Shopping Cart
UVC-Luftentkeimung in öffentlichen Einrichtungen mit Dinies Luftentkeimern

UV-C Luftentkeimung mit Modulen der Dinies Technologies GmbH

| von Julia

Die Notwendigkeit zur Luftentkeimung besteht sowohl im öffentlichen Raum als auch in medizinischen Einrichtungen. Dafür kommen UV-C Luftentkeimer infrage, die wenig Wartung erfordern und eine hohe Inaktivierungsrate bei Viren, Bakterien und anderen Krankheitserregern erreichen. Die Dinies Technologies GmbH gehört zu den führenden Herstellern auf diesem Markt und bietet verschiedene Module für diverse Anwendungsgebiete an. Alles Wissenswerte zur UV-C Entkeimung und zu den Lösungen von Dinies haben wir Ihnen hier kompakt zusammengefasst.

Luftentkeimung im öffentlichen Raum

Spätestens seit der COVID-Pandemie wird der Luftentkeimung im öffentlichen Raum ein zentraler Stellenwert zugewiesen. Das gilt insbesondere für Gebäude mit einem hohen Durchgangsverkehr. Dort führt eine Keimbelastung nicht nur zu Krankenständen und zur Reduktion des Wohlbefindens, sondern kann ebenfalls die Produktivität mindern – was wiederum durch den Einsatz von Luftentkeimungssystemen vermieden werden kann.

So funktioniert UV-Entkeimung

Bei einer Entkeimung mit UV-Licht werden kurzwellige UV-Lampen eingesetzt, die eine gezielte Keimreduktion mithilfe eines hohen Anteils an UV-Strahlung erreichen. Die DNA von Bakterien, Viren und anderen Krankheitserregern wird dadurch nachhaltig geschädigt, sodass sich diese nicht weiter vermehren können. Im Gegensatz zu chemischen Desinfektionsmitteln liegt die Inaktivierungsrate deutlich höher – für die meisten UV-Systeme kann sie mit bis zu 99,9 % angegeben werden.

Dafür kommen neben UV-Kammern und UV-Lampen vor allem UV-Luftreiniger infrage die sich, die sich in Größe und Nennleistung unterscheiden können. Sie werden direkt in den betroffenen Räumen montiert und besitzen einen Lüfter, der die Raumluft ansaugt. Diese wird dann innerhalb des Geräts an der UV-Röhre vorbeigeleitet und dabei entkeimt. 

Mögliche Anwendungsgebiete in öffentlichen Einrichtungen

Vor allem in öffentlichen Einrichtungen kommen viele verschiedene Personen zusammen, die vorher mit entsprechenden Krankheitserregern in Kontakt geraten sein könnten. Das erhöht das Infektionsrisiko – was wiederum mit UV-C-Luftentkeimer reduziert werden kann. Als Beispiele für ideale Anwendungsbiete im öffentlichen Raum können mitunter die folgenden Orte genannt werden:

  • Schulen, Kindergärten und Kitas: Sicherheitsabstände und das Tragen von Masken kann in Einrichtungen mit Kindern und Jugendlichen nicht immer sichergestellt werden. Hinzu kommen fehlende Belüftungsmöglichkeiten und ein erhöhter Durchgangsverkehr. UV-C Luftentkeimungsmodule können eine flexible Lösung darstellen, um ein etwaiges Infektionsrisiko zu minimieren.
  • Kanzleien und Büros: Auch Kanzleien, Büros und Meetingräume werden auf täglicher Basis von einer Vielzahl an Personen besucht. Studien haben bereits in der Vergangenheit gezeigt, dass bis zu 80 % der atemwegsbezogenen Krankmeldungen durch virale Infektionen zustande kommen. UV-C Luftentkeimer reduzieren die Virenbelastung und tragen zu Energieeinsparungen bei, da die Minimalwerte für Frischluft verringert werden können.
  • Ämter und öffentliche Institutionen: Insbesondere auf Ämtern und in öffentlichen Institutionen ist der Durchgangsverkehr hoch – und die Möglichkeiten der Nachverfolgung von Infektionswegen eher beschränkt. Schon wenige UV-Lichter in effektiven Bereichen (etwa in Wartezimmern, Fluren und Eingangshallen) können das Infektionsrisiko maßgeblich minimieren.

Luftentkeimung in medizinischen Einrichtungen

Einen spezialisierten Einsatzbereich von Entkeimungsmodulen stellen medizinische Einrichtungen dar. Hier können sie ergänzend zu anderen Sterilisationsmethoden (man denke etwa an Dampfsterilisation oder Flächendesinfektion) eingesetzt werden, um die Verbreitung von Krankheitserregern zu minimieren.

Mögliche Anwendungsgebiete im medizinischen Bereich

Auch im medizinischen Bereich finden sich vielzählige Anwendungsbereiche für UV-C Luftentkeimer. Beispielhaft können die folgenden Einrichtungen genannt werden, in denen Patienten und Mitarbeiter besonders geschützt werden sollten:

  • Arztpraxen: Arztpraxen erfordern eine kontinuierliche und automatische Luftentkeimung, da sie als Schnittstelle zwischen dem öffentlichen Raum (etwa dem Wartezimmer) und den medizinischen Einrichtungen betrachtet werden können. UV-C Module sind nicht nur wartungsarm, sondern können im Gegensatz zu chemischen Desinfektionen auch eingesetzt werden, wenn sich Menschen im Raum befinden. So bleibt die Arztpraxis trotz Patientendurchlauf sicher.
  • Pflegeeinrichtungen: In Pflegeeinrichtungen finden sich häufig ältere Personen, die durch ein eingeschränktes Immunsystem und Vorerkrankungen speziell geschützt werden müssen – ohne dass der Einsatz von viel Chemie sinnvoll wäre. Dort kann auch ein weiterer Vorteil der UV-C Luftentkeimung genutzt werden. So trägt diese zu einem gesunden Raumklima bei und kann Gerüche reduzieren.
  • Krankenhäuser: Nicht selten findet sich in dieser Umgebung sowohl ein erhöhtes Aufkommen an Bakterien und Viren als auch vermehrt Personen mit einem geschwächten Immunsystem. Zusätzlich kommen unterschiedliche Personengruppen zusammen, die von Patienten über Mitarbeiter bis hin zu Besuchern reichen. UV-C-Systeme werden übrigens auch in Behandlungszimmern verwendet, um für mehr Schutz und Sicherheit zu sorgen.

Dinies UVG80 Luftentkeimer – die kompakte Variante

Der Dinies UVG80 Luftentkeimer gehört nicht ohne Grund zu den absoluten Bestsellern im Bereich der Entkeimung. Er besticht durch eine inkludierte Wand- und Standhalterung, sodass die Montage ganz einfach ist. Die Raumluft wird ohne Chemie kontinuierlich und auf natürliche Weise bis zu 99,9 % entkeimt, ohne dass eine Lautstärke von 35 dB überschritten wird.

Der Hersteller legt bei diesem Luftentkeimer ein hohes Augenmaß auf ein ansprechendes Design. Es wird aus pulverbeschichtetem Aluminium hergestellt und mit einem Ständer aus poliertem Edelstahl versehen – dadurch entsteht eine hochwertige und schlichte Optik.

Dinies UVG80 Luftentkeimer

©Dinies Technologies GmbH 2022

Schlichte und effektive Entkeimung

Auch technisch kann sich der UVG80 Luftentkeimer von Dinies sehen lassen. Er wird für eine Raumgröße bis 40 m² (für das Entkeimen von Bakterien und Viren) bzw. 15 m² (für das Entkeimen von Schimmel und Sporen) empfohlen. Die Luftleistung beträgt 70 m³ und wird mit einer starken Nennleistung von 70 W erreicht. Nicht nur ein Dauerbetrieb, sondern auch ein Betrieb mit Personen im Raum ist problemlos möglich. Für die integrierte 58 W Lampe werden zwischen 12.000 und 16.000 Betriebsstunden angegeben – der Wartungsaufwand ist entsprechend gering.

Für diese Bereiche ist der Dinies UVG80 Luftentkeimer empfehlenswert

Durch die geringen Abmessungen und die flexible Montage kann der UVG80 Luftentkeimer von Dinies in vielen Bereichen eingesetzt werden. Zusätzlich passt das schlichte Design zu praktisch jeder Einrichtung, ohne dass dabei auf eine Effektivität der Luftentkeimung verzichtet werden muss. Insbesondere die folgenden Orte und Einrichtungen können von dem Gerät profitieren:

  • Arztpraxen
  • Krankenhäuser
  • Warte- und Büroräume
  • Kindergärten und Kitas
  • Räume mit einem erhöhten Ansteckungsrisiko durch ein großes Personenaufkommen
Dinies UVG120 Luftentkeimer

©Dinies Technologies GmbH 2022

Dinies UVG120 Luftentkeimer – Schutz für Mitarbeiter, Kunden und Gäste

Noch leistungsstärker wird es mit dem Dinies UVG120 Luftentkeimer, der für Räume mit einer Fläche von bis zu 80 m² konzipiert wurde. Die verbauten Strahler minimieren die Keimbelastung der Umgebungsluft bis zu 99,9 % und arbeiten umweltfreundlich sowie frei von Chemie. Dadurch ist das Gerät nicht nur für Menschen, sondern auch für Tiere und Pflanzen absolut sicher.

Der UVG120 Luftentkeimer von Dinies wird aus pulverbeschichtetem Aluminium in weißer Farbe hergestellt und eignet sich für Temperaturbereiche zwischen 15°C und 32°C. Eine Halterung für die Deckenmontage ist im Lieferumfang enthalten. Zusätzlich werden die beiden benötigten UV-C-Röhren ebenfalls direkt mitgeliefert.

Einfache Entkeimung für größere Räume

Die Geräte der Serie UVG120 überzeugen natürlich auch technisch. Sie werden für eine Raumgröße von 80 m² (Bakterien und Viren) bzw. 30 m² (Schimmel und Sporen) empfohlen, sodass auch große Bereiche spielend einfach abgedeckt werden können. Die Luftleistung liegt insgesamt bei 138 m³ und entspricht fast der doppelten Menge des Geräts UVG80. Mit 45 dB muss allerdings eine leicht erhöhte Lautstärke in Kauf genommen werden – aber auch dieser Wert entspricht noch einer üblichen Raumlautstärke ohne Straßenverkehr vor dem Fenster.

Hinzu kommen eine Nennleistung von 145 W und zwei integrierte 58-W-Lampen, die ebenfalls zwischen 12.000 und 16.000 Betriebsstunden ableisten können. Der wartungsarme Luftentkeimer kann mit einer Wand- oder Standhalterung kombiniert werden, wodurch sich die möglichen Anwendungsbereiche noch erweitern lassen.

Diese Einsatzbereiche passen zum Dinies UVG120 Luftentkeimer

Apropos Anwendungsbereiche – auch der Dinies UVG120 Luftentkeimer kann an diversen Orten verwendet werden. Durch die erhöhte Luftleistung erweitern sich auch die Einsatzbereiche, zu denen insbesondere diese gehören:

  • Klassenzimmer
  • Kitas
  • Kindergärten
  • Büroräume und Großraumbüros
  • Kanzleien
  • Hotellerie und Gastronomie
  • Einzelhandel
  • Öffentliche Institutionen²

Dinies UV-Art Luftentkeimer – Kunst und Leistung

Bei dem Dinies UV-Art Luftentkeimer als Kunstobjekt handelt es sich hingegen um eine UV-Entkeimungseinheit, die mit einem Kunstwerk auf der Sichtfläche versehen wird. Es werden also nicht nur Viren, Bakterien und Co. reduziert, sondern gleichzeitig auch eine einzigartige Raumdekoration geschaffen.

Diese optisch ansprechende, effektive und einfache Luftreinigung entspricht dem gleichen hohen Standard, dem auch die anderen Geräte von Dinies folgen – so findet nicht nur eine Entkeimung der Luft von bis zu 99,9 % ohne jegliche Chemie statt, sondern es wird auch auf eine umweltfreundliche Materialauswahl sowie eine extrem hohe Verarbeitungsqualität gesetzt.

Passen Sie das Design individuell an

Der UV-Art Luftentkeimer von Dinies kombiniert Kunst mit einer leistungsstarken UV-Einheit. Das Gerät wird von einer massiven Aluminiumplatte verdeckt, die im Untereloxalverfahren bedruckt wird – Sie können das Motiv selber auswählen, sodass ein Höchstmaß an Individualität gewährleistet wird. Die durchschimmernde Metallstruktur sorgt darüber hinaus für eine sehr lebendige Optik.

Dinies UVArt Luftentkeimung

©Dinies Technologies GmbH 2022

Auf der technischen Seite besticht dieser Luftentkeimer durch eine Nennleistung von 85 W, die für eine Luftleistung von bis zu 30 m³/h sorgt. Hinzu kommt ein besonders leiser Betrieb, der mit 30 dB gerade einmal dem Ticken einer Armbanduhr entspricht. Die empfohlene Raumgröße liegt bei 20 m² zum Entkeimen von Bakterien und Viren sowie bei 10 m² zum Entkeimen von Schimmel und Sporen. Die Betriebsstunden der Lampen werden mit 6.000 bis 8.000 h angegeben.

Der Dinies UV-Art Luftentkeimer kann in diversen Bereichen eingesetzt werden

Zu den vielen positiven Eigenschaften des UV-Art Luftentkeimers von Dinies gehört, dass er wie ein Bild an die Wand gehängt werden kann. Durch die zusätzliche Individualisierung der Sichtfläche und den leisen Betrieb kann dieser Blickfang in diversen Bereichen eingesetzt werden. Dazu gehören unter anderem die folgenden:

  • Büroräume
  • Wartezimmer
  • Arztpraxen
  • Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen
  • Hotellerie und Gastronomie
  • Kanzleien und Steuerbüros
  • Apotheken
  • Fitnessstudios
  • Öffentliche Institutionen
  • Privater Bereich (man denke etwa an das eigene Wohnzimmer)

UVG80, UVG120 und UV-Art im direkten Vergleich

Um das beste Entkeimungsmodul für Ihre Zwecke zu finden, kann sich ein direkter Vergleich der technischen Daten lohnen. Im Hinblick auf die wichtigsten Kriterien und Eigenschaften der Modelle UVG80, UVG120 und UV-Art sieht dieser wie folgt aus:

Technische DatenUVG80UVG120UV-Art
Abmessungen (L x B x H)1160 x 130 x 130 mm1270 x 156 x 156 mm600 x 414 x 70 mm
Nennleistung70 W145 W85 W
UV-C Leistung18 W36 W22 W
Luftleistung70 m³/h138 m³/h30 m³/h
Empfohlene Raumgröße40 m²80 m²20 m²
Lautstärke32 dB45 dB30 dB
Anzahl der Lampen1 x 58 W2 x 58 W4 x 18 W

Dinies Technologies GmbH – Raumluftdesinfektion Made in Germany

Die Dinies Technologies GmbH wurde 1979 in Villingendorf bei Rottweil gegründet und blickt inzwischen auf über 35 Jahre Erfahrung im Bereich der UV-Technik und UVC-Technologie zurück. Die Firma zeichnet sich nicht nur durch einen hohen Produktionsstandard und Geräte „Made in Germany“ aus, sondern richtet ihr Augenmerk ebenfalls auf ein normiertes Qualitätssystem. Damit führen sie den Markt der UV-Luftentkeimung an.

Dinies UV-C Luftentkeimung online kaufen auf MedSolut.com

Sollten Sie Fragen zu den einzelnen Produkten haben oder eine weiterführende Beratung wünschen, steht Ihnen unser hochqualifizierter Kundenservice sehr gerne zur Verfügung. Wir helfen ihnen ebenfalls dabei, die richtige Auswahl für die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zu finden. 

 

Sie haben Fragen zum Thema oder möchten einen Themenvorschlag äußern? Kontaktieren Sie uns gern telefonisch unter +49 30 2096579 00 oder schicken Sie uns eine Mail an [email protected]