Shopping Cart
Biosan Thermoschüttler im Vergleich

Thermoschüttler von BioSan – für Präzision im Laboralltag

| von Julia

Thermoschüttler sind für Laboranwendungen unterschiedlichster Art konzeptioniert. Ganz gleich, ob es um die Arbeit mit Blutproben, DNA- bzw. RNA-Proben oder mit pharmazeutischen Wirkstoffen geht – die BioSan Schüttler eignen sich zum Mischen, Kühlen und sogar zum Heizen. Selbst Proben mit kleinsten Volumina können mit einem bedienerfreundlichen BioSan Schüttler in Mikrotiterplatten und Reaktionsgefäßen zuverlässig und professionell durchmischt und auf Temperatur gebracht werden.

Das Risiko einer möglichen Kreuzkontamination mit anderen Substanzen oder Stoffen ist dabei ausgeschlossen. Thermoschüttler von BioSan sind im Laboralltag essenziell und für die Bewerkstelligung verschiedenster Herausforderungen exzellent geeignet. Dabei ist es unerheblich, ob es um die Probenvorbereitung von PCR-Analysen geht oder ob enzymatische Reaktionen herbeigeführt werden sollen – Präzision und Zuverlässigkeit stehen bei modernen Thermoschüttlern im Fokus.

BioSan Schüttler – vielseitige Allrounder mit Präzision

Im Laboralltag gilt es zumeist, im Millimeterbereich präzise Resultate zu erzielen. Mit einem BioSan Schüttler ist genau das möglich. Dank der hervorragend durchdachten Kombination aus hoher Drehzahl und großem Schüttelhub können Sie von optimalen Mischergebnissen profitieren. Dabei spricht vor allem auch für sich, dass eine gleichzeitige Temperierung während des jeweiligen Mischvorgangs möglich ist. Doch damit nicht genug. Sogar Reaktionszeiten lassen sich mit einem BioSan Schüttler durch die professionelle Kombination von Temperierung und Vermengung verkürzen. Das spart wertvolle Zeit und bares Geld im Laboralltag.

BioSan Schüttler bieten für jeden Bedarf die passende Technologie. Sie möchten mit Ihrem Thermoschüttler vornehmlich mischen? Oder stehen im Rahmen Ihrer Projekte das Mischen und Heizen bzw. das Vermengen und Kühlen gleichermaßen im Fokus? Vielleicht benötigen Sie professionelle Technologien zum gleichzeitigen Mischen, Heizen und Kühlen. Auch dafür bieten Schüttler aus dem Hause BioSan effiziente Lösungen. Das freundliche Kompetenzteam von MedSolut.com steht Ihnen in allen Fragen rund um Thermoschüttler und die damit verbundenen Möglichkeiten und Einsatzbereiche gern zur Verfügung. Sprechen Sie uns an, wenn Sie eine individuelle Profi-Beratung wünschen. Wir sind jederzeit für Sie und Ihr Team da.

Tägliche Laborarbeiten schnell und effizient erledigen

Leistungsstarke Thermoschüttler sind mit der neuesten Mikroprozessortechnologie ausgestattet. BioSan bietet funktionale Komplettlösungen für Labore an, um Ihnen so die Möglichkeit zu geben, verschiedenste Arbeitsbereiche professionell abzudecken.

Ob Tischgeräte oder stapelbare Modelle, ob horizontale oder doppelstöckige Geräte – für jeden Bedarf und jeden Anspruch finden Sie auf MedSolut.com die perfekte Lösung. Bei der Durchführung medizinischer Untersuchungen, in der Abwasser- und Umweltanalytik, in der Diagnostik allgemein sowie in der Hämatologie, in der Virologie, in der Mikrobiologie und in der Bakteriologie sind Thermoschüttler unabdingbar.

Man unterscheidet Laborschüttler mit Thermofunktion unter anderem mit Blick auf ihre Einsatzbereiche sowie insbesondere hinsichtlich ihrer Schüttelmethoden. So gibt es beispielsweise die Methode des Rollens, des Wippens, des Kreisens, Vibrierens oder Taumelns. Überdies brillieren moderne Thermoschüttler durch ihre zahlreichen Funktionen und Einstellungsvarianten.

Die wesentlichen Funktionen professioneller Thermoschüttler

  • zur Vermengung von Flüssigkeiten unterschiedlicher Dichten
  • zur Herstellung von Emulsionen und Suspensionen sowie zu deren Homogenisierung
  • für Elutions- und Extraktionsprozesse
  • zur Züchtung von Mikroorganismen oder Zellkulturen
  • zum Lösen von Nährstoffen aus Substraten
  • zur Unterbindung von Sedimentationen
  • für individuelle Bedarfe im Laboralltag

Inkubationsschüttler mit inkludierter Thermofunktion nehmen im Laboralltag einen hohen Stellenwert ein, wenn es darum geht, für bestimmte Stoffe, auch im Zuge des jeweiligen Schüttelprozesses, eine gleichbleibende Atmosphäre zu gewährleisten. Kreisschüttler und Orbitalschüttler sind ideal für allgemeine Anwendungen, wie zum Beispiel für die Untersuchung biochemischer Abläufe. Reagenzschüttler garantieren mit ihren kreisförmig-vibrierenden Rotationen beste Mischverhältnisse.

Sogar dann, wenn feste Teilchen im Material enthalten sind. Taumel- und Wippschüttler lassen sich auf verschiedene Schwing-, Dreh-, Wipp- und Taumelfrequenzen einstellen. Die hohe Belastbarkeit, selbst bei höheren Temperaturen, macht Geräte dieser Art im Laboralltag ebenfalls unverzichtbar.

Tipp vom MedSolut-Team

Wählen Sie Ihren Thermoschüttler so aus, dass es die Arbeit mit unterschiedlichen Kolben, Aufsätzen und anderen Zubehörteilen gestattet. Dabei spielt sicherlich die Auslastung in Ihrem Labor oder Unternehmen eine zentrale Rolle. Auch ein Blick auf die Einstellungsvarianten und die zusätzlich vorhandenen Features erleichtert die Suche nach dem optimalen Thermoschüttler. Achten Sie zudem darauf, dass die voreingestellte Temperatur exakt der Temperatur entspricht, die im Inkubator herrscht.

Sofern – aus welchen Gründen auch immer – Abweichungen vom Sollwert auftreten, sollte die implementierte Wärmetechnologie diese unverzüglich ausgleichen. Benötigen Sie Thermoschüttler ebenso für unübliche Temperaturbereiche? Sprechen Sie mit uns oder schreiben Sie uns eine E-Mail an [email protected]. Wir helfen Ihnen weiter.

Die besten Thermoschüttler von BioSan – TS-100, TS-100C und TS-100C Smart

Der Hersteller BioSan ist bekannt für sein exzellentes Produkt- und Leistungsportfolio. Hervorzuheben sind hier vor allem die Thermoschüttler TS-100, TS-100C und TS-100C Smart. Im Folgenden zeigen wir Ihnen die besonderen Vorzüge der BioSan Schüttler auf.

Der BioSan Schüttler TS-100

Mit dem BioSan Schüttler TS-100 können das intensive Mischen sowie die Temperatursteuerung für Kleinstproben mit Leichtigkeit bewerkstelligt werden. Ganz gleich, ob es um Proben in PCR-Platten oder in Mikroteströhrchen geht – Präzision und Zuverlässigkeit werden bei diesem Schüttler großgeschrieben. Darüber hinaus sind das Vermischen und das Heizen sowohl gleichzeitig als auch unabhängig voneinander möglich. Der TS-100 vereint drei Apparaturen in sich:

  • einen Trockenblock-Thermostat,
  • einen klassischen Schüttler
  • und einen Thermoschüttler.

Sie können den TS-100 sehr gut zur Extraktion von Lipiden, Polysacchariden und Proteinen verwenden. Auch bei DNA-Analysen sowie zur Probenvorbereitung erweist sich das Gerät als wertvolle Hilfestellung. Nicht zuletzt ist der TS-100 exzellent geeignet, um Metabolite von Zellmaterial zu extrahieren oder biochemische Studien in Bezug auf enzymatische Reaktionen und Prozesse durchzuführen.

Zu den besonderen Vorteilen des Thermoschüttlers TS-100 mit inkludierter 12-Volt-Heizplatte zählen unter anderem das schnelle Erreichen spezifischer Mischgeschwindigkeiten sowie die kontinuierliche Aufrechterhaltung der zuvor eingestellten Temperaturbereiche – dank der innovativen Temperaturkalibrierungsfunktion. Auch eine solide Aufrechterhaltung der Rotationsamplitude ist mit diesem Thermoschüttler in jedem Fall sichergestellt. Sowohl die Zeitwerte als auch die Temperatur und die Geschwindigkeitswerte werden auf einem übersichtlichen LCD-Display klar dargestellt.

Einfaches Handling, zuverlässige Resultate

Die kompakte Größe und die überaus geringe Geräuschentwicklung im Rahmen der Inbetriebnahme sprechen ebenfalls für den TS-100. Dank der hochwertigen, besonders robusten Materialbeschaffenheit und -verarbeitung ist eine lange Lebensdauer garantiert. Der Temperatureinstellbereich beträgt 25 bis 100 Grad Celsius, wohingegen der Temperaturregelbereich bei 5 Grad Celsius über der Umgebungstemperatur von +100 Grad Celsius liegt. Sie können das Gerät auf ±6 Prozent der jeweils gewünschten Temperatur kalibrieren. Auf diese Weise lassen sich mögliche Differenzen im Wärmeverhalten von Behältnissen unterschiedlicher Hersteller gut ausgleichen.

Biosan Schüttler TS -100 und TS-100C

© Biosan 2021

Der BioSan Schüttler TS-100C

Genauso wie der Thermoschüttler TS-100 von BioSan ist auch das kompakte Modell TS-100C ideal zum intensiven Mischen sowie zur Temperatursteuerung für Proben in PCR-Platten und Mikroteströhrchen. Allerdings unterscheidet sich dieses Gerät vom TS-100 dadurch, dass Proben unterschiedlichster Art auf eine Temperatur von bis zu +4 Grad Celsius herunter gekühlt werden können.

Hohe Anwenderfreundlichkeit – beste Qualität

Ein rasches Erreichen gewünschter Mischgeschwindigkeiten ist mit dem TS-100C ebenso gewährleistet wie die Aufrechterhaltung der voreingestellten Rotationsamplituden im gesamten Block. Fünf Kühl- und Heizblocks sind im Produktportfolio enthalten. Auch ein Thermoblock mit Kunststoffklappe für die PCR-Platten ist inkludiert. Selbstverständlich sind alle Blöcke gegeneinander auswechselbar. Die Installation eines einzelnen Blocks ist mit nur wenigen Handgriffen möglich.

Durchweg überzeugend – der TS-100C

Was der TS-100 leistet, kann der TS-100C ebenfalls: Am übersichtlich konzeptionierten LCD-Display sind alle relevanten Werte auf einen Blick ablesbar, wie zum Beispiel die Geschwindigkeits- und Zeitwerte sowie die Betriebstemperatur etc. Der integrierte Mikroprozessor ist überaus leistungsstark und steuert sowohl die Betriebszeit als auch die Mischgeschwindigkeit und die Temperatur. Eine Betriebsdauer von bis zu 168 Stunden ohne Unterbrechung können Sie beim TS-100C ebenfalls voraussetzen.

Der BioSan Schüttler TS-100C ist wie geschaffen für genetische Analysen, biochemische Studien sowie zur Extraktion von Metaboliten von Zellmaterial. Die Einstellgenauigkeit wird vom Hersteller mit 0.1 Grad Celsius angegeben. Dank der vorhandenen Temperaturkalibrierungsfunktion ist es möglich, den Thermoschüttler auf ±6 Prozent der gewählten Temperatur voreinzustellen. Auf diese Weise ist eine gute Kompensation möglicher Unterschiede im Wärmeverhalten von Röhrchen gewährleistet.

Der BioSan Schüttler TS-100C Smart

Der BioSan Schüttler TS-100C Smart trägt seine Bezeichnung zu Recht. Denn die Funktionen sind in der Tat überaus „smart“ – und sehr gut durchdacht. Die Grundfeatures sind mit denen des TS-100 und des TS-100 C vergleichbar. Präzision und Zuverlässigkeit beim intensiven Mischen und mit Blick auf die Temperatursteuerung für Proben in Mikroteströhrchen und PCR-Platten sind in jedem Fall gewährleistet. Eine manuelle Steuerung über die klar strukturierte Bedienoberfläche erleichtert den Alltag im Labor ungemein.

Ebenso können Sie das Computerprogramm mit Bluetooth(R)-Verbindung verwenden, wenn Sie Wert auf eine effiziente Usability legen. Der Thermoschüttler TS-100C Smart ist der perfekte Begleiter, wenn es um die Extraktion von Metaboliten von Zellmaterial oder um die Durchführung biochemischer Studien enzymatischer Prozesse und Reaktionen geht. Auch zur Extraktion von RNA, DNA und anderen Probenvorbereitungsverfahren ist dieses Gerät exzellent geeignet.

Die Erstellung von Profiling-Programmen ist mit dem TS-100C Smart ein Kinderspiel. Sie können, je nach Bedarf, bis zu 7 Geräte an einen Computer anschließen. Eine drahtlose Verbindung zum PC ist möglich. Erleichtern Sie die Arbeit im Labor, indem Sie die Fernsteuerungsfunktion von Temperatur, Tonsignal, Zeit und Drehzahl nutzen. Wenn es erforderlich ist, haben Sie mit diesem TS-100C Smart ebenso die Möglichkeit, Diagramme zu visualisieren und zum Beispiel Geschwindigkeiten oder Temperaturen über Zeit darzustellen. Zusätzlich ist der Datenexport in Excel- und CSV-Formate ohne Weiteres möglich, und auch Fehlerdiagnosen lassen sich mit dem smarten Thermoschüttler im Handumdrehen durchführen.

Biosan Schüttler TS-100C Smart

© Biosan 2021

Geräteunterschiede auf einen Blick:

  • Im Vergleich zum TS-100 bieten die beiden anderen Geräte die Möglichkeit, Proben auf bis zu +4 Grad Celsius herunterzukühlen.
  • Anders als beim TS-100 und dem TS-100C der Fall bietet der Thermoschüttler TS-100C Smart die Option, an bis zu 7 Computer angeschlossen zu werden. Dadurch werden Misch- und Temperierungsabläufe, aber auch Überwachungs- und Analyseprozesse noch einfacher.
  • Der Temperatur-Einstellbereich beim TS-100 liegt bei 25 Grad Celsius bis 100 Grad Celsius, beim TS-100C belaufen sich diese Werte auf 4 Grad Celsius bis 100 Grad Celsius, ebenso wie beim TS-100C Smart.
  • Die Thermoschüttler TS-100C und TS-100C Smart werden manuell genutzt, während die Smart-Variante auch PC-gesteuert werden kann. Das erforderliche Computersystem hierfür ist: Intel/AMD Processor, 1 GB RAM, Windows Vista/7/8/8.1/10, USB und Bluetooth.

Sie möchten mehr über die BioSan Schüttler auf MedSolut.com erfahren? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail. Unser freundliches Kompetenzteam ist jederzeit für Sie da.

Wissenswerte Fakten über das Unternehmen BioSan

Das Produkt-, Service- und Leistungsportfolio des namhaften Herstellers BioSan ist überaus umfassend. Laborgeräte wie Schüttler, Magnetrührer, Zentrifugen und Rührwerke gehören ebenso zu den bedeutsamen Entwicklungen, wie Wasch- und Absauggeräte, Flüssigkeitsdosierer, temperierte Wasserbäder, Wasserreinigungsgeräte und Thermoschüttler. Die qualitative Wertigkeit der Geräte und Zubehörteile ist exzellent. So setzen Unternehmen aus den Bereichen Molekulare Diagnostik, Immundiagnostik etc. seit vielen Jahren auf die technologische Unterstützung durch BioSan.

Der promovierte Molekularbiologe Vasily Bankovsky und seine Frau Svetlana Bankovska haben das Institut für Mikrobiologie der Akademie der Wissenschaften vor rund 30 Jahren im Herzen von Lettland gegründet. Wenn es um Proteonik, Genomik, Bioprozessortechnik und Zellforschung geht, hat das Unternehmen seit jeher viel zu bieten. Qualität, Nutzerorientiertheit, Professionalität, Funktionalität und Präzision haben im Hause BioSan höchste Priorität.

Entdecken Sie die BioSan Schüttler bei MedSolut.com

Bei MedSolut.com können Sie die neuesten Innovationen ordern und überdies von einer hervorragenden Beratung und individuellem Support profitieren. Sie haben Fragen zum BioSan Schüttler TS-100, dem TS-100C oder dem TS-100C Smart? Wir helfen Ihnen weiter. Informieren Sie sich außerdem direkt bei uns über die Plattenschüttlerthermostate PST-60HL oder den PST-100HL. Nehmen Sie telefonisch oder per E-Mail mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf Sie!

Sie haben Fragen zum Hersteller BioSan, den Geräten oder möchten einen Themenvorschlag äußern? Kontaktieren Sie uns gern telefonisch unter +49 30 2096579 00 oder schicken Sie uns eine Mail an [email protected]