MedSolut AG

Blockthermostat: Mess- und Regelgerät für Labor & Industrie

Der Blockthermostat ist ein unverzichtbares Mess- und Regelgerät in Labor und Industrie, das zur Überwachung und Regelung von Temperaturen in technischen Anlagen und Geräten verwendet wird. Das Instrument ist in der Lage, die Temperatur eines Prozesses oder einer Umgebung zu messen und gegebenenfalls ein Signal an ein Steuergerät zu senden, um die Temperatur zu regulieren. Auf MedSolut.com halten wir eine Vielzahl an qualitätvollen Geräten von Top-Markenherstellern für Sie bereit. Überzeugen Sie sich selbst!



Artikel 1 - 22 von 22

Funktionsweise: wozu wird ein Blockthermostat eingesetzt?

Ein Blockthermostat ist ein Gerät, das zur Temperaturregelung von Proben in einem Labor verwendet wird. Es besteht aus einem Heizelement und einer Temperatursteuerung, die es ermöglichen, eine konstante Temperatur aufrechtzuerhalten. Die Funktionsweise eines Blockthermostats basiert auf dem Prinzip der Wärmeübertragung durch Konvektion. Das bedeutet, dass die Luft im Inneren des Geräts erwärmt wird und dann diese Wärme an die Probe abgibt. 

Das Heizelement erhitzt den Metallblock im Inneren des Thermostats. Der Metallblock dient als Wärmespeicher und gibt seine Energie an die umgebende Luft ab. Die Kontrolleinheit misst kontinuierlich die Innentemperatur des Blocks sowie der Probe selbst und passt sie entsprechend an. Die Instrumente sind sehr nützliche Werkzeuge für viele Arten von Experimenten wie PCR (Polymerase-Kettenreaktion), Enzymkinetik oder Proteinreinigung

Welche Blockthermostat-Typen gibt es?

Blockthermostate gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen für unterschiedliche Anwendungen. Für die meisten industriellen Prozesse werden jedoch Blockthermostate der Klassen A, B oder C verwendet. Diese Thermostate sind in der Lage, die Temperatur über einen weiten Bereich zu messen und zu regulieren.

  • Blockthermostate der Klasse A sind für die genaue Regelung von Temperaturen in technischen Anlagen und Geräten konzipiert. Sie sind in der Lage, die Temperatur auf +/- 0,5 °C genau zu regulieren.
  • Blockthermostate der Klasse B sind für die Regelung von Temperaturen in industriellen Prozessen konzipiert. Sie sind in der Lage, die Temperatur auf +/- 1 °C genau zu regulieren.
  • Blockthermostate der Klasse C sind allgemeine Thermostate für die Regelung von Temperaturen in Haushaltsgeräten und anderen elektrischen Geräten. Sie sind in der Lage, die Temperatur auf +/- 2 °C genau zu regulieren.

Blockthermostate werden häufig in Kombination mit anderen Mess- und Regelgeräten wie Druckminderern, Temperaturbegrenzern und Überströmventilen eingesetzt. Diese Kombination von Geräten ermöglicht es, den Betrieb von technischen Anlagen und Geräten sicherer und effizienter zu gestalten. Blockthermostate sind in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich, sodass für jeden Anwendungsfall das passende Gerät gefunden werden kann.

Blockthermostat kalibrieren: darauf sollten Sie achten 

Wenn Sie ein Blockthermostat verwenden, ist es wichtig, dass dieses korrekt kalibriert ist. Nur so können Sie sicherstellen, dass Ihre Experimente zuverlässige Ergebnisse liefern. Um das Blockthermostat zu kalibrieren, sollten Sie zunächst die Bedienungsanleitung des Geräts sorgfältig durchlesen. Dort finden Sie in der Regel detaillierte Anweisungen zur Kalibrierung. Ein wichtiger Faktor bei der Kalibrierung eines Blockthermostats ist die Temperaturgenauigkeit

Diese sollte möglichst hoch sein und im Idealfall innerhalb von 0,1 Grad Celsius liegen. Zudem sollten Sie darauf achten, dass das Thermometer oder die Temperatursensoren richtig positioniert sind und nicht von anderen Objekten beeinflusst werden können. Auch eine regelmäßige Wartung des Geräts kann dazu beitragen, eine hohe Genauigkeit aufrechtzuerhalten. 

Sollte Ihr Blockthermostat dennoch falsche Temperaturen anzeigen oder unregelmäßig arbeiten, empfiehlt es sich einen Fachmann hinzuzuziehen, um mögliche Fehlerquellen ausfindig machen zu lassen. Zusammenfassend gilt: Eine gründliche Kalibrierung Ihres Blockthermostats trägt maßgeblich zur Qualität Ihrer Forschungsarbeit bei! 

Blockthermostate von Top-Marken bei MedSolut.com online kaufen 

Bei MedSolut.com finden Sie eine große Auswahl an Blockthermostaten von Top-Marken wie BioSan, Grant, IKA oder Hettich Benelux. Unsere Blockthermostate zeichnen sich durch ihre hohe Qualität und Zuverlässigkeit aus. Dank modernster Technologie bieten sie eine exakte Temperaturregelung sowie schnelle Aufheiz- und Abkühlzeiten. Zudem sind sie einfach in der Handhabung und lassen sich individuell auf Ihre Bedürfnisse abstimmen. 

Egal, ob Sie in der Forschung, Analytik oder Diagnostik tätig sind - unsere (digitalen) Blockthermostate bieten Ihnen die perfekte Lösung für Ihre Anforderungen. Wir führen sowohl einfache Modelle als auch komplexe Systeme mit mehreren Heizblöcken und programmierbaren Funktionen. Alle Produkte werden von uns sorgfältig ausgewählt und auf ihre Qualität geprüft.

Lassen Sie sich beraten und finden Sie das optimale Gerät für Ihre Anforderungen! 

Unser erfahrenes Team steht Ihnen gerne zur Seite und hilft Ihnen bei der Auswahl des passenden Blockthermostats. Wir bieten eine große Auswahl an hochwertigen Geräten verschiedener Hersteller, die für unterschiedliche Anwendungen geeignet sind. Ob Sie ein Thermostat für Ihre Laboranwendung benötigen oder einen zuverlässigen Temperaturregler für industrielle Prozesse suchen - wir haben das richtige Produkt für Sie. 

Zudem bieten wir auch maßgeschneiderte Lösungen an, um speziellen Anforderungen gerecht zu werden. Kontaktieren Sie uns einfach und lassen Sie sich von unseren Experten beraten. Sie erreichen uns unter der +49 30 209 657 900 oder per E-Mail an [email protected]