Zeigt alle 18 Ergebnisse


  • Persönlich können wir auch - Nutzen Sie den Kontakt zum Berater!

Zeigt alle 18 Ergebnisse

Was ist ein CO2-Inkubator?

Ein CO2-Inkubator wird auch Brutschrank oder Begasungsbrutschrank genannt. Es handelt sich dabei um ein Laborgerät, in welchem eine optimale Atmosphäre geschaffen werden kann, um die Entwicklung von Gewebepartikeln oder Zellkulturen zu gewährleisten. Ein CO2-Inkubator wird also immer dann benötigt, wenn es um die Kultivierung lebender Organismen geht. Das Profi-Team von MedSolut.com hilft Ihnen gern bei der Auswahl des passenden Brutschrankes.

Funktionsweise eines CO2-Inkubators

Wesentliches Element eines CO2-Inkubators ist das Innenraumsegment, welches vollends von der Umgebung abgekapselt ist. Dadurch kann die bestehende Atmosphäre im Brutschrank nicht beeinflusst werden. Natürlich müssen die Projektverantwortlichen während der Wachstumsphasen der Zellkulturen jederzeit einen Blick auf die Muster und Proben im Brutschrank werfen können.

Daher sind die meisten Geräte mit einem zweitürigen System ausgestattet, um möglichen Kontaminationen von außen vorzubeugen. Denn schon ein einziger Keim kann die komplexe Arbeit von Tagen, Wochen oder gar Monaten zerstören.

Folgende Faktoren sind für eine erfolgreiche Zell- und Gewebekultivierung entscheidend:

  • die Luftfeuchtigkeit im Innenraum des Brutschrankes
  • die Temperatur
  • das CO2-Level
  • eine möglichst absolute Keimfreiheit

Die einströmende Luft wird durch einen sterilen Filter geleitet, um sich dann im gesamten Innenraum verteilen zu können. Weil die Proben üblicherweise auf speziellen Einschüben in verschiedenen Höhen positioniert sind, liegt die Herausforderung unter anderem darin, im ganzen Innenraum des CO2-Inkubators Homogenität zu gewährleisten. Nur so sind eine gleichmäßige Zufuhr von CO2 sowie konstante Feuchtigkeits- und Klimaverhältnisse sichergestellt.

Wo kommt ein CO2-Inkubator zum Einsatz?

CO2-Inkubatoren sind in verschiedenen Bereichen von Wissenschaft, Forschung und Pharmazie von besonderer Bedeutung. Überall dort, wo das Zell- oder Gewebewachstum unter absolut keimfreien Bedingungen erfolgen muss, benötigen Sie einen funktionalen Inkubator, wie etwa jene aus dem Online-Katalog von MedSolut. Denn nur so lassen sich die notwendigen sterilen Kultivierungsbedingungen gewährleisten.

In diesen Einsatzbereichen sind Begasungsbrutschränke unabdingbar:

  • In der regenerativen Medizin kommen CO2-Inkubatoren zur Anwendung, um menschliche Hautzellen zu vermehren und Heilungsprozesse zu beschleunigen. Dies ist unter anderem für lebensrettende Hauttransplantationen essenziell, weil funktionsgestörte Zellen oder beschädigte Organe geheilt oder gar ausgetauscht werden können.
  • In der Stammzellentherapie helfen Inkubatoren dabei, Krankheiten wie Krebs zu bekämpfen. Gesunde Zellen werden dem Patienten entnommen, im Inkubator vermehrt, um sie dann wieder einzusetzen. Das unterstützt den Heilungsprozess und fördert die Neubildung gesunder Zellen.
  • Häufig kommen die Geräte auch in der plastischen Chirurgie zum Einsatz, wenn es zum Beispiel um die Wundheilung oder um die Durchführung dermatologischer Behandlungen geht. Auch für die Anti-Aging-Therapie sind diese Laborgeräte unerlässlich, da spezielle Zellen herangezüchtet werden können, die später bei Operationen genutzt werden.

Tipps: Den passenden CO2-Inkubator auswählen

In unserem umfangreichen Produktsortiment steht Ihnen eine große Auswahl an CO2-Inkubatoren zur Verfügung. Gerne helfen wir Ihnen bei der Suche nach dem optimalen Gerät und beraten Sie auf Wunsch individuell und ausführlich. Ob in der plastischen Chirurgie, in der regenerativen Medizin oder in der Stammzellentherapie – mit MedSolut.com finden Sie leicht das optimale Gerät.

Folgende Kriterien spielen bei der Auswahl eine wesentliche Rolle:

  • Für welche Anwendungen und Projekte benötigen Sie einen CO2-Inkubator? Hierbei ist ein Blick auf das Leistungs- und Funktionsportfolio, aber auch auf die Größe des Innenraums hilfreich.
  • Auf welche Weise wollen Sie die Gewebe- oder Zellkulturen optimal vor dem Austrocknen sowie vor einer möglichen Kontamination schützen?
  • Welche Form der CO2-Begasung ist mit Blick auf die Durchführung Ihrer Arbeiten die sicherste und effektivste? Sollen Lüfter oder Ventilatoren im Innenraum vorhanden sein? Deckt sich diese Funktionalität mit den Zielsetzungen Ihrer Arbeiten?
  • Wünschen Sie, dass der Inkubator die Option der Heißluftsterilisation im gesamten Innenraum ermöglicht? Lassen Sie sich diesbezüglich von unseren Experten beraten, um den passenden Inkubatoren für Ihr Institut bzw. Unternehmen zu finden.
Sprechen Sie uns einfach an: Wir sind für Sie da, wenn Sie professionelle Unterstützung bei der Suche nach dem geeigneten CO2-Inkubator benötigen. Unser Spezialistenteam freut sich auf Sie.

CO2-Inkubatoren – Hersteller und Marken bei MedSolut.com

MedSolut.com bietet ein erstklassiges Produktsortiment und hält qualitativ hochwertige Inkubatoren namhafter Herstellerfirmen für Sie bereit. Hier eine Übersicht über die Hersteller:

Binder

Die international renommierte Familiengesellschaft Binder hat ihren Unternehmenshauptsitz in Tuttlingen nahe Stuttgart. Mehr als 22.000 hochwertige Geräte für den Einsatz in wissenschaftlichen und industriellen Laboratorien werden deutschlandweit sowie in ganz Europa pro Jahr verkauft. Die Binder-Simulationsschränke sind für unterschiedlichste Bereiche konzipiert und brillieren vor allem durch ihre ausgereiften Spitzentechnologien und das hervorragend durchdachte Funktions- und Leistungsspektrum.

Biomedis

Das Unternehmen Biomedis mit Sitz in Gießen wurde im Jahre 1998 gegründet. Seitdem unterstützt es medizinische, biologische und biotechnologische Labore durch exzellente Dienstleistungen. Biomedis ist deutschlandweit tätig und zeichnet sich durch eine bemerkenswerte Kundenorientiertheit und schnelle Reaktionszeiten aus. So können Produkte bzw. Verbrauchsmaterialien meist schon innerhalb von 24 Stunden vom Zentrallager aus direkt an den Kunden vor Ort ausgeliefert werden.

Rumed

Der namhafte Ingenieur Georg Rubart gründete im Jahre 1947 sein Unternehmen, das sich auf die Herstellung medizinischer und elektrischer Geräte fokussierte. Seit jeher können industrielle und wissenschaftliche Labore auf die exzellente Produkt- und Servicequalität der Firma Rumed vertrauen. So hält das Unternehmen bis heute seinen Ruf als Innovationsführer auf dem Gebiet vibrationsarmer Apparaturen für die Proteinkristallisation sowie bei Geräten für die In-vitro-Vermehrung pflanzlicher Zellkulturen.

Biosan

Das Unternehmen Biosan wurde vor über 28 Jahren durch den promovierten Molekularbiologen Vasily Bankovsky im Herzen von Lettland gegründet. Bis heute steht die Entwicklung und Konzeptionierung moderner Produkte für die Zellforschung, die Genomik und die Proteonik im Vordergrund. Anspruchsvolle Kunden aus aller Welt vertrauen dem innovativen Angebot und wissen die präzise Funktionalität der Gerätschaften zu schätzen.

CO2-Inkubator für Zellkulturen – Zubehör

Entdecken Sie mit unserer professionellen Unterstützung das passende Zubehör für Ihren CO2-Inkubator für Zellkulturen. Folgende Ersatz- und Zubehörteile finden Sie auf MedSolut.com:

Einlegeboden und Einschubgitter

Verchromte Einlegeböden und Einschubgitter ermöglichen die Positionierung von Proben auf unterschiedlichen Ebenen. Sie bieten Platz für Kammern und Inkubatoren und ermöglichen Ihnen damit ein zusätzliches Maß an Flexibilität bei Ihrer Arbeit.

Ersatzfilter und Reinigungssets

Ersatzfilter und Reinigungssets lassen sich leicht implementieren und sind damit ein Garant für die notwendige Luftqualität. Ein Aspekt, der für die Qualität Ihrer Arbeit von elementarer Bedeutung ist.

Gasanalysegeräte

Ein mobiles IR-CO2-Messgerät ist ein weiteres wesentliches Zubehörteil für Inkubatoren. Damit wird die Gasprüfung von Inkubatoren unterschiedlichster Art einfacher und effektiver.

Der passende CO2-Inkubator für Ihre Anwendung – wir beraten Sie gern!

Wenden Sie sich gern an unser erfahrenes Spezialistenteam, wenn Sie auf der Suche nach einem erstklassigen CO2-Inkubator für Ihr Unternehmen, Labor oder Institut sind. Wir freuen uns auf Ihre telefonische Kontaktaufnahme unter der +49 30 209 657 900 oder auf Ihre E-Mail an [email protected]. Nehmen Sie unsere Expertenberatung in Anspruch und profitieren Sie von unserem herausragenden Produktportfolio.