com sind der BINDER-Trockenschrank VDL 23 oder der BINDER VDL 53.

Der passende Binder-Wärmeofen für Ihren Arbeitsbereich

Folgende Fragen helfen Ihnen dabei, den optimalen Binder-Wärmeofen für Ihre individuelle Anforderung zu finden:

  • Werden brennbare Stoffe getrocknet?
  • Können brennbare oder explosive Gemische entstehen?
  • In welcher Menge liegen Lösemittel vor?
  • Sind die Substanzen hitzeempfindlich?
  • Sind wechselnde Temperaturen notwendig?
  • Sind die zu trocknenden Stoffe leicht oder schwer?

Bei brennbaren Stoffen oder explosiven Gemischen bietet sich immer ein Binder-Trockenschrank der VDL-Reihe mit den höchsten Sicherheitsstandards an. Leichte, nicht hitzeempfindliche Substanzen trocknet man optimal mit der ED-Reihe, für schwere Substanzen kann auch ein Binder-Trockenschrank der FD-Reihe verwendet werden.

Top-Produkte von Binder: Jetzt Trockenschrank bei MedSolut.com bestellen!

Möchten Sie Ihr Labor oder Ihren Analysebereich mit einem neuen Binder-Trockenschrank ausstatten oder haben Fragen zu der Geräteauswahl, Installation sowie zur Instandhaltung? Kontaktieren Sie uns jederzeit!

Unsere erfahrenen Servicemitarbeiter beraten Sie gern bei der Wahl der für Sie passenden Lösung und stehen Ihnen bei zur Beantwortung von Fragen kompetent zur Verfügung. Sie erreichen uns per Telefon unter der +49 30 2096579 00 oder unter der Mailadresse [email protected].