Shopping Cart
Entdecken Sie die neuen Nabertherm Controller Series 500

Entdecken Sie die neuen Nabertherm Controller: Series 500

| von Julia

Mit der Serie 500 bringt der deutsche Laborofen-Hersteller Nabertherm einen neuen Controller auf den Markt, der zur Regelung und Dokumentation der Öfen dieses Herstellers eingesetzt werden kann. Innovativ sind neben der einfachen Bedienung über ein grafisches Touch Panel und der Kontrollmöglichkeit via App auch die vielfältigen Dokumentationsmöglichkeiten.

Welche Vorteile die Controller Serie 500 mit sich bringt, welche Varianten es gibt und warum sich der Kauf eines Nabertherm-Produkts lohnt, haben wir Ihnen hier zusammengefasst.

Die smarte Lösung für Ihre Produktion

Mit der Serie 500 bringt der Hersteller in seinem umfangreichen Sortiment ein neues Controller-System auf den Markt, das durch eine intuitive Bedienung und umfangreiche Leistungen besticht – analoge Knöpfe und Drehschalter gehören der Vergangenheit an, was den Arbeitsalltag in der Produktion erheblich erleichtert. Der neue Controller wird in Deutschland hergestellt und ermöglicht eine intuitive sowie praktische Ofenbedienung. Das kann in vielen Bereichen nützlich sein:

  • Automobilindustrie
  • Luftfahrt
  • Pharmaindustrie
  • Thermoprozesstechnik
  • Dentallabore
  • Gießerei und Kunstproduktion
  • Allgemeine Prozesssteuerung und -dokumentation

Die Nabertherm Controller Serie 500 ist außerdem mit der MyNabertherm-App kompatibel. So behalten Sie nicht nur in jeder Lage den Überblick und können Daten in Echtzeit auf Ihrem Smartphone abrufen, sondern behalten auch mehrere Controller im Blick. Hinzu kommt ein direkter Zugang zu anderen Services des Herstellers. So ist alles aus einer Hand verfügbar – was wiederum zu einem reibungslosen Ablauf der Kontrolle und Dokumentation Ihrer Laboröfen beiträgt.

Schneller, präziser, intuitiver – alle Vorteile der Controller Series 500

Die Serie 500 verbindet bewährte Funktionen und Ausstattungsmerkmale mit einer neuen Generation an technischen Highlights. Insbesondere die folgenden Vorteile stechen dabei heraus:

  • Touchscreen mit intuitiver Bedienung: Die übersichtliche Darstellung, sowohl grafisch als auch in Klartext, erfolgt mithilfe eines hochmodernen Touchscreens. Es wird mit einem ansprechenden Design und einer durchgängigen Bauweise kombiniert.

  • Genaue Temperaturregelung: Durch eine leicht verständliche Symbolik und eine Vielzahl an Funktionen wird die Temperaturregelung so genau und präzise wie nie zuvor.

  • Programmeinstellung und Steuerung leicht gemacht: Die Serie 500 besticht darüber hinaus durch parametrierbare Prozesse, die auf Ihre individuellen Produktionsbedürfnisse angepasst werden können. Die Steuerung ist klar und transparent. So lassen sich beispielsweise Temperaturverläufe für die einzelnen Programme grafisch auswerten oder Programme in Kategorien ablegen bzw. als Favoriten abspeichern.
  • Verschiedene Benutzerebenen: Für die Einrichtung abgestufter Zugangsberechtigungen sind diese Controller mit unterschiedlichen Benutzerebenen ausgestattet.

  • Aktuelle Statusverfolgung: Überprüfen Sie mit der Programmstatus-Anzeige jederzeit, in welchem Abschnitt sich das Programm derzeit befindet. Diese Information wird über eine Klartextanzeige am Touchscreen sichtbar gemacht.

  • Anzeigen für die Endzeit und das Datum: Apropos Statusverfolgung: Auch die Endzeit und das erwartete Datum lassen sich mit der Programmstatus-Anzeige nachverfolgen. Dadurch wird die Koordination und Planung der Prozesse vereinfacht.

  • Schnittstellen: Zu den wichtigsten Funktionen eines Controllers gehören natürlich auch die Dokumentation von Prozesskurven und das Auslesen von Serviceinformationen. Beides erfolgt über eine praktische USB-Schnittstelle. Zusätzlich ist der Controller der Serie 500 WLAN-fähig, sodass eine Verbindung mit der MyNabertherm-App möglich ist, die kostenlos für mobile Endgeräte mit IOS- und Android-Betriebssystemen ausgestattet sind.

  • Individuelle Spracheinstellungen: Wählen Sie aus 24 Bediensprachen aus, um Ihren Mitarbeiten eine ideale Bedienung und Kommunikation zu bieten.

  • Segmentdarstellung: Alle Prozessinformationen werden mit Sollwert, Istwert und geschalteten Funktionen in einem detaillierten Überblick dargestellt. Hinzu kommt eine farbige Anzeige der Temperaturkurve.

  • Umfangreiche Tipps im Hilfemenü: Die integrierte Hilfefunktion erläutert im Klartext, was die einzelnen Befehle zu bedeuten haben und welche Informationen jeweils wichtig sind. Das kann den Einschul-Aufwand erheblich verringern.

Die neuen Controller im Überblick

Serie 500 ist nicht gleich Serie 500 – so bringt der Hersteller gleich drei Modellvarianten auf den Markt, die sich hinsichtlich der Programme und Funktionen voneinander unterscheiden. Das ermöglicht es, genau den richtigen Controller für Ihre individuellen Anwendungszwecke zu finden.

Basic Controller B500 / B510


Die Basis Controller B500 und B510 erlauben die Auswahl von fünf Programmen mit bis zu vier Schritten, die sich über das hochwertige Touchpanel ganz einfach einstellen lassen. Darüber hinaus bietet diese Modellreihe bis zu zwei schaltbaren Funktionen, eine Kalibriermöglichkeit mit zehn Stützstellen und eine USB-Schnittstelle. Hinzu kommt eine Echtzeituhr und eine Sprachumschaltung auf eine von 24 Optionen.

Nabertherm Controller Series 500

Nutzeroberfläche der Nabetrherm Controller Series 500, ©Nabertherm 2022

Nutzeroberfläsche der Nabertherm Controller Series 500

Nutzeroberfläche der Nabetrherm Controller Series 500, ©Nabertherm 2022

Comfort Controller C540 / C550

Die Nabertherm Comfort Controller C540 und C550 gehen etwas über diese Basisfunktionen hinaus, sodass sie sich beispielsweise für größere Betriebe oder umfangreichere Regelungsanforderungen eignen. Die Controller erlauben bis zu zehn Programme und 20 Schritte.

Professional Controller P570 / P580

Dritter im Bunde sind die Professional Controller P570 und P580, die – wie der Name es schon verrät – für komplexe industrielle Anwendungen konzipiert wurden. Sie erlauben bis zu 50 Programme und 40 Schritte. Zusätzlich sind maximal sechs schaltbare Funktionen und bis zu drei Zonen (samt Chargenregler und Kühlregler) möglich. Das Heizungsansteuerungselement kann auch stufenlos schalten.

MyNabertherm-App Ansicht

Nutzeroberfläche der MyNabertherm-App, ©Nabertherm 2022

Basic, Comfort, Professional – alle technischen Details im Vergleich

Im direkten Vergleich der drei Ausführungen Basic Controller (B500 / B510), Comfort Controller (C540 / C550) und Professional Controller (P570 / P580) der Firma Nabertherm lassen sich die folgenden technischen Unterschiede und Gemeinsamkeiten übersichtlich darstellen:

  Merkmal Basic Controller Comfort Controller Professional Controller
Anzahl der Programme 5 10 50
Anzahl der Schritte 4 20 40
Schaltbare Funktionen 2 2 6
Zonen 1 1 3 (mit Chargen- und Kühlregler)
Spracheinstellungen 24 24 24
Touchpaneel Ja Ja Ja
USB-Schnittstelle Ja Ja Ja
NTLog Ja Ja Ja

Nabertherm GmbH: Brennöfen, Automatisierungstechnik und Co. aus Deutschland

Die Nabertherm GmbH wurde 1947 gegründet und ist im niedersächsischen Lilienthal ansässig. Seit 75 Jahren ist das Unternehmen einer der führenden Hersteller im Bereich der Entwicklung und Produktion von Industrieöfen und Brennöfen. Als Basis des Firmenerfolgs werden das Engagement, der besondere Nabertherm Service, das große Knowhow und die Leidenschaft für die Produkte genannt.

Mehr als 150.000 Kunden weltweit geben Nabertherm Recht – das damals kleine Familienunternehmen beschäftigt inzwischen 530 Mitarbeiter. Die Öfen sind nach DIN EN ISO 9001 in der Qualitätssicherung normiert und werden „Made in Germany“ hergestellt.

Finden Sie den passenden Nabertherm Controller bei MedSolut

Wir bedanken uns herzlich bei der Firma Nabertherm für die tolle Zusammenarbeit!

Sie interessieren sich für einen Nabertherm Controller der Serie 500 oder benötigen noch weiterführende Informationen? Dann nehmen Sie einfach unser professionelles Beratungsangebot in Anspruch – unser Serviceteam bei MedSolut hilft Ihnen in allen Angelegenheiten gerne weiter. Kontaktieren Sie uns gern telefonisch unter +49 30 2096579 00 oder schicken Sie uns eine Mail an [email protected]

Ihnen gefallen unsere Beiträge? Dann besuchen Sie unsere Social Media Channels. So verpassen Sie garantiert keine News mehr!