Zeigt alle 22 Ergebnisse


  • Der nächste Schritt zu Ihrem passenden Artikel? Das Beratungsgespräch mit unserem Team!

Zeigt alle 22 Ergebnisse

Funktionsweise einer Membran-Vakuumpumpe

Die Funktionsweise einer Membran-Vakuumpumpe beruht auf dem Prinzip einer Kolbenpumpe. Bei dieser wird durch das Bewegen eines Kolbens und das Öffnen des Einlassventils Medium angesaugt oder durch Öffnen eines zweiten Ventils ausgestoßen. Bei einer Membranpumpe wird jedoch statt des Kolbens eine Membran verwendet, welche mechanisch, pneumatisch, elektromagnetisch oder hydraulisch bewegt werden kann.

Vorteile von Membran-Vakuumpumpen

Durch die Verwendung der Membran wird der Antrieb vom zu fördernden Medium getrennt. So können Verunreinigungen durch das Fördermedium, wie beispielsweise partikelhaltige Flüssigkeiten, nicht in den Antrieb gelangen. Eine Membran-Vakuumpumpe zeichnet sich daher durch eine besondere Langlebigkeit aus und ist zusätzlich leise und wartungsarm.

Membranpumpen im Labor

Im Labor werden Membranpumpen überwiegend eingesetzt, um ein Vakuum zu erzielen. Hierzu sind sie besonders geeignet, da für den Einsatz der Membran kein Öl notwendig ist und somit ein ölfreies Vakuum garantiert werden kann. Diese Arten der Laborpumpe nutzt man häufig für das Standardverfahren zum Erreichen eines Grob- oder Feinvakuums bis hin zu 0,5 mbar.

Anwendungen für die Membran-Vakuumpumpe in Labor und Industrie

Durch ihre Unempfindlichkeit hat sich die Membranpumpe besonders in einem Umfeld etabliert, in dem aggressive Substanzen eingesetzt werden. So kann eine Membran-Vakuumpumpe im Labor genauso eingesetzt werden wie im industriellen Umfeld. Typische Anwendungen sind:

  • die Evakuierung von Laborgeräten wie z. B. Rotationsverdampfern,
  • als Vorpumpe zum Erzielen von Hochvakuum bei Analysegeräten wie Elektronenmikroskopen oder auch
  • bei der Lecksuche.

Neben dem Erreichen eines stabilen Vakuums kann das Ziel auch sein, Druckluft zu erzeugen.

Darüber hinaus zählen die Entgasung, Unterstützung von Destillationsprozessen und Filtrationsprozessen sowie die Trocknung von feuchten Substanzen zu Anwendungsbereichen der Pumpe. Die Einsatzgebiete sind breit über zahlreiche Branchen verteilt und umfassen die chemische Industrie und Physikanwendungen genauso wie die Elektronik- oder die Lebensmittelbranche.

Membran-Vakuumpumpen – Ausführungsvarianten und technische Unterschiede

Aufgrund der unterschiedlichen Einsatz- und Aufgabengebiete existieren verschiedene Ausführungsvarianten. Membran-Vakuumpumpen unterscheiden sich unter anderem in ihrer Förderleistung und dem zu erreichenden Vakuum sowie in der chemischen und physikalischen Beständigkeit.

Förderleistung

Membran-Vakuumpumpen können in ihrer Förderleistung variieren. Die transportierte Menge des Fördermediums wird dabei überwiegend durch den Mechanismus der Membranauslenkung definiert.

Die Pumpen bei MedSolut.com variieren in ihrer Förderleistung zwischen 0,36 m3/h, wie bei der KNF LABOPORT Mini-Membran-Vakuumpumpe N 86, und bis zu bis zu 3,6 m3/h, wie bei der KNF LABOPORT Chemiefeste Membran-Vakuumpumpe N 840.1.2 FT.18. Eine hohe Förderleistung ist in den meisten Fällen auch mit einem höheren Energieverbrauch verbunden. Bei einigen Modellen ist die Förderleistung zusätzlich in verschiedenen Stufen wählbar.

Endvakuum

Auch das zu erreichende Endvakuum ist ein entscheidendes Unterscheidungsmerkmal. Je nach Anwendung kann es notwendig sein, ein besonders feines Vakuum zu erzielen. Das Endvakuum wird durch den Mechanismus der Membranauslenkung und durch das Membranmaterial definiert. Die AP 30 Membran-Vakuumpumpe, welche Sie auch in unserem Online-Sortiment finden, kann ein Endvakuum von 100 mbar erreichen.

Chemiebeständigkeit

Die Chemikalienbeständigkeit der Membran-Vakuumpumpen ist überwiegend durch die gewählten Materialien von Membran und die Ventildichtungen definiert. Dazu werden bei den Dichtungen beispielsweise besonders chemikalienbeständige Materialien wie Fluorkautschuk eingesetzt. Ein Beispiel für ein entsprechendes Produkt aus unserem Portfolio ist die Membran-Vakuumpumpe N 840.3 FT.18 von KNF.

Abmessungen und Gewicht

Die Membran-Vakuumpumpen unterscheiden sich auch in ihren Abmessungen und in ihrem Gewicht. Das kann entscheidend sein, wenn Laborpumpen beispielsweise in Laborabzügen eingesetzt werden sollen.

Kleine und leichte Pumpen, wie die KNF LABOPORT Mini-Membran-Vakuumpumpen N 811, sind handlich und sehr flexibel einsetzbar. Stabile und größere Pumpen wie beispielsweise die KNF Membran- Vakuumpumpen N 145.1.2 sind häufig leistungsfähiger und stabiler.

Membran-Vakuumpumpe – Zubehör

Zu den einzelnen Membran-Vakuumpumpen ist zahlreiches Zubehör erhältlich, mit welchem Sie Ihre Pumpe optimal an Ihre Anforderungen anpassen können. Unter anderem können Sie aus den folgenden Zubehörteilen wählen:
Flanschen & Anschlüsse:
Mit verschiedenen Flanschen und Anschlüssen stellen Sie sicher, dass Ihre Vakuumpumpe immer optimal mit dem zu evakuierenden Gefäß verbunden ist.

Schläuche: Bei MedSolut.com sind Schläuche in verschiedenen Durchmessern und aus unterschiedlichen Materialien verfügbar

Fußplatten und Geräuschdämpfer: Mit speziellen Fußplatten und zusätzlichem Zubehör zur Geräuschdämpfung sorgen Sie für einen sicheren Stand Ihrer Pumpe und einen leisen Pumpenprozess

Ventile: Spezielle Regelventile erlauben passgenaue Einstellungen Ihres gewünschten Vakuums.

Sie finden nicht, wonach Sie suchen? Kontaktieren Sie unseren Service und wir helfen Ihnen schnell weiter!

Top-Hersteller im Sortiment von MedSolut.com

Bei MedSolut.com können Sie aus einer großen Auswahl an hochwertigen Membran-Vakuumpumpen wählen. Aktuell führen wir Pumpen von den folgenden Markenherstellern:

KNF Neuberger

Das Familienunternehmen aus Freiburg im Breisgau hat sich im Bereich der Membranpumpen als einer der führenden Anbieter etabliert. Seit 1946 ist das Unternehmen stetig gewachsen und ist mit 17 Standorten mittlerweile ein globaler Player mit weltweitem Lieferangebot. In unserem Online-Portfolio können Sie eine Reihe hochwertiger und zuverlässiger Pumpen des Herstellers erwerben.

IKA

Laborgeräte und Vakuumpumpen der IKA-Gruppe zeichnen sich durch ihre hohe Qualität und eine außerordentliche Funktionalität aus. Seit 1910 hat sich die Firma mit 900 Mitarbeitern eine der führenden Positionen auf dem internationalen Markt erarbeitet. Mit acht Standorten auf vier Kontinenten liefert die IKA-Gruppe ihre Produkte weltweit.

Phoenix

Die Phoenix Instruments GmbH ist ein noch junges Unternehmen. Seit seiner Gründung in 2010 bietet die kleine Firma Laborgeräte mit hohem Qualitätsanspruch zu einem günstigen Preis und mit exzellentem Service. Auch auf MedSolut.com führen wir einige hochwertige Pumpen dieses Herstellers.

Membran-Vakuumpumpe bei MedSolut.com kaufen – jetzt unverbindlich beraten lassen

Wenn Sie eine Membran-Vakuumpumpe kaufen möchten, um Ihr Labor auf den neuesten technischen Stand zu heben, stehen wir Ihnen mit exzellenter und kompetenter Beratung zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns gern – unsere Experten stellen sicher, dass Sie das optimale Equipment für Ihre Anforderungen erhalten. Sie können uns telefonisch unter +49 30 209 657 900 erreichen oder uns eine E-Mail an [email protected] schreiben.