Zeigt alle 6 Ergebnisse

Zeigt alle 6 Ergebnisse

Arten von Binder Vakuumtrockenschränken im MedSolut-Sortiment

Ist von einem Vakuumtrockenschrank die Rede, so handelt es sich um eine spezialisierte Variante – von „herkömmlichen“ Trockenschränken. Folglich müssen diese Modelle unterschieden werden. Beide besitzen allerdings weitreichende Anwendungsmöglichkeiten, die vom Trocknen über das Temperieren bis hin zu Materialprüfungen reichen.

Normale Trockenschränke werden mit forcierter Umluft oder natürlicher Konvention betrieben, während Vakuum-Modelle einen Unterdruck erzeugen. Nicht zuletzt deswegen kann der Siedepunkt im Inneren des Geräts herabgesetzt werden, wodurch die Trocknung beschleunigt wird. Hitzeempfindliche Materialien werden effektiv geschont, ohne dafür den Trocknungsprozess verlangsamen zu müssen.

Die Modelle von Binder können in zwei Kategorien unterteilt werden: Standard-Vakuumtrockenschränke und Sicherheitsvakuumtrockenschränke. Bei MedSolut bieten wir Ihnen ein breites Angebot aus beiden Modellvarianten an, sodass Sie genau das richtige Gerät für Ihre individuellen Einsatzzwecke finden können:

Vakuumtrockenschrank (Standardausstattung)

Vakuumtrockenschränke in der standardmäßigen Ausführung verbinden bewährte Features mit innovativen Ausstattungen, sodass sensible Materialien gefahrlos und schonend getrocknet werden können. Die Effektivität dieser Trocknungs-, Temperierungs- und Materialprüfungsverfahren kommt aus der Kombination eines einzigartigen Sicherheitskonzepts und einer hohen Verarbeitungsqualität der Geräte.

Durch einen breiten Temperaturbereich zwischen +9 °C und +220 °C sowie eine programmgesteuerte Trocknungsüberwachung ist ein Vakuumtrockenschrank von Binder in vielen Bereichen nicht mehr wegzudenken. Dazu gehören vor allem Labore in der Biologie, Chemie und Medizin sowie Produktionsstätten und Materialtesteinrichtungen.

Sicherheitsvakuumtrockenschrank

Mit den Sicherheitsvakuumtrockenschränken geht der Hersteller noch einen Schritt weiter. Diese Modelle bestechen durch einen silikon- und staubfreien Innenraum, der mithilfe einer symmetrischen Luftführung für eine ideale Umgebung sorgt. So können sogar lösungsmittelhaltige Lacke und Beschichtungsstoffe gefahrlos unter erhöhten Temperaturen getrocknet werden.

Hinzu kommen außerdem eine hohe Temperaturgenauigkeit und ein definierbarer Luftwechsel, welche die Trocknungs- und Temperier-Ergebnisse absolut reproduzierbar machen. Dadurch entsprechen die Geräte dem Sicherheitskonzept nach DIN EN 1539:2015. Ein Sicherheitsvakuumtrockenschrank von Binder wird daher insbesondere in der Chemie- und in der Oberflächentechnik eingesetzt.

Binder Vakuumtrockenschrank: Ausstattungen

Nicht nur die verschiedenen Varianten, sondern auch die umfangreichen Ausstattungen der Vakuumtrockenschränke von Binder können sich sehen lassen. Dadurch ist es möglich, Schwerpunkte für die eignen Bedürfnisse und Anforderungen an das Gerät zu setzen. Zu den herausragenden Ausstattungsmerkmalen dieser Geräte gehören insbesondere folgende:

  • APT.line Vorwärmkammertechnologie: Die APT.line Vorwärmkammertechnologie wurde von Binder entwickelt und erlaubt eine absolut gleichmäßige Temperaturverteilung. Diese Homogenität sorgt dafür, dass durchgehend zeitliche und räumliche Temperaturgenauigkeit besteht.
  • Integrierter Temperaturwählbegrenzer: Damit der Innenraum des Binder Vakuumtrockenschranks vor zu hohen Temperaturen geschützt bleibt, wird ein Temperaturwählbegrenzer (Klasse 2) verbaut. Er entspricht den Vorgaben der DIN 12880 und ist mit einem optischen Alarm versehen.
  • Frischluftüberwachung: Die Frischluftüberwachung bietet eine Abschaltautomatik der Heizung sowie einen akustischen und optischen Alarm. Sie ist mit austauschbaren Frischluftfilterpatronen der Klasse M6 gekoppelt, die wiederum der DIN EN 779:2012 entsprechen.
  • Datenaufzeichnung: Alle wichtigen Betriebsdaten können über mehrere Schnittstellen aufgezeichnet werden. Dazu zählt neben einem Ethernet-Anschluss auch ein USB-Port.
  • LCD-Display: Über ein hochwertiges LCD-Display wird der Controller gesteuert und der Trocknungs- oder Temperierungsvorgang überprüft. Das digitale Display zeigt außerdem laufend den Druck und die Temperatur an.
  • Trocknungsüberwachung: Die Trocknungsüberwachung ist bei allen Modellen programmgesteuert, sodass Sie sich um nichts kümmern müssen. Zudem ist diese mit einer automatischen Belüftung bei Prozessende gekoppelt.
  • Druckwächter: Bei den Vakuumtrockenschränken für entflammbare Lösungsmittel (Serie VDL) kommt ein zusätzlicher Druckwächter hinzu. Dieser kontrolliert die Heizungsfreigabe ab einem Druck von 100 mbar, wodurch zusätzlicher Schutz gegeben ist.

Binder Vakuumtrockenschrank: Modelle

Um allen Ansprüchen aus verschiedenen Branchen gerecht werden zu können, stellt Binder die Vakuumtrockenschränke in unterschiedlichen Serien und Modellausführungen her. Bei den Standard-Vakuumtrockenschränken kann in die Serien VD und VDL differenziert werden, während sich die Sicherheitsvakuumtrockenschränke auf die Serie FDL konzentrieren:

Serie VD

Dieser Vakuumtrockenschrank von Binder lässt sich in die Modelle VD 23, VD 53 und VD 115 unterteilen, die sich durch eine exakte Temperierung zwischen +9 °C und +220 °C auszeichnen. Dadurch werden schonende Trocknungsprozesse möglich. Die Geräte sind mit einem Touchscreen-Controller, mehreren Einschüben und einer programmgesteuerten Trocknungsüberwachung ausgestattet. Die jeweiligen Modellnummern beziehen sich auf das Innenraumvolumen, das bei 24 l, 55 l und 119 l liegt.

Serie VDL

Auch die Serie VDL bietet derzeit drei Modelle, die Sie ebenfalls bei MedSolut finden: VDL 23, VDL 53 und VDL 115. Die Innenraumvolumina entsprechen der Serie VD. Die Geräte der Serie VDL sind explosionsgeschützt, weshalb sie auch beim Trocknen von organischen Lösungsmitteln für garantierte Sicherheit sorgen.

Sie sind außerdem nach der ATEX Richtlinie (2014/34/EU: EX II 2/3/- G IIB T3 Gb/Gc/- X) klassifiziert und damit als konformes Sicherheitskonzept zertifiziert. Der Temperaturbereich dieser Modelle wird mit +9 °C bis +110 °C angegeben.

Serie FDL

Die Serie FDL gehört zu den Sicherheitsvakuumtrockenschränken und ist derzeit über den Binder Vakuumtrockenschrank FDL 115 erhältlich. Dieses Gerät verfügt über einen staub- und silikonfreien Innenraum, der mit einer symmetrischen Luftführung kombiniert wird. Dadurch können auch lösungsmittelhaltige Proben temperiert werden.

Der maximale Temperaturbereich reicht bis zu Spitzenwerten von +300 °C, welche mithilfe der innovativen APT.line Vorwärmkammertechnologie erreicht werden. Die Serie FDL entspricht außerdem allen Anforderungen nach EN 1539.

Binder Vakuumtrockenschränke: modernste Technologie vom Experten

Die Binder GmbH gehört zu den inhabergeführten Familienunternehmen und blickt bereits auf mehr als 30 Jahre Erfahrung im Bereich der Umwelt- und Simulationsschränke zurück. Die Unternehmensphilosophie setzt auf ausgereifte Spitzentechnologien, höchste Präzisionsansprüche und innovative Technologien. Damit behält das Unternehmen recht – denn es gehört zu den absoluten Marktführern auf ihrem Gebiet.

Inzwischen werden rund 400 Mitarbeiter beschäftigt, die jährlich mehr als 22.000 Produkte herstellen. Der Firmensitz ist nach wie vor in Tuttlingen zu finden, wo die Binder GmbH 2005 ein neues Forschungs- und Entwicklungszentrum (FEZ) gegründet hat. Um Innovation und Technologie weiter voranzutreiben, investiert der Hersteller 9% des Umsatzes in Forschung und Entwicklung. Es gilt der Grundsatz: „Best conditions for your success“.

Der Binder Vakuumtrockenschrank für Ihr Labor bei MedSolut

Mit einem Binder Vakuumtrockenschrank treffen Sie eine fantastische Wahl – so überzeugen diese Modelle nicht nur durch eine hohe Verarbeitungsqualität und innovative Technologien, sondern sind auch für ein breites Feld an Einsatzgebieten geeignet.

Sie haben noch Fragen oder interessieren sich für einen Vakuumtrockenschrank? Unser exzellenter Kundenservice bei MedSolut hilft Ihnen bei der Entscheidungsfindung gerne weiter! Sie erreichen uns ganztägig telefonisch unter +49 30 2096579 00 oder via E-Mail an [email protected] Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören!