Zeigt alle 21 Ergebnisse

Zeigt alle 21 Ergebnisse

Merkmale eines Fass-Schranks

Ein Fass zur Lagerung von Gefahrstoffen ist eine Lagerungseinrichtung und muss dementsprechend fachmännisch aufbewahrt werden. Ein Fass-Schrank für höchste Ansprüche sollte daher neben seiner ausreichenden Größe auch über weitere relevante Eigenschaften verfügen:

  • Feuerbeständigkeit: Entzündliche und explosive Substanzen dürfen nur in feuerbeständigen Innenräumen gelagert werden. Ein solcher feuerbeständiger Fass-Schrank muss für eine bestimmte Zeit dem Feuer standhalten können. So bietet beispielsweise ein Fass-Schrank f90 einem Brand für 90 min Widerstand.
  • Sichere Türen: Die Türen des Schranks sollten einfach zu öffnen sein, um jederzeit mit wenigen Handgriffen Fässer ein- und auslagern zu können. Gleichzeitig muss für ein hohes Maß an Sicherheit gesorgt sein. Sicherheitsschlösser oder spezielle Schließvorrichtungen sind demnach Pflicht, um gelagerte Gefahrstoffe vor unbefugtem Zugriff zu schützen.
  • Absaugung: Da bei der Lagerung größerer Mengen Substanzen leicht austreten können oder gegebenenfalls Inhalte umgefüllt werden, sind Fass-Schränke mit einer speziellen Absaugung versehen. Diese stellt sicher, dass Ihr Laborpersonal bei Öffnen des Schrankes sowie der Entnahme von Substanzen keinen giftigen und explosiven Dämpfen ausgesetzt ist.

Wo kommt ein Fass-Schrank zum Einsatz?

Die Lagerung von Gefahrenstoffen in Fässern ist in verschiedenen Branchen von Bedeutung. Neben Betrieben der Chemieindustrie und bei Chemikalien-Großhändlern sind Fass-Schränke auch in der Bauindustrie, in der Medizin oder im Energiesektor zu finden.

Die Fässer ermöglichen sowohl die Lagerung von flüssigen als auch von festen Materialien. Dazu zählen z. B. Säuren oder Laugen, aber auch Ethanol, Benzin oder Getriebeöl. Feststoffe sind beispielsweise Carbonate oder Sulfate.

Sie suchen nach einer Lagerungsmöglichkeit für andere Gefahrstoffe? Bei MedSolut.com finden Sie ein breites Angebot an Gefahrstoffschränken – z. B. Chemikalien-, Gasflaschen– oder Umweltschränke.

Lagerung von Fässern am Arbeitsplatz: Was ist zu beachten?

Fässer für den Transport oder die Lagerung von Gefahrstoffen gehören zu den sogenannten ortsbeweglichen Behältern. Aus diesem Grund müssen die entsprechenden gesetzlichen Vorschriften beachtet werden.

Fassmaterial

Gefahrengut muss immer in geschlossenen Fässern oder Behältern gelagert werden. Dabei sollten Sie insbesondere auf eine chemische Beständigkeit des Behälters gegenüber dem Inhalt achten. Im Idealfall werden die Substanzen in ihrem Originalbehälter gelagert und korrekt den Vorschriften entsprechend gekennzeichnet.

Lagerort

Bei der Lagerung von Gefahrstoffen und dem Aufstellen von Fass-Schränken sind bestimmte Regeln für den Lagerort einzuhalten. Dieser ist so zu wählen, dass er nicht zu einer besonderen Gefährdung Ihrer Beschäftigten führt.

Enge Treppenhäuser oder Durchgänge, Flucht- und Rettungswege sowie Durchfahrten eignen sich demnach nicht als Lagerort und sollten vermieden werden. In Räumen, in denen gleichzeitig gearbeitet wird, ist eine Lagerung nur zulässig, wenn erhöhte Risiken für die Beschäftigten ausgeschlossen werden können.

Lagerorganisation

Die Lagerung der Gefahrstoff-Fässer sollte so organisiert werden, dass die Lagerhaltung übersichtlich und geordnet erfolgt und Fässer schnell identifiziert werden können. Achten Sie darauf, dass das Lager in einem ordentlichen Zustand verbleibt. Freiwerdende Stoffe müssen umgehend aufgefangen und beseitigt werden. Hier können entsprechende Auffangwannen und Entlüftungssysteme Abhilfe schaffen.

Lagersicherheit

Die Lagerkapazitäten müssen für die zu lagernden Gefahrstoffmengen und Behältervolumina vorgesehen sein. Schränke und Regale sollten dabei die notwendigen Kriterien für Belastbarkeit, Stabilität und Standsicherheit erfüllen. Stellen Sie zudem sicher, dass ein Herausfallen oder Umkippen der Fässer verhindert wird. Die entsprechenden Schränke sollten gut erreichbar sein, um die Fässer gegebenenfalls mit Transportgeräten sicher und komfortabel ein- oder auslagern zu können.

Gesetzliche Vorschriften und Normen

Bei der Lagerung von Gefahrstoffen in Fässern sind die Technischen Regeln für Gefahrstoffe einzuhalten. Insbesondere gilt hier die TRGS 510 zur Lagerung von Gefahrstoffen in ortbeweglichen Behältern. Hierbei sind detailliert die Gestaltung des Lagers, die Arbeitsorganisation, notwendige Arbeitsmittel, Hygienemaßnahmen sowie Maßnahmen zur Gefahrenabwehr beschrieben.

Fass-Schrank von MedSolut.com – unsere Qualitätsversprechen

Wenn Sie einen Fass-Schrank bei MedSolut.com erwerben wollen, können Sie aus einer großen Bandbreite an Schrankvarianten wählen – und dies bequem online. Sie finden bei uns alle bekannten Markenhersteller und profitieren vom besten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Direkte Vergleichbarkeit

Unser Online-Katalog bietet Ihnen die Möglichkeit, alle Markenhersteller und ihre verschiedenen Produktvarianten direkt miteinander zu vergleichen. So erhalten Sie einen optimalen Überblick und können die passende Variante auswählen. Im Anschluss oder bei Fragen steht Ihnen unser Beratungsteam jederzeit zur Verfügung.

Kompetente und umfassende Beratung

Unsere Experten haben langjährige Erfahrung und beraten Sie gern ausführlich in einem persönlichen Gespräch. So stellen wir sicher, dass Sie das richtige Produkt für Ihre Anforderungen erwerben. Sie haben einen Artikel auf einer anderen Plattform zu einem niedrigeren Preis gesehen? Melden Sie sich gern und unsere Berater werden den für Sie besten Preis finden.

Online-Verfügbarkeit und weltweite Lieferung

Alle unsere Produkte sind online verfügbar. So können Sie bequem auswählen, bestellen und bekommen Ihr Produkt an Ihren Wunschort geliefert – weltweit und unkompliziert. Dank der guten Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten erhalten Sie Ihre Ware so schnell wie möglich.

Exzellenter Service

Kundenzufriedenheit steht bei MedSolut.com im Mittelpunkt. Unsere Servicemitarbeiter sind immer für Sie da, wenn Sie Fragen, technische Anliegen oder spezielle Wünsche haben.

Fass-Schränke – Sortiment und Hersteller bei MedSolut.com

Wir bieten Ihnen bei MedSolut.com Fass-Schränke von den beiden führenden Markenherstellern asecos und Düperthal. Folgende Produkte können Sie bei uns erwerben:

Fass-Schrank von asecos

Asecos ist ein noch junges Unternehmen, welches zu Europas führenden Herstellern von geprüften Sicherheitsschränken gehört. Sicherheit und ökologische Verantwortung sind zentrale Aspekte der Firmenpolitik. Bei MedSolut.com erhalten Sie Fass-Schränke wie den asecos XL-CLASSIC. Der Schrank ist in verschiedenen Größen erhältlich.

Fass-Schrank von Düperthal

Das Familienunternehmen Düperthal ist Deutschlands Technologie- und Qualitätsführer für die sichere Lagerung von Gefahrstoffen. Kundenorientierung und exzellente Qualität stehen im Mittelpunkt, hier setzt das Unternehmen Standards. Das Produktportfolio von MedSolut.com umfasst eine vielfältige Auswahl an Sicherheitsschränken für Fässer. Darunter finden Sie Modelle in verschiedenen Größen, mit unterschiedlichen Entlüftungsvarianten, Abluftüberwachung sowie diversen Feuerschutzklassen. Entdecken Sie z. B. den Düperthal-Sicherheitsschrank Typ 90 COMPACT XXL für 200-Liter-Fässer.

Fass-Schrank bestellen – unsere Experten beraten Sie gern!

Möchten Sie die Sicherheit in Ihrem Labor oder Ihrem Betrieb erhöhen und sind an einem Fass-Schrank interessiert? Unsere Fachexperten freuen sich auf Ihre Kontaktaufnahme, beraten Sie gern persönlich und stellen so sicher, dass Sie den geeigneten Schrank für Ihre Anforderung erhalten. Sie erreichen unser Team telefonisch unter +49 30 209 657 900 oder auch via E-Mail an [email protected]