Shopping Cart

Wir versenden weltweit

  • Deutsch
Bis zu 99 Prozent keimfreiere Luft durch Luftentkeimer

Bis zu 99 Prozent keimfreiere Luft durch Luftentkeimer

| von
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Die Grippesaison steht vor der Tür. Und als wäre es in diesem Jahr nicht genug, müssen sich vor allem öffentliche Einrichtungen wie Schulen, Kitas und Praxen aufgrund des Coronavirus Gedanken machen, wie sie ihre Räumlichkeiten bestmöglich vor den Erregern schützen. Viele setzen dabei bereits auf spezielle Luftentkeimungsgeräte.

Sichere, virenfreie Räume durch Luftentkeimungsgeräte

Die ansteigenden Fallzahlen der am Coronavirus infizierten Personen zeigen erneut, dass ein Ende der Pandemie noch nicht in Sicht ist. So ist es gerade zum Start der Erkältungs- und Grippezeit wichtig, sich optimal vorzubereiten.

Gerade für Einrichtungen und Betriebe, die tagtäglich viele Menschen empfangen, heißt es nun Umdenken. Denn neben der Maskenpflicht und den Abstandsregeln gibt es weitere Maßnahmen, um Besuchern oder Kunden ein keimfreies, gesundes Raumklima zu verschaffen. Dabei kommen sowohl UVC-Luftentkeimer als auch Filterreinigungsgeräte vermehrt zum Einsatz. Diese eignen sich für die unterschiedlichsten Bereiche:

  • Medizinische Einrichtungen
  • Kitas und Schulen
  • Apotheken
  • Großraumbüros
  • Geschäfte und Gastronomie
  • Friseursalons und Kosmetiksalons
  • Öffentliche Institutionen und Verkehrsmittel
  • Lebensmittelindustrie
  • Kühl- und Lagerräume
  • Labore
  • Räumlichkeiten mit hoher Frequentierung

Wie arbeiten Luftentkeimer?

Generell schaffen es Luftentkeimungsgeräte mit Filtern oder UVC-Strahlungen über 90 Prozent der Schwebeteilchen auszusondern. Und all das ohne Chemie. Für ein langanhaltend gesunde Raumklima können die meisten Geräte sogar den ganzen Tag in Betrieb bleiben.

Die sogenannten UVC-Luftentkeimer saugen die Umgebungsluft über einen eingebauten Lüfter an. Daraufhin wird die UVC-Strahlung von der DNA absorbiert was dazu führt, dass die Zellteilung verhindert wird und Mikroorganismen absterben. Personen können sich dabei ganz unbedenklich in den Räumlichkeiten aufhalten.

Kliniken und Arztpraxen setzen zunehmend auf Filtergeräte. Das Kernstück des Luftentkeimers besteht hierbei aus einem Filterpaket, welches Sie problemlos einsetzen und nach Bedarf austauschen können. Der Filter, üblicherweise aus Papier oder Webstoff, entzieht der Luft schließlich kleinste Partikel von Feinstaub, Allergenen sowie zahlreichen anderen Schadstoffen. Keime und Krankheitserreger haben somit keine Chance mehr!

Welches Gerät eignet sich für meine Räume?

Arzt- oder Phsysiotherapiepraxen, Friseursalons und Kanzleien, die über ein Raumvolumen von etwa 45m³ verfügen, greifen den UVG-18 zurück. Das UV-Gerät wird hier häufig dazu eingesetzt, um Wartebereiche zu säubern und Kunden oder Patienten den angemessenen Schutz zu garantieren.

Doch die Luftentkeimer von Dinies eignen gewiss auch für größere Räume. So beispielsweise die Modelle UVG80 für rund 100 m³ oder UVG360 für 400 m³. Eine Übersicht über unserer beliebtesten Luftreinigungsgeräte finden Sie in unserer Kategorie UV-Technik.

 

Unsere Hersteller BioSanDinies oder UV-Technik Meyer fertigen erstklassige Geräte zur Luftreinigung in geschlossenen Räumen an. Sie haben Fragen zu den Luftentkeimern oder möchten die Geräte genauer kennenlernen? Unsere Experten stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns gern telefonisch unter +49 30 2096579 00 oder schicken Sie uns eine Mail an [email protected]

Ihnen gefallen unsere Beiträge? Dann besuchen Sie unsere Social Media Channels. So verpassen Sie garantiert keine News mehr!

Jetzt Beratung anfordern!
Über MedSolut
MedSolut.com steht für erstklassige Ausstattung im Labor- und Medizinbereich. Das 2020 gegründete Berliner Unternehmen bietet insbesondere Kunden aus Großhandel, Industrie- und Pharmabranche das weltweit größte Sortiment an hochqualitativen Artikeln zahlreicher Markenhersteller. Unser ausgezeichnetes Serviceteam steht Ihnen darüber hinaus jederzeit für eine ausführliche, individuelle und unverbindliche Beratung zur Verfügung.
Newsletter abonieren